28. September 2022
11.5 C
Mainz

Tod von Queen Elizabeth II.: Die Welt verneigt sich vor der Jahrhundert-Königin – Besuch in Mainz und Queen Victoria-Weinberg

0
Es war eigentlich keine Überraschung, am Ende aber dann doch ein Schock: Die britische Königin Queen Elizabeth II. ist tot. Um 20.30 Uhr mitteleuropäischer Zeit gab die königliche Familie die Nachricht über die offiziellen Kanäle bekannt: "Die Queen starb friedlich an diesem Nachmittag in Balmoral in Schottland." Es ist ein tiefer Einschnitt nicht nur für Großbritannien: Die Welt verneigt...

Ermittlungen Flutkatastrophe Ahrtal: Verspätete Warnungen, Stau durch Totholz und mögliche weitere Ermittlungen

0
Sturzflut-Wellen und Verklausungen durch Treibgut an den Brücken sieht die Staatsanwaltschaft Koblenz als maßgebliche Faktoren für die verheerende Flutkatastrophe im Ahrtal am 14. Juli 2021. Die Flut im Ahrtal sei eine Sturzflut unbekannten Ausmaßes gewesen, bei der Verklausungen an den Brücken durch Treibgut eine maßgebliche Rolle gespielt hätten, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Gleichzeitig spricht die Ermittlungsbehörde von...

Energiekrise: Keine Traglufthalle im Mainzer Taubertsbergbad im Winter – Saunen und Kaiser-Friedrich-Therme in Wiesbaden bleiben zu

0
Die Schwimmbäder in Mainz und Wiesbaden suchen weiter nach Möglichkeiten, im Winter Energie einzusparen, nun haben die Mainzer Stadtbad Gesellschaft und der Wiesbadener Bäderbetrieb Mattiaqua weitere Maßnahmen beschlossen: In Mainz wird es demnach im Winter im Taubertsbergbad keine Traglufthalle geben, in Wiesbaden bleiben in mehreren Bädern die Saunaanlagen zu. Die Kaiser-Friedrich-Therme öffnet nach ihrer Revision vorerst nicht wieder. Auch...

E I L — Weltkriegsbombe in Mainz-Kastel gefunden: 250-Kilo-Blindgänger soll noch am Donnerstag entschärft werden – Evakuierung

0
Im Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastel ist am Donnerstag eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der 250 Kilo schwere Blindgänger sei bei Bauarbeiten im Bereich Otto-Suhr-Ring/Wiesbadener Straße entdeckt worden, teilte die Stadt Wiesbaden am Nachmittag mit. Die Bombe soll noch am Donnerstagabend entschärft werden. Der Bereich werde in einem Umkreis von rund 500 Metern evakuiert, betroffen sind rund 2.500...

Mainz testet Sirenen: Donnerstagnachmittag Test verschiedener Sirenensignale – Warnapps melden Sirenentest

0
Die Stadt Mainz testet am heutigen Donnerstag ihre Sirenen im Stadtgebiet: Um kurz vor 15.00 Uhr werden verschiedene Sirenentöne erklingen, die Stadt weist ausdrücklich darauf hin, dass keine Gefahr besteht. Zu Hören wird erst der Entwarnungston sein, dann das Signal "Warnung", und schließlich erneut die Entwarnung. Zudem soll auch das Module Warnsystem MoWas samt der Warn-Apps Nina und Katwarn...

“Frag den LKA-Präsidenten”: Polizei Mainz und Landeskriminalamt laden zum Tag der Offenen Tür “40 Jahre Valenciaplatz”

0
Seit genau 40 Jahren residiert die Mainzer Polizei nun in ihrem Polizeipräsidium am Valenciaplatz, was viele aber gar nicht wissen: Auch das Landeskriminalamt (LKA) Rheinland-Pfalz ist hier zuhause. Gefeiert wird das 40. Jubiläum nun mit einem großen Tag der Offenen Tür an diesem Samstag: Von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr könnt Ihr hinter die Kulissen der Polizeiarbeit gucken, aktuelle...

IRM Mainz lädt zur Erlebnisfahrt in die Antike nach Trier: “Wollen das Römervirus verbreiten” – Gladiatoren und der Untergang des Römischen Reiches

0
Wie kann das römische Erbe von Mainz in Zukunft besser erlebbar werden? Dem Thema hat sich die Initiative Römisches Mainz (IRM) verschrieben - und lädt nun zu einer ganz besonderen Exkursion: Am 25. September 2022 findet eine "Erlebnisfahrt in die Antike" statt, es geht in die Römerstadt Trier. Auf dem Programm stehen das Geheimnis der Porta Nigra, Kämpfe in...

Neuer Katastrophenschutz für Rheinland-Pfalz: Neues Landesamt & Lagezentrum, mehr geländegängige Fahrzeuge

0
Mehr als ein Jahr nach der Flutkatastrophe will das Land Rheinland-Pfalz seinen Katastrophenschutz grundlegend neu aufstellen und professionalisieren. Kernpunkte sind eine neue zentrale Landeseinrichtung für Katastrophen- und Bevölkerungsschutz, hier soll künftig ein permanentes Lagezentrum 24/7 Lagen beobachten sowie Alarm- und Einsatzplanung aufstellen. Dazu will das Land künftig deutlich mehr Verantwortung im Katastrophenschutz übernehmen und konkrete Vorgaben für die Kommunen...

Opposition in Mainz begrüßt Abwasser-Monitoring gegen Coronaviren: “Auch die Ampel-Parteien lernen dazu”

0
Nach dem Beschluss des Landes Rheinland-Pfalz, nun doch ein eigenes Abwasser-Monitoring zu Coronaviren einzuführen, reagieren die Oppositionsparteien in Mainz mit Genugtuung: "Auch die Ampel-Parteien lernen dazu", konstatierte die Mainzer CDU, und verwies darauf: Noch im Juli hatten SPD, Grüne und FDP Anträge von CDU und ÖDP zu genau einem solchen Monitoring brüsk abgelehnt. Von der Mainzer SPD hieß es...

Mann in Baugrube in Mainz-Mombach verschüttet – Nach 75 Minuten mit Seilen gerettet

0
Bei Bauarbeiten im Mainzer Stadtteil Mombach ist am Dienstag ein Mann in einer Baugrube verschüttet worden: Der Mann sei in einer Baugrube bis zur Brust von abrutschendem Material verschüttet worden, und habe in einer aufwändigen Rettungsaktion befreit werden müssen, teilte die Feuerwehr Mainz am Abend mit. Der Mann wurde zum Glück nur leicht verletzt, musste aber fast anderthalb Stunden...
Mainz
Bedeckt
11.5 ° C
12.8 °
9.7 °
76 %
5.1kmh
100 %
Mi
14 °
Do
15 °
Fr
16 °
Sa
12 °
So
17 °

Hilfe für Vereine im Ahrtal

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen