Sie sind die praktische Alternative für Vinotheken und bieten die perfekte Chance für den schnellen Weingenuss: Automaten mit Weinflaschen, die in Weinbergen und an Wanderwegen durstige Wanderer mit guten Tropfen versorgen. Nun gibt es in Nierstein genau einen solchen Automaten: Als erstes Weingut in Nierstein bietet das Weingut Heise am Kranzberg nun Spaziergängern die Möglichkeit, gekühlten Wein für Ihre Wanderungen durch die Niersteiner Weinberge an einem Regiomaten zu erwerben. Die Eröffnung ist am kommenden Wochenende. Passend zur 3-Türme-Wanderung am 1. Mai.

Der neue Vinomat des Weinguts Heise zu Füßen des Roten Hangs in Nierstein. - Foto: Weingut Heise
Der neue Vinomat des Weinguts Heise zu Füßen des Roten Hangs in Nierstein. – Foto: Weingut Heise

“Gerade an schönen Wochenenden kommen bei uns unzählige Wanderer und Touristen vorbei, die sich vorher erstmal mit einem leckeren Wein eindecken wollen”, sagt Weingutschefin Janine Heise. Genau das gehe jetzt noch schneller und unkomplizierter als vorher. Der Vinomat liege perfekt direkt am Fuße des Roten Hanges, hier laufe jeder Besucher, der hinauf zum Roten Hang oder dem Brudersberg wolle, automatisch vorbei.

“Man braucht nur sein Handy zum mobilen Zahlen oder ganz traditionell die EC-Karte und einen Personalausweis”, sagte Heise weiter. Denn Vinomaten sind nicht unumstritten, ein Gericht kippte gar vor einigen Jahren die mobilen Verkaufsstellen ohne Öffnungszeiten – weil in den meisten von ihnen keine Alterskontrolle stattfindet. Doch der Vinomat des Weinguts Heise baut da vor: Alkoholische Getränke bekommt man dort nur gegen Altersnachweis per Ausweis. “Die Alterskontrolle ist uns sehr wichtig”, betonte Peter Heise: “Zu viele Jugendliche kommen zu leicht an Alkohol, da hat man als Weingut einfach die Verantwortung.”

- Werbung -
Werben auf Mainz&
Werbung

 

Natürlich gebe es in dem Automaten auch alkoholfreie Getränke wie Wasser und Traubensaft, versichern die Winzer. Und wer nicht ans eigene Gläschen gedacht habe, der könne sich direkt noch kleine Gläser mit Logo dazu bestellen. Damit die Flaschen im Nachhinein nicht sinnlos im Weinberg landen, gibt es zudem einen Korb fürs Leergut, das das Weingut gerne zurücknimmt. “Diese Flaschen werden gespült und für die nächste Abfüllung wiederverwendet”, versichern Heises: “So kann Tourismus Spaß machen und gleichzeitig die Umwelt schonen.”

Janine und Peter Heise beim Weingenuss zwischen den Reben. - Foto: Weingut Heise
Janine und Peter Heise beim Weingenuss zwischen den Reben. – Foto: Weingut Heise

30Offiziell eingeweiht wird der Vinomat am 1. Mai zur 3-Türme-Wanderung in Nierstein. Diese Wanderung wird alljährlich vom Verkehrsverein Nierstein ausgerichtet und zieht regelmäßig tausende Wanderlustige an. Als Vorstandsmitglied des Verkehrsvereins hat sich Peter Heise dieses Jahr dazu bereit erklärt, mit dem Weingut Heise neben dem Weingut Wedekind als einer von zwei zusätzlichen Startpunkten zu fungieren, wo sich die Teilnehmer ihre Startbuttons und Weingläser kaufen können. So sollen die Menschenmassen entzerrt werden, um eine sicherere Veranstaltung in Corona-Zeiten zu ermöglichen.

Info& auf Mainz&: Mehr zur traditionsreichen und genussreichen 3-Türme-Wanderung in Nierstein am 1. Mai findet Ihr hier im Internet, das Weingut Heise am Kranzberg selbst mit seiner Weinerlebniswelt könnt Ihr hier im Internet entdecken.

Werbung