16. Juli 2024
19.2 C
Mainz

Wissen& andere Mainzer Geschichten

Berichte aus der Wissenschaft, aus Geschichte und Forschung in Mainz und an den Universitäten darüber hinaus. Corona, Römerzeit, Mittelalter, Astronomie.

Alarmstufe Rot: Mainz erreicht wieder Inzidenz von 50 – Anstieg von Infektionen bei Kindern „Alarmzeichen“

0
In Mainz herrscht nun wieder Alarmstufe Rot: Die Landeshauptstadt  übersprang am Freitag erneut die Schwelle der 50-er Inzidenz bei den Coronainfektionen, das Gesundheitsamt meldete erstmals seit Wochen wieder den Wert von 50. Bleibt das so, drohen kommende Woche wieder erneute Einschränkungen und eine neuerliche Schließung der Läden: Die landesweite Inzidenz in Rheinland-Pfalz lag am Freitag am zweiten Tag in...

Wer war Erkanbald? – Reste im Sarkophag im Alten Dom verraten nur wenig über den Mainzer Erzbischof

0
Der Tote hütet seine Geheimnisse weiter gut: Auch zwei Jahre nach der Öffnung seines Sarkophags in der Johanniskirche gibt der frühere Mainzer Erzbischof Erkanbald den Forschern weiter Rätsel auf. Archäologe Guido Faccani stellte nun die Ergebnisse des Abschlussberichts vor, Kleidung, Alter, Gesundheitszustand und der alte Stein-Sarkophag selbst gaben näheren Aufschluss über die Geschichte des Toten. Noch spannender hingegen entwickelt...

Partielle Sonnenfinsternis am 25. Oktober 2022: 30 Prozent Verdunklung – AAG Mainz bietet Sofi-Gucken in Sternwarte an

0
Kommenden Dienstag gibt es mal wieder ein spannendes Himmelsschauspiel zu beobachten: Genau um die Mittagszeit ist am Himmel über Mainz eine partielle Sonnenfinsternis zu beobachten. Experten rechnen mit einem Verdunkelungsgrad von um die 30 Prozent in unseren Breiten. Los geht es um 11.11 Uhr, bei klarem Himmel kann der Höhepunkt genau um 12 Uhr mittags beobachtet werden, aber Achtung:...

Lauterbach: Kehrtwende beim Aus für Corona-Isolation – Quarantäne für Infizierte bleibt Pflicht – Impfpflicht jetzt ab 60 Jahre

0
Überraschende Wendung am Dienstagabend: Mitten in der ZDF-Talkshow bei Markus Lanz kündigte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) plötzlich eine Kehrtwende beim geplanten Aus für die Corona-Isolation ab Mai an. "Der symbolische Schaden, 'Corona ist nicht mehr gefährlich', ist so gefährlich, dass man das so nicht machen kann", sagte Lauterbach. Erst am Montag hatte Lauterbach angekündigt, mit Corona Infizierte könnten ab...

Coronakrise & Hamsterkäufe: Mainzer Fastnachter Christophe Hinz schreibt „Klopapiersong“ – Echter Notstand in vielen Geschäften

0
Die Coronakrise löst bei manch einem Künstler da draußen auch echte Kreativitätsschübe aus: Einen "Klopapiersong" hat der Mainzer Fastnachter Christophe Hinz gerade geschrieben, und stößt damit auf große Begeisterung. "Wir versuchten an Toilettenpapier zu kommen, weil wir wirklich welches brauchten", berichtete Hinz im Gespräch mit Mainz&,  "die Reime habe ich in 20 Minuten geschrieben." Die humorvolle und vergebliche Jagd...

Stadtkuratorin für Römisches Mainz? – IRM-Chef Vahl fordert Konzept und kritisiert Zustand der Römersteine

0
Mainz ist eine der ältesten römischen Stadtgründungen in Nordeuropa, doch bis heute schafft es die Stadt nicht, ihr antikes römisches Erbe stolz zu präsentieren und touristisch gut zu nutzen. "Seit zehn Jahren geht nichts voran", klagte nun der Vorsitzende der Initiative Römisches Mainz, Christian Vahl, im Mainz&-Gespräch, und bringt kurz vor der Kommunalwahl eine Idee ins Gespräch: "Mainz braucht...

Corona-Ausbrüche in 15 Altenheimen in Mainz und Landkreis Mainz-Bingen – Sorge vor Virusmutation wächst

0
Die Corona-Zahlen sinken weiter, doch nun macht eine neue Welle von Infektionen Sorgen: In den Altenheimen in Mainz und dem Landkreis Mainz-Bingen breitet sich seit gut einer Woche das Coronavirus nun wieder verstärkt aus. In der Stadt Mainz sind allein acht Altenheime betroffen, den größten Ausbruch gibt es derzeit in der Residenz Mundus in der Innenstadt: Hier sind 20...

Drama um verlorenes Fagott: 13-jähriger Marko aus der Ukraine verliert in Mainz sein Instrument – Spenden gesucht

0
Es war am 18. März 2022, als Marko mit seiner Familie endlich in Sicherheit war: Der 13-Jährige kam mit seinen Eltern, den Geschwistern sowie der Familie von Tante und Onkel am Mainzer Hauptbahnhof an - nach tagelanger Flucht aus der Ukraine. Seither geht Marko in die 7. Klasse des Rabanus-Maurus-Gymnasium in Mainz, Halt und Zugang fand er hier vor...

„Wir stehen hier auf dem Isistempel“: Initiative Römisches Mainz feierte 20 Jahre Präsentation und ehrt Kurt Beck

0
Vor 20 Jahren rollten schon die Bagger, als die Rettung in letzter Minute gelang: Im August 2003 wurde im Untergeschoss der Römerpassage in Mainz das Isis- und Mater Magna Heiligtum eingeweiht. Die Präsentation antiker Tempelreste aus dem 1. Jahrhundert nach Christus gehört heute zu den Meilensteinen des römischen Mainz. Am 1. September 2023 feierte die Initiative Römisches Mainz (IRM)...

[Sponsored Post] Die Geschichte der Sonnenbrille: Von grünen Scheiben bis zum Mode-Accessoire mit Kultstatus

0
Sonnenbrillen sind ein Schutz für die Augen und ein modisches Accessoire - wer jedoch meint, dass die Sonnenbrille eine moderne Erfindung sei, wird überrascht sein: Schon vor mehr als 2.000 Jahren schützten Römer mit grünen Smaragdscheiben ihre Augen vor dem direkten Sonnenlicht. Auch Naturvölker wie die Inuit kannten Sonnenschutz für die Augen, die ersten Brillen mit Nasengestellen gab es...
Mainz
Bedeckt
19.2 ° C
20 °
17.9 °
95 %
2.6kmh
100 %
Di
23 °
Mi
24 °
Do
29 °
Fr
32 °
Sa
32 °

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen