Das Wochenende steht ganz im Zeichen des großen Einkaufstag am Sonntag: Am 26. Oktober ist wieder Mantelsonntag in Mainz! Von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr könnte Ihr shoppen, was das Herz begehrt und der Geldbeutel hergibt. Aber das ist natürlich nicht alles an diesem Wochenende: Am Samstag können Gründer und solche, die es werden wollen, sich auf der Gründermesse Ignition Infos holen. Und wenn Ihr dann spontan ein Unternehmen gründet, könnt Ihr gleich bei der Schnittstelle 5 nach leeren Räumen fahnden 😉

Samstag, 25. Oktober 2014, Konferenz Leerstandsvermeidung der Schnittstelle 5

Die Schnittstelle 5 ist ein seit einem Jahr existierendes Projekt, das leer stehende Büros und Läden in Mainz mit Kulturschaffenden oder jungen Selbstständigen zusammenbringen will. Die kulturelle Zwischennutzung soll helfen, leer stehende Objekte zu beleben, den Vermietern zusätzliche Einnahmen zu bescheren, und Selbstständigen und Künstlern kurzfristig zu Räumen verhelfen. 15 Objekte sollen nach Angaben der Macher – fünf ehemalige Geografie-Studenten – bereits vermittelt worden sein.

Auf einer Konferenz am Samstag stellt sich die Schnittstelle nun einem breiten Publikum vor, startet den Leerstandsmelder und diskutiert mit Initiativen aus anderen Städten Strategien gegen den Leerstand. Zur Ausrichtung der Tagung heißt es: „Privatisierungsprozesse von öffentlichen Räumen und Immobilien sind typische Prozesse neoliberaler Stadtentwicklung und führen zu steigenden Mieten, zu sozialer Spaltung, zu Verdrängung sowie zu sinkender Teilhabe und Mitbestimmung der Bürger an städtischem Raum.“ Nur damit Ihr wisst, in welche Richtung das geht 😉

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Info& auf Mainz&: Konferenz „Strategien zur Öffnung und Nutzung von Leerständen“, Samstag, 25. Oktober, 14.00 Uhr bis 20.000 Uhr. Ort: Das alte Allianzhaus an der Großen Bleiche, Ecke Bauhofstraße – da ist das schon schön nebenan. 15.00 Uhr geht’s los mit der Einführung, es gibt Vorträge anderer Initiativen und diverse Diskussionsrunden. Nach dem Abendessen beginnt um 22.00 Uhr eine Soliparty. Infos und Programm in Internet genau hier.

Samstag, 25. Oktober, Gründermesse Ignition

Gründen ist „in“: Sein eigener Chef sein, Arbeitslosigkeit vermeiden, Herzensprojekte starten – es gibt viele (gute) Gründe, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Für Gründer und solche, die es vielleicht einmal werden wollen, gibt es am Samstag die ideale Anlaufstelle: Von 10.00 Uhr bis 17.,00 Uhr findet in der Mainzer Rheingoldhalle die Gründermesse „Ignition“ statt. 95 Aussteller bieten Infos rund um wirklich alles, was man zum Gründen braucht: Banken, Steuerberater, Business Berater, und natürlich Existenzgründungshelfer. Logo Ignition

Lustigerweise sind auch ein Büro für Maßbekleidung, eines für Schokoladengrüße, ein Verband für Dissertationen und Fitnessberater da. Ihr seht, das Thema ist breit angelegt 😉 Und auch ein Anbieter von Work-Life-Balance ist als Aussteller eingetragen. Könnte nötig werden – ein Unternehmen gründen ist nämlich mehr als ein Fulltime-Job 😉 Daneben gibt es 20 Workshops, ab 17.00 Uhr dann das Mainzer Gründertreffen. Netzwerken ist alles…

Info& auf Mainz&: Gründermesse Ignition, Samstag, 25. Oktober 2014, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Rheingoldhalle, Gutenberg-Saal. Der Eintritt ist frei.

Sonntag, 26. Oktober: Mantelsonntag

Plakat Mantelsonntag 2014Die Tradition geht auf Zeiten zurück, in denen die Landbevölkerung tatsächlich in die Stadt fuhr, um sich vor dem Winter noch einen Mantel zu kaufen. Heute ist der Mantelsonntag vor allem ein verkaufsoffener Sonntag mit Erlebnis drum herum. In diesem Jahr gibt es unter anderem eine Apfelaktion sowie den Burgundermarkt, bei dem Ihr französische Leckereien kaufen könnt. Der Burgundermarkt findet übrigens Samstag, den 25. Oktober und Sonntag, den 26. Oktober statt.

Ansonsten bieten die Einzelhändler der verschiedenen Einkaufsquartiere diverse Aktionen zum Bummeln und Verweilen an. Besonders gemütlich ist es immer im Kirschgarten, wo ein Zusammenschluss von 18 Einzelhändlern und Unternehmen Sekt, Ausstellungen und Musik ohne Stecker bietet. Aber auch Römerpassage und Schillerplatz haben eigene Aktionen. Und vor allem gilt ja am Mantelsonntag eines: Mainz trifft sich!

Info& auf Mainz&: Sonntag, 26. Oktober 2014, 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr Mantelsonntag in der Mainzer Innenstadt.

Und im Übrigen: Vergesst nicht, die Uhr umzustellen! Von Samstag auf Sonntag bekommt Ihr eine Stunde geschenkt, nutzt sie gut!

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein