Das Frühjahr steht vor der Tür, und endlich kommen auch die Weinevents in Mainz zurück: Ende März laden die Hechtsheimer Winzer nun nach zwei Jahren Pause wieder zu den Hechtsheimer Weinprobiertagen, und zwar in ihre Winzerhöfe. Zwei Tage lang könnt Ihr Euch durch die Weine in zehn Weingütern probieren, dazu gibt es eine Ausstellung von Hobbykünstlern in den Höfen, die dort ihre neuesten Kreationen anbieten.

Die Hechtsheimer Winzer schenken endlich wieder aus, bei den Weinprobiertagen Ende März. - Foto: gik
Die Hechtsheimer Winzer schenken endlich wieder aus, bei den Weinprobiertagen Ende März. – Foto: gik

Dem neuen Weinjahrgang probieren, neue Weine entdecken und einfach eine schöne Zeit haben – die Hechtsheimer Weinprobiertage bieten genau das. Jedes Jahr im Frühjahr laden die Winzer im weinreichsten Mainzer Vorort zur Frühjahrsverkostung – zwei Jahre lang war das wegen der Corona-Pandemie nicht möglich. Jetzt aber kehren die Hechtsheimer Weinprobiertage zurück: Am Wochenende 26. und 27. März 2022 könnt Ihr in Hechtsheim dem schönen Weingenuss frönen.

Zehn Weingüter laden dann zur Verkostung, und zwar in ihren Winzerhöfen – jeweils von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Weine, Sekte und Seccos sind im Angebot, “darunter auch schon die ersten Tropfen des neuen Jahrgangs”, verspricht der Hechtsheimer Winzerverein.  Getreu dem Motto “Wein und Kunst” stellen gleichzeitig in den Winzerhöfen Hechtsheimer Hobbykünstler ihre Kunstwerke aus, die Ihr natürlich auch kaufen könnt.

- Werbung -
Werben auf Mainz&
Grafik: Hechtsheimer Winzer
Grafik: Hechtsheimer Winzer

Mit dabei sind der Karthäuserhof, der Christophorus-Hof, der Zehnerhof und der Rebenhof, sowie die Weingüter Zehe-Clauss, Schneider, Leber, Jung, Lemb-Becker und das Weingut der Stadt Mainz. Die meisten Winzerhöfe liegen im alten Hechtsheimer Ortskern, der sehr gut mit der Straßenbahnlinie 52 zum Schinnergraben zu erreichen ist, zwei weitere Weingüter liegen etwas abseits an der Rheinhessenstraße – hierhin kommt man gut mit den Straßenbahnlinien 50 und 53 , die zum Bürgerhaus fahren.

Info& auf Mainz&: Hechtsheimer Weinprobiertage am 27. und 28. März 2022 von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Das Tagesticket für die Weinprobe kostet 10,- Euro und ist in allen teilnehmenden Höfen zu erwerben. Weitere Infos findet Ihr hier bei den Hechtsheimer Winzern im Internet.

 

Werbung