22. Februar 2024
8.2 C
Mainz

Rathaus & andere Skandale

Politik aus Mainz und Umgebung: Nachrichten, Reportagen, ausführliche Berichte aus dem Stadtrat und dem Rathaus, von Wahlen, Terminen und Pressekonferenzen.

„Das Gift der Nazis war nie weg“: Landtag in Mainz gedenkt der Opfer der Nationalsozialisten – Erinnerung an Alltag in der NS-Zeit verblasst

0
In diesen Tagen gehen Hunderttausende in Deutschland gegen Rechtsextremismus und neuen Faschismus auf die Straßen, doch eine Studie aus Rheinland-Pfalz zeigt: Das Wissen um den Alltag in der NS-Zeit schwindet. Im Landtag und in Gedenkstunden in der Stadt Mainz erinnerte die Politik heute, am 27. Januar, an die Opfer der Nationalsozialisten. Dabei stand auch die Frage im Raum: Wie...

„Es hört keiner zu!“ – Wirtschaft in Mainz fordert kritischen Dialog von Habeck – Bauern übergeben Forderungskatalog

0
Vor der Rheingoldhalle: Einige Dutzend Landwirten mit Grabkerzen und Traktoren. Innen: Einige Tausend Vertreter von Wirtschaft, Handwerk und Gesellschaft. Die Themen: Dieselben. "Der Frust ist groß, und er steigt immer mehr an", sagte der Präsident der Handwerkskammer Rheinhessen, Hans-Jörg Friese: "Ich habe das Gefühl: Es hört mir keiner zu, gelinde gesagt: Ich fühle mich verascht." Der Adressat: Bundeswirtschaftsminister Robert...

Habeck in Mainz: Landwirte protestieren mit Traktoren-Korso, Grabkerzen und Gummistiefeln – „Politik die kalte Schulter zeigen“

0
Am Donnerstag kommt Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) zum Jahresempfang der Wirtschaft nach Mainz, treffen wird er dabei nicht nur einige Tausend Vertreter von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft - sondern auch einige Hundert Landwirte samt Traktoren. Mit rund 150 Traktoren wollen die Landwirte schon ab dem Mittag in die Mainzer Innenstadt kommen, und rund um die Rheingoldhalle ihrem Unmut über...

Mikrozensus 2024: Rund 20.000 Haushalte in Rheinland-Pfalz werden zu Einkommen, Beruf, Familie befragt

0
Erst 2022 hatte die Bundesregierung eine große Volkszählung zur Erhebung neuester Daten durchgeführt, jetzt könnten Haushalt ein Mainz erneut Post von den Statistischen Ämtern bekommen: Auch 2024 werden mehr als 20.000 Haushalt ein Rheinland-Pfalz zu Daten befragt. "Mikrozensus" heißt die Erhebung, die seit 1957 von den Statistikern jedes Jahr durchgeführt wird - die Beantwortung der Daten ist verpflichtend. Gefragt...

Der geschenkte Baum: Mainz verschenkt Bäume an Gartenbesitzer – Bauminitiative des Stadtrats von 2020 ohne Effekt

0
Seit 2018 verschenkt die Stadt Mainz Bäume, und das ist keinesfalls ein Witz: Mit dem Programm soll der Bestand von Laubbäumen im Stadtgebiet auf privaten Grundstücken gestärkt werden, 32 Familien konnten sich nach Angaben der Stadtverwaltung 2023 über einen "geschenkten Baum" im Garten freuen. Nun wird eine neue Runde für 2024 gestartet, Interessenten können sich ab sofort bewerben. Die...

Starkes „Zeichen gegen Rechts“: Rund 7.000 Mainzer gehen gegen Faschismus und AfD auf die Straße

0
Es war ein starkes Zeichen gegen Faschismus, gegen rechtsextreme Umtriebe und gegen die AfD: Rund 7.000 Mainzer sind am Donnerstagabend bei einer Kundgebung "Zeichen gegen Rechts" auf die Straße gegangen - es wurde die größte Kundgebung dieser Art, die Mainz je gesehen hatte. Verschiedene Redner verurteilten Hass, Hetze, Fremdenfeindlichkeit und jegliche Pläne zu Umvolkung oder "Remigration". Oberbürgermeister Nino Haase...

Demo „Zeichen gegen Rechts“ am Donnerstag in Mainz: Dreyer, CDU, Mainz05 – Aufruf eines Studi-Kreises findet breite Unterstützung

0
Seit dem Bekanntwerden eines rechtsextremen Treffens in Potsdam, bei dem Pläne für die Deportation von Millionen Migranten geschmiedet wurden, gehen bundesweit in immer mehr Städten Menschen gegen Rechtsextreme und ihre Pläne auf die Straßen. Am Donnerstagabend wird das nun auch in Mainz der Fall sein: Ein Mainzer Studi-Freundeskreis ruft für den 18. Januar um 18.00 Uhr zu einer Kundgebung...

Live Ticker Extreme Unwetterlage: „Es ist sauglatt“ – Schnee- und Eisfront zieht durch Mainz – Busse und Bahnen gestoppt

0
Eine Extremwetterfront ist am Mittwoch durch Mainz gezogen - und die Wetterdienste geben noch keine Entwarnung: Nach der Unwetterwarnung der höchsten Warnstufe gilt aktuell immer noch eine Unwetterwarnung vor eisglatten Straßen. Im Laufe des Mittwochs waren erst Schnee, und dann Eisregen nach Mainz gezogen, stellenweise waren die Straßen spiegelglatt - Autos, Fahrräder, Briefkästen, alles ist mit einer dicken Eisschicht...

UPDATE& — Warnung vor extremer Glatteisgefahr in Mainz: Eisregen in großer Masse und Schnee erwartet – Absage von Terminen, Buschaos erwartet

0
Achtung: Am Mittwochmorgen muss in Rheinhessen, Mainz und dem Rhein-Main-Gebiet mit einer extremen Wetterlage samt erheblichen Mengen von Eisregen sowie Schneefall gerechnet werden! Die Wetterdienste warnen aktuelle vor "extremem Glatteis" durch gefrierenden Regen und Schneefallmengen von 5 bis 25 Zentimetern - die Warnung wird in der höchsten Gefahrenstufe überhaupt ausgegeben. Es muss mit erheblichen Behinderungen gerechnet werden, zahlreiche Termine...

Bündnis Sahra Wagenknecht jetzt im Mainzer Landtag vertreten: Ex-Grüner Hartenfels wechselt zum BSW

0
Überraschung in der politischen Szene in Mainz: Das gerade erst gegründete "Bündnis Sahra Wagenknecht" hat seinen ersten Landtagsabgeordneten überhaupt - und das ausgerechnet in Mainz. Der Kuseler Landtagsabgeordnete Andreas Hartenfels, ein Ex-Grüner, verkündete am Montag seinen Beitritt zum neuen Bündnis Sahra Wagenknecht. Hartenfels sitzt seit 2011 im Mainzer Landtag, im Oktober 2022 trat er bei den Grünen aus. Wagenknecht...
Mainz
Leichter Regen
8.2 ° C
10 °
7.5 °
95 %
4.6kmh
100 %
Do
12 °
Fr
7 °
Sa
7 °
So
10 °
Mo
9 °

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen