Es wird wahrhaftig Frühling, ein weiteres Zeichen dafür: Der Mainzer Weinsalon ist zurück! Der kultige After-Work-Treff startet am Dienstag, den 5. April in die Saison 2016, künftig gibt es wieder an jedem ersten Dienstag des Monats am Rheinufer Weine von rheinhessischen Winzern und gesellige Runden unter freiem Himmel. Hoffen wir, dass Wettergott Petrus mitspielt – der Weinsalon hat nämlich eine neue Location: Nicht mehr im Brückenkopf unter der Theodor-Heuss-Brücke, sondern am Brunnen neben dem Hilton-Hotel spielt jetzt die Wein-Musik.

Mainzer Weinsalon - Foto Agentur Bonewitz
Der Mainzer Weinsalon am Rheinufer – hier noch an der alten Stelle unter der Theodor-Heuss-Brücke – Foto: Agentur Bonewitz

Die Idee zum Projekt entstand angeblich vor fünf Jahren im Arbeitskreis Jungwinzer der Landjugend Rheinhessen-Pfalz. Klingt spießig, doch dahinter verbirgt sich eine der großartigsten Wein-Aufbruchs-Wellen, die Deutschland je gesehen hat: Rheinhessen und seine Jungwinzer sind inzwischen Vorbild in ganz Deutschland in Sachen Innovationsfreude und Dynamik im Weinbau. „Sich gegenseitig auszutauschen und zusammen zu genießen ist uns ebenso wichtig, wie das Beste aus unseren Reben herauszukitzeln“, heißt es auf der Homepage des Weinsalons. „Zum Einen lässt sich so der fachliche Horizont erweitern, zum Anderen macht es einfach zusammen viel mehr Spaß.“

Aus diesem Grundgedanken entstand 2009 der Mainzer Weinsalon: „In entspannter Atmosphäre neue Menschen kennen lernen, nach einem stressigen Arbeitstag einfach mal abschalten und das alles bei einem leckeren Glas Wein……wo ließe sich diese Idee besser realisieren als in der Weinstadt Mainz?“ Genau 😉 Aus der Idee entstand der kultige After-Work-Treff,los geht’s jeweils um 17.00 Uhr – der perfekte Ausklang eines Arbeitstages. Je nach aktuellem Motto gibt es dazu kleinere Speisen, passend zur Jahreszeit.

- Werbung -
Werben auf Mainz&

18 rheinhessische Weingüter machen inzwischen beim Weinsalon mit, zur Saisoneröffnung am morgigen Dienstag könnt Ihr sie alle erleben! Ansonsten bestreiten jeweils zwei bis drei Jungwinzer einen Weinsalon, bis einschließlich September geht die Saison. Gespannt darf man auch sein, wie sich der Wechsel der Location auswirkt – die Brücke steht dann nicht mehr als Regenschutz zur Verfügung, dafür ist der Ausblick auf den Rhein noch schöner. Viel Spaß beim Wein am Rhein mit dem Mainzer Weinsalon!

Info& auf Mainz&: Mainzer Weinsalon der rheinhessischen Jungwinzer, jeden 1. Dienstag im Monat ab 17.00 Uhr, am Rheinufer Höhe Brunnen/ Kurfürsten-Galerie neben dem Hotel Hilton. Saisoneröffnung am Dienstag, den 5. April ab 17.00 Uhr mit ALLEN teilnehmenden Weingütern! Welche genau das sind, seht Ihr auf der Homegae des Weinsalons, genau hier. Einen Spezialtermin gibt es am Mittwoch, den 22. Juni 2016, ab 17.00 Uhr
in der Kunsthalle Mainz im Zollhafen bei „Kunst meets Wein“.

Und hier die Termine für den Mainzer Weinsalon in der Saison 2016:

    • Dienstag, 5. April, ab 17.00 Uhr
    • Dienstag, 3. Mai, ab 17.00 Uhr
    • Dienstag, 7. Juni, ab 17.00 Uhr
    • Dienstag, 5. Juli, ab 17.00 Uhr
    • Dienstag, 2. August, ab 17.00 Uhr
    • Dienstag, 6. September, ab 17.00 Uhr

 

2 KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar zu Mara Waldschmidt Antwort abbrechen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein