- Advertisement -
8. Mai 2021
16 C
Mainz
- Werbung -
Start Rathaus & andere Skandale

Rathaus & andere Skandale

Frischzellenkur fürs Gutenberg-Museum – 2017 soll Start für einen Neubau sein

Es ist das Weltmuseum der Druckkunst, die Wiege des modernen Buchdrucks: das Gutenberg-Museum in Mainz. Eigentlich sollte es Touristen aus dem In- und Ausland in Scharen nach Mainz ziehen. Doch das Haus stammt aus den 1960er Jahren, die Ausstellungsräume sind düster, die Präsentation, nun sagen wir: leicht veraltet. Das Gutenberg-Museum wird weder seinem Ruf noch seinen Exponaten gerecht. Doch...

Minigolfanlage im Volkspark: Noch kein neuer Pächter

Die Minigolfanlage im Volkspark hat weiter keinen neuen Pächter, ein Betrieb in diesem Sommer ist - wenn überhaupt - nur provisorisch möglich. Das teilte die Stadt Mainz am Dienstag mit - offenbar gibt es Probleme, einen neuen Pächter zu finden. Der Ende März ausgewählte Bewerber habe Ende April "kurzfristig seine Bewerbung wieder zurückgezogen", hieß es von Seiten der Stadt,...

Was wird aus dem KUZ? Das KUZ 2.0…

Es ist eine der wichtigsten Kulturinstitutionen in Mainz, und wie das in Mainz offenbar so üblich ist, wird seit Jahren darum gestritten. Die Rede ist vom Kulturzentrum am Fort Malakoff, besser bekannt als das KUZ. Was hier über Jahrzehnte hinweg stattfand, hat die Stadt Mainz und eine ganze Generation geprägt: Buena Vista Social Club, BAP, Badesalz, die Jugendsendung "Doppelpunkt",...

„Leisten Sie keinen Beitrag zur Ausbreitung des Virus“ – Mainz verbietet alle Großveranstaltungen bis 13.4. – 5 neue Coronafälle

Nun legt das Coronavirus auch das öffentliche Kultur- und Veranstaltungsleben in Mainz weitgehend lahm. Die Stadt Mainz untersagt ab Donnerstag, 12. März 2020, per Verfügung alle Großveranstaltungen sowohl im Freien wie auch in geschlossenen Räumen mit mehr als 1.000 Besuchern. Veranstaltungen ab einer Größe von 500 Personen müssen dem Ordnungsamt gemeldet werden, bei ihnen muss eine Risikoabschätzung erfolgen. Die...

Cargobike-Roadshow startet am Samstag in Mainz – Wiesbaden fördert E-Lastenräder mit 1000 Euro

Der Fahrradverkehr boomt, gerade in der Coronakrise setzen viele Menschen vermehrt auf das Rad als Verkehrsmittel - doch da ist ja noch das Transportproblem. Die Lösung für Fahrradfans: Lastenräder, die inzwischen in vielen verschiedenen Designs und ganz modern als "Cargobikes" daherkommen. In Mainz kann man am Samstag nun eine große Vielfalt genau solcher Bikes bestaunen und auch ausprobieren -...

Wahlergebnis macht OB-Wahl spannend – Grüne wollen kommende Woche OB-Kandidaten verkünden – Frust bei Kommunalpolitikern

Das Erdbeben in der kommunalpolitischen Landschaft hat die Mainzer Kommunalpolitik tief erschüttert, das sensationell gute Abschneiden der Grünen sorgte auch für viel Frust. Noch wird im Mainzer Rathaus ausgezählt, am Montag wurden die Stimmzettel ausgewertet, auf denen Wähler kumuliert und panaschiert hatten - und zwar bei der Urnen- wie bei der Briefwahl. Das Wahlergebnis soll um 18.45 Uhr vorgelegt...

Coronavirus: 45 Neuinfektionen in Mainz und Umkreis – Frankfurt nähert sich Alarmstufe Rot

Die Corona-Pandemie nimmt wieder an Fahrt auf: Am Montag meldeten die Gesundheitsämter einen deutlichen Anstieg der Infektionszahlen und das, obwohl an den Wochenenden meist weniger Fälle gemeldet werden als in der Woche. In Mainz und dem Kreis Mainz-Bingen kam es zu 45 neuen Fällen, in Rheinland-Pfalz landesweit zu 66 - über das Wochenende wurden landesweit sogar 137 neue Fälle...

Schlechte Noten für Einkaufsstadt Mainz – Höchstens Mittelfeld bei Passantenfrequenz, Verkehrsstruktur schreckt Umland ab

Das Einkaufszentrum am Brand in Mainz mit Blick aufs Rathaus - Foto: gik
Schon seit ein paare Jahren diskutiert Mainz ja über die Attraktivität seiner Innenstadt und die Frage, wo Handel und Kundenströme so stehen - und wie man sie beleben kann. Denn Tatsache ist auch: Gerade in den vergangenen Jahren sind zunehmend Kunden aus dem Umland abgewandert, selbst die Mainzer fahren inzwischen gerne nach Ingelheim oder Groß-Gerau zum Einkaufen - ins...

„Wir Überlebende der Shoah sind die unbequemen Mahner“ – Esther Bejarano am Dienstagabend mit Microphone Mafia im KUZ

Mitten in der tobenden Debatte um eine Zusammenarbeit von CDU und FDP in Thüringen mit der rechtsextremen AfD kommt eine Frau ins Mainzer KUZ, die dazu Stellung nehmen kann wie niemand sonst: Esther Bejarano spielte im Mädchenorchester von Auschwitz und überlebte die Konzentrationslager von Auschwitz und Ravensbrück. Die gebürtige Saarländerin ist heute 95 Jahre alt, doch sie spricht und...

„Demokratischer Volkssport“ – Wahl-O-Mat hilft wieder bei Positionsfindung zur Bundestagswahl

Am 24. September ist Bundestagswahl, und noch immer weiß die Hälfte der Bundesbürger Umfragen zufolge nicht, wem sie dann ihre Stimme geben will. Seit heute ist dafür wieder ein ausgesprochen beliebter Helfer online: Der Wahl-O-Mat. Das Wahlhilfetool der Bundeszentrale für politische Bildung führt Euch durch einen Fragenkatalog und ermittelt am Ende anhand Eurer Antworten, welcher Partei Ihr am nächsten...
2,422FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,169NachfolgerFolgen
131AbonnentenAbonnieren
Mainz
Klarer Himmel
16 ° C
17 °
15 °
41 %
3.1kmh
1 %
Sa
14 °
So
26 °
Mo
19 °
Di
16 °
Mi
16 °
Mainz& unterstützen
Wahlkampf in Mainz
Starke Frauen Portraits