6. Dezember 2022
4.6 C
Mainz

Wissen& andere Mainzer Geschichten

Berichte aus der Wissenschaft, aus Geschichte und Forschung in Mainz und an den Universitäten darüber hinaus. Corona, Römerzeit, Mittelalter, Astronomie.

Lob den Langschläfern: Deutschland steht zu früh auf – Schlafforscher sprechen von der unausgeschlafenen Gesellschaft

0
Heute brechen wir mal eine Lanze für die (angebliche) Faulheit: für das Schlafen. Deutschland steht nämlich viel zu früh auf - das sagen nicht wir, sondern Experten der Schlafforschung. Und die sind einhellig der Meinung: Schule und Arbeit beginnen in Deutschland viel zu früh - mit negativen Auswirkungen auf Gesundheit, Leistung und sogar Unfälle. Würden wir später aufstehen, wären...

Corona im Abwasser: Messungen in Mainz spiegelten Verlauf der Pandemie gut wieder – Projekt eingestellt

0
Coronaviren können im Abwasser von Kläranlagen gut nachwiesen werden, mittels der Virenkonzentration im Klärbecken können sogar neue Pandemie-Wellen entdeckt und vorhergesagt werden - das bestätigte eine Forschungsprojekt, an dem ab Sommer 2021 auch die Kläranlage Mainz beteiligt war. Die im Mainzer Abwasser gemessenen Viren spiegelten den Pandemie-Verlauf offenbar genau wieder, auch die neue Welle im Herbst bildete sich frühzeitig...

Insektenatlas 2020: Insektensterben geht weiter – BUND: Industrialisierte, monotone Landwirtschaft Hauptproblem

0
Insekten sind eine immens wichtige Grundlage der Landwirtschaft, ohne sie gäbe es weder Äpfel noch Kirschen. Trotzdem geht das Sterben der Arten weiter: Bei der Hälfte der 561 Wildbienenarten in Deutschland ist die Populationen rückgängig, auch Käfer, Heuschrecken und Schmetterlinge sind bedroht. Das geht aus dem am Mittwoch in Berlin vorgestellten ersten Insektenatlas des Bund für Umwelt und Naturschutz...

Beherbergungsverbot gilt ab Dienstag in Rheinland-Pfalz – Scharfe Kritik: überzogen, unkontrollierbar, unsinnig

0
Das Beherbergungsverbot gilt ab Dienstag auch in Rheinland-Pfalz, das Land beschloss am Freitag eine entsprechende Änderung der Corona-Bekämpfungsverordnung. Danach dürfen Hotels, Ferienwohnungen, aber auch Campingplätze ab Dienstag keine Touristen mehr beherbergen, die aus einem der deutschen Corona-Hotspots kommen. An der Regelung hagelt es Kritik aus der Wirtschaft, aber auch von Virologen: Die Regelung sei unsinnig, nicht kontrollierbar und nicht...

Gottesdienst goes Autokino: Evangelische Kirche in Mainz feiert an Pfingsten Gottesdienst im Autokino auf der Messe

0
Das Mainzer Autokino auf dem Hechtsheimer Messegelände zieht immer mehr Live-Events an, nun kommt noch eine ungewöhnliche Variante hinzu: Am Pfingstmontag lädt die Evangelische Kirche in Mainz zum großen Pfingstgottesdienst - und zwar im Mainzer Autokino. "Wir feiern einen Gottesdienst wie ihn Mainz noch nie erlebt hat! Mit Abstand im Auto und doch gemeinsam in der Freiheit des Geistes...

Erste Luther-Bibel und frühe Luther-Schriften als Weltdokumentenerbe der Unesco – Vortrag in Mainz

0
2017 wird ja das Reformationsjubiläum groß gefeiert, sind es dann doch genau 500 Jahre, dass ein gewisser Martin Luther zu Wittenberge 95 Thesen an eine Kirchentür anschlug - und damit eine Weltrevolution auslöste, die nichts weniger als den Protestantismus und eine generelle Aufklärung des Christentums einläutete. Diese Thesen, weitere Schriften Luthers sowie seine erste Bibelübersetzung ins Deutsche sind inzwischen...

Corona-Impfungen sollen ab März Fahrt aufnehmen – AstraZeneca Impfstoff geht an unter 65-Jährige der Prio1

0
Die Impfkampagne in Rheinland-Pfalz soll ab dem 1. März wieder richtig an Fahrt aufnehmen: Bis zum 1. März werde man keine wesentlich höheren Impfstoffmengen bekommen, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Mittwoch in Mainz, dann aber soll das Impfen endlich wieder durchstarten: Ab dem 17. Februar will das Land mit den verschobenen 30.000 Erstimpfungen fortfahren, bis Ende Februar sollen...

Gottesdienste kehren nach St. Johannis zurück – Archäologen finden verzierten steinernen Sarkophag – Grab Erzbischof Erkanbalds?

0
Sechs Jahre lang gehörte das Kirchenschiff den Archäologen, an diesem Wochenende kehrte die Kirchengemeinde von St. Johannis in ihr Gotteshaus zurück: Erstmals seit sechs Jahren feierten Pfarrer und Gemeinde wieder Gottesdienste in der Johanniskirche. Berühmt ist die Kirche inzwischen für ihre sensationellen archäologischen Funde: Alter Dom von Mainz, Kirchenmauern aus der Merowingerzeit, Jugendstilkirche. Zum krönenden Abschluss fanden die Archäologen...

Römischer Drususstein soll wieder erlebbar werden – Grabmal des römischen Feldherrn Drusus wird teilrekonstruiert – Neuer Platz bis 2020

0
Er ist das vielleicht älteste römische Steindenkmal Deutschlands, doch sein äußeres Erscheinungsbild ist alles andere als prachtvoll: Der Drususstein auf der Zitadelle in Mainz fristete lange eine Schattendasein. Erst in den vergangenen Jahren weckten die Archäologie und die Initiative Römisches Mainz neu das Bewusstsein für die Bedeutung des uralten Steindenkmals. Mit dem großen turmartigen Gebilde setzten einst römische Soldaten...

Mainzer Studie: Masken schützen effektiv vor Covid-19 – Schon einfache OP-Maske verringert Ansteckungsrisiko deutlich

0
Schützen Gesichtsmasken tatsächlich vor einer Ansteckung durch das Coronavirus? Vor einem Jahr, im Frühjahr 2020, war das eine der am meisten diskutierten Fragen der Corona-Pandemie, und bis heute halten sich hartnäckige Zweifel an der Schutzwirkung der Masken. Nun stellt eine Studie aus Mainz und Berlin eindeutig klar: Gesichtsmasken schützen effektiv vor der durch das Coronavirus ausgelösten Krankheit Covid-19. Die...
Mainz
Bedeckt
4.6 ° C
5.5 °
3.9 °
88 %
2.2kmh
100 %
Di
4 °
Mi
5 °
Do
4 °
Fr
3 °
Sa
2 °

Hilfe für Vereine im Ahrtal

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen