Na, das ist aber mal eine verdiente Auszeichnung: Die Vinothek des Weinguts einer der Mainzer Top-Jungwinzerinnen, Mirjam Schneider, gehört zu den 50 besten Vinotheken Deutschlands! Das Deutsche Weininstitut (DWI) kürte erstmals in diesem Jahr die 50 besten Weinprobierstationen in allen 13 deutschen Weinanbaugebieten – und in Mainz wurde das Hechtsheimer Weingut Schneider ausgezeichnet. Die 2014 dort eröffnete Vinothek gehört damit zu den Orten, wo man in besonders stilvollem Ambiente und bei hoher Servicequalität Weine genießen kann. In Rheinhessen wurden insgesamt neun Vinotheken ausgezeichnet.

vinothek-mirjam-schneider-kleiner-foto-dwi
Ausgezeichnet: Vinothek von Mirjam Schneider und dem Hechtsheimer Weingut Schneider gehört zu den 50 besten des Landes – Foto: DWI/Schneider

“Wir wollen mit den ausgezeichneten Vinotheken weinaffinen Konsumenten zeigen, wo man in einem stilvollen Ambiente und bei hoher Servicequalität direkt beim Erzeuger Wein verkosten kann”, sagte DWI-Geschäfts­führerin Monika Reule am Montag bei der Preisverleihung in Ingelheim. Damit sollten zusätzliche Anreize für den Besuch der deutschen Weinregionen geschaffen werden. In den deutschen Weinanbaugebieten sind in den vergangenen Jahren eine ganze Reihe moderne Vinotheken entstanden, viele davon mit toller Architektur und hoher Wohlfühl-Qualität.

Die Bandbreite sei groß, betonte das DWI: Es reiche von stilvoll renovierten, zum Teil denkmal­geschützten Gebäuden, bis hin zu spektakulären Neubauten mit eindrucksvollen Aussichten in die Weinlandschaften. Neben Architektur und Innenausstattung bewertete eine Expertenjury nach Angaben des DWI aber auch Aspekte wie geregelte Öffnungszeiten, Sitzgelegenheiten und Produkt­präsentation, dazu ob es weitergehende Informationen über die Region oder Angebote wie Weinbergsführungen gibt. Zudem waren Fach­kompetenz und Fremdsprachenkenntnisse der Mitarbeiter ein Auswahlkriterium.

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Beim Weingut Schneider in Mainz lobte die Jury eigentlich alles: Die moderne Architektur mit seinen Materialien wie Eiche, Nussbaum und Grauwacken-Sandstein, die alle Aspekte der Region aufgreifen. Dazu das breite Angebot der ungemein eleganten Weine von unkomplizierten Gutsweinen bis hin zu den großen Lagenweinen vom “Laubenheimer Edelmann” und dem “Niersteiner Pettental”. Dazu aber brachte den Preis die Kombination von Wein mit regionalen Köstlichkeiten in der Vinothek und dem Hofladen mit Obst, Gemüse und selbst gemachten Marmeladen, sowie Veranstaltungen wie der “Hofzeit”, dem gemütlichen Abend bei Wein und Tapas.

vinothek-weingut-poss-windesheim-bei-nacht-kleiner-foto-dwi-poss
Moderne Vinothek über altem Römerkeller: Weingut Poss in Windesheim an der Nahe – Foto: DWI/Poss

200 Vinotheken hatten sich für den erstmals ausgeschriebenen Preis beworben, zu den Siegern gehören auch so bekannte Namen wie Wasems Kloster Engelthal oder das Weingut J. Neus in Ingelheim, das Weingut Pauser in Flonheim mit seiner hochmodernen Vinothek oder die Weingüter Espenhof und Meyerhof in Flonheim. An der Nahe wurden unter anderem die Platzhirsche Gut Hermannsberg und Weingut Tesch ausgezeichnet, aber auch das Weingut Poss in Windesheim, tolle Burgunderspezialisten, die eine moderne Vinothek über einem römischen Weinkeller errichtet haben.

Am Mittelrhein wurde die fantastische Vinothek von Matthias Müller in Spay prämiert, Müller war 2012 Winzer des Jahres des Gault Millau und hat mit seiner hochmodernen Vinothek ein noch eher seltenes Ausrufezeichen am Mittelrhein geschaffen. Im Rheingau ging die einzige Auszeichnung an die Vinothek des Wein- und Sektguts Barth in Hattenheim.

Info& auf Mainz&: Die ganze Liste der ausgezeichneten Vinotheken findet Ihr hier beim DWI im Internet, alle Vinotheken werden auch einzeln vorgestellt, das findet Ihr genau hier. Alle 50 ausgezeichneten Vinotheken werden zudem in einem 114-seitigen Sonderheft des Magazins “Abenteuer und Reisen” mit dem Titel “Wein aus Deutschland” vorgestellt, das ab sofort bundesweit im Zeitschriftenhandel erhältlich sein sollte. Zum Weingut Schneider mit allen Öffnungszeiten geht es hier entlang.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein