Gerade haben sich die Fluglärmgegner zur 200. Montagsdemonstration am Frankfurter Flughafen getroffen, da macht sich unsere Karikaturistin Bianca Wagner so ihre Gedanken über das reichlich vergiftete Geschenk der Fraport: Wenn die Bescherung von oben so überhand nimmt, dann kann das mit der Kommunikation am Boden schwierig werden – eine wahre Fluchlärm-Bescherung. Die Mainzer kennen das: Seit dem 21. Oktober 2011 ist in den Häusern der Oberstadt und der südlichen Stadtteile von Laubenheim über Weisenau und Hechtsheim bis auf den Lerchenberg nichts mehr wie zuvor. Gerade in den Sommermonaten herrscht bei Ostwind statt munterem Gespräch alle drei Minuten Zwangspause… Da sagen wir: Alles Gute zur 200. Montagsdemo! Es wird wohl noch weitere 200 brauchen…. Die Karikatur der Woche bei Mainz& kommt deshalb heute schon am Mittwoch.

 

Karikatur Bianca Fluglärm

- Werbung -
Werben auf Mainz&

 

Info& auf Mainz&: Mehr zu Bianca Wagner erzählen wir Euch in dem Mainz&-Artikel Was eh‘ Glick, unseren Bericht zur 200. Montagsdemo am Frankfurter Flughafen und der Frage, was sie gebracht haben, findet Ihr hier: Politik verneigt sich vor Ausdauer.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein