- Advertisement -
5. März 2021
2.1 C
Mainz
- Werbung -

Die Karawane hält Abstand, der Umzug kommt mit Bollerwagen durch: Mann, Sieber retten die Fastnacht

video
Die Karawane hält Abstand, der Umzug kommt mit dem Bollerwagen durch - keine Frage, Fastnacht in Coronazeiten wird nicht leicht. Just zum Herbst explodieren die Coronazahlen wieder in schwindelerregende Höhen, buntes Narrentreiben rückt in weite Ferne, oder genauer: in die Bildschirm-Diagonale. Da machen sich kurz vor dem 11.11. zwei Comedians auf, die Fastnacht zu retten - mit Bollerwagen, Pappnas'...

„Heile heile Gänsje“: Solidaraktion der Mainzer Supporters spendet Trost in Coronakrise – Mehr als 800 Bestellungen

An Ostern tauchten sie überall im Mainzer Stadtgebiet auf: Transparente mit einem Satz darauf, den in Mainz jedes Kind kennt. "Heile, heile Gänsje, es is' bald widder gut!" stand da auf den Bannern, die von Brücken an den Mainzer Haupteinfallstraßen hingen, am Mainzer Hauptbahnhof und auch am Mainzer Staatstheater. "Die Menschen verbinden das Lied mit Mainz, mit Fastnacht", sagt...

Florian Sitte als Merkel, Sabine Pelz als Hostess und „Es Margittsche“ – Programm für „Mainz bleibt Mainz“ 2018 steht

Das war ja klar: Die Fernsehsitzung "Mainz bleibt Mainz" 2018 wird eine Hommage an die großartige Margit Sponheimer. Die Fastnachtsikone feiert just am 7. Februar, dem Tag der Generalprobe, ihren 75. Geburtstag und wird auch noch Ehrenbürgerin von Mainz - klar, dass "Es Margittsche" bei "Mainz bleibt Mainz" zwei Tage später nicht fehlen darf. Doch ansonsten präsentieren die Macher,...

Moguntia, Eisbären und Greta in multipler Variation – Programm für „Mainz bleibt Mainz“ 2020 steht

Vier Mal Politik, fünfmal Kokolores - so sieht das Setup für die diesjährige Fernsehsitzung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" aus. Und das verspricht viel: Zum zweiten Mal ist nämlich Johannes Bersch mit seiner "Moguntia" dabei - und etabliert sich damit als politischer Redner in der Fernsehsitzung. Florian Sitte kommt als "Greta", Lars Reichow mit seinem "Fastnachtsjournal"...

Prost Neujahr: Mainzer Jägergarde eröffnet die Fastnachtskampagne 2021 – Spaziergang statt Neujahrsumzug

Eigentlich wird ja an Neujahr die Fastnachtskampagne in Mainz mit einem großen Umzug der Garden eröffnet, doch in diesem Jahr blieb ganz Mainz am Morgen zuhause. Ganz Mainz? Nun ja: Pünktlich um 11.11 Uhr startete am Ernst-Ludwig-Platz in Mainz ein einzelner Spaziergänger einen Gang durch die Innenstadt - zufälligerweise in Uniform und mit Fahne. Und zufälligerweise genau entlang des...

Mönch und Bajazz, Römer, Till und Vater Rhein – Mainzer Fastnachtsbrunnen wird am Samstag 50 Jahre alt

Es ist nach dem Dom DAS Wahrzeichen von Mainz, das mainzerischste aller Mainzer Denkmäler, ein Sinnbild der Lebensfreude: der Mainzer Fastnachtsbrunnen. Am Samstag wird das einmalige Denkmal auf dem Schillerplatz 50 Jahre alt. Fast neun Meter hoch ist der Brunnen, aus mehr als 200 Figuren besteht das Gebilde: Moguntia und Vater Rhein, Bajazz und Till Eulenspiegel, Narr, Possenreiter, aber...

11.11. in Mainz auf Sparflamme: Zugente wartet mit Maske auf bessere Zeiten – „Merkel-Rede“ vom Balkon

Das gibt wahrlich einen 11.11. auf Sparflamme: Am Mittwoch hätten die Mainzer Narren eigentlich die neue Fastnachtskampagne begrüßt, den Narrengott hochleben lassen und das Närrische Grundgesetz endlich wieder öffentlich in Kraft gesetzt - allein: Die Corona-Pandemie macht all dem einen Strich durch die Rechnung. Die Party zum 11.11. wurde schon vor Wochen abgesagt, inzwischen auch die öffentliche Verlesung der...

Fastnacht im Homeoffice: Rosenmontagszug im Kinderzimmer, Einzel-Ordens-Empfang und jede Menge Fastnachtsstreams

Der Januar neigt sich dem Ende zu, noch zwei Wochen bis Rosenmontag - aber wo bleibt die Fastnacht? Wegen Corona-Pandemie und Lockdown sitzen die Narren zuhause fest, keine Umzüge, keine Sitzungen - es ist zum Heulen. Doch halt: Die Fastnacht findet keineswegs nicht statt - auch die Narren arbeiten aus dem Homeoffice heraus! Das Ergebnis: Fastnachtsumzüge im Kinderzimmer, innovative...

Mainzer Fastnacht: Doch keine Motivwagen in der Mainzer Innenstadt – MCV zieht Vorhaben zurück

Rückzug am Freitag: In der Mainzer Innenstadt wird es an den Fastnachtstagen nun doch keine Motivwagen auf den Plätzen geben. "Wir stellen nicht aus, es geht nicht, Punkt", sagte der Präsident des Mainzer Carneval Vereins (MCV), Reinhard Urban, am Freitag auf Mainz&-Anfrage. Das Risiko von Menschenmengen um die närrischen Motive sei zu groß, deshalb habe er der Stadt Mainz am...

Meister der Motivwagen: Wagenbauer Dieter Wenger fertigt seit 55 Jahren die rollenden Karikaturen des MCV

Wenn heute in der MCV-Wagenhalle die Motivwagen für den Rosenmontagszug in Mainz vorgestellt werden, steht ein Mann bescheiden im Hintergrund: Dieter Wenger. Seit 55 Jahren baut der Mainzer nun schon die dreidimensionalen Karikaturen für die Mainzer Fastnacht, inzwischen ist der Mann eine Legende. 1962 baute er den ersten Motivwagen für den Mainzer Carneval-Verein (MCV), seit 30 Jahren ist er...
2,422FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,169NachfolgerFolgen
131AbonnentenAbonnieren
Mainz
Überwiegend bewölkt
2.1 ° C
5 °
-1.7 °
56 %
2.1kmh
75 %
Fr
4 °
Sa
8 °
So
9 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mainz& unterstützen
Wahlkampf in Mainz
Starke Frauen Portraits