Tja, die Staus werden Mainz wohl auch in den kommenden Wochen treu bleiben. Die Stadt teilte nun gleich zwei neue Baustellen auf wichtigen Innenstadtachsen mit: auf der Rheinallee und der Saarstraße. Auf der Rheinallee werden von heute an bis Donnerstag gegen 18.00 Uhr beide Fahrspuren ab der Frauenlobstraße stadteinwärts gesperrt. Der Verkehr wird auf je einer Spur in jede Richtung über die beiden verbleibenden Spuren geleitet. Der Grund: eine Notgrabung zur Beseitigung eins Kanaleinbruchs, wie die Stadt mitteilte. Au Backe.

In der Saarstraße wiederum engen die Bauarbeiten für die Mainzelbahn die Fahrspuren stadteinwärts weiter ein. Auf Höhe der Rampe zur Uni steht am Wochenende nur eine Spur stadteinwärts zur Verfügung, und zwar von Samstag, dem 23. Mai, ab 6.00 Uhr bis Sonntag, 24. Mai, um 22.00 Uhr. Das geht ja noch 😉 Grund sind hier konkret Kanalarbeiten für die Mainzelbahn.

Also, haltet durch und behaltet die Nerven!

- Werbung -
Werben auf Mainz&
Werbung

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein