19. Juni 2024
19.5 C
Mainz

Wissen& andere Mainzer Geschichten

Berichte aus der Wissenschaft, aus Geschichte und Forschung in Mainz und an den Universitäten darüber hinaus. Corona, Römerzeit, Mittelalter, Astronomie.

Mainzer Dom, Fastnacht und der Wein – Erstsemester willkommen in Mainz!

0
Heute beginnt für mehr als 3.400 Erstsemester an der Uni Mainz ein neuer Lebensabschnitt. Sie starten in ein Studium an der Johannes-Gutenberg-Universität. Der Start in eine neue Wissens-Welt, eine Welt des Erprobens, Lernens und Wachsens - es ist eine tolle Zeit! Und Ihr habt Euch entschieden, diese Zeit in Mainz zu verbringen, da können wir Euch nur gratulieren ;-)...

Biancas Blick auf Mainz: Wenn Papa Kasperle spielt, weil der Fernseher schwarz bleibt – DVB-T2 in Mainz

0
Na, hattet Ihr heute morgen auch einen schwarzen Fernseher? Totenstille statt bunten Programmen? Seit Mittwochfrüh ist Mainz mit dem sogenannten DVB-T2 beglückt, dem neuen Antennenfernsehen mit hochauflösenden Bildern. Dumm nur: Um die Segnung der neuen Technik zu empfangen, muss man erst einmal in die Tasche greifen - ein neuer Receiver muss her. Dem Verbraucher werden ungefragt Kosten aufgebürdet, wer...

Mainz&-Kommentar: Das neue DVB-T2 – Geldmacherei auf Kosten der Verbraucher bei unnötiger Technik

0
Wer hat sich das eigentlich ausgedacht? Kostenloses Fernsehen in Deutschland? Das war einmal: Quasi durch die Hintertür wird Bezahlfernsehen für alle in Deutschland eingeführt - und keiner merkt's. Denn habt Ihr wirklich gewusst, dass Ihr ab Juli für Pro7, Sat1, RTL & Co zahlen müsst? Ich wusste das nicht - bis ich auf einmal gezwungen war, mir ein neues...

Antennenfernsehen in Mainz auf DVB-T2 HD umgestellt – Privatsender in drei Monaten kostenpflichtig

0
Seit Mittwochfrüh ist es so weit: In Mainz gibt es nun nur noch das neue DVB-T2 HD Fernsehen, das alte Signal DVB-T, das bisher über die Zimmerantenne kam, wurde abgeschaltet. Wer bisher kein passendes Empfangsgerät zuhause hat, sieht deshalb nur noch ein schwarzes Bild. Wieviele Mainzer von der Umstellung betroffen sind, lässt sich nur schätzen, Tatsache ist aber: Nicht...

Die pure Ästhetik der Wolken – Wetterstation der Uni Mainz liefert Daten für Forschung – Welttag der Meteorologie

0
Hoch oben über den Dächern der Mainzer Johannes-Gutenberg-Universität schweift der Blick weit über die Stadt bis nach Frankfurt und den Taunus. Auf dem höchsten Gebäude des Unicampus, der Naturwissenschaftlichen Fakultät Natfak, steht die Wetterstation der Uni Mainz. Hier sammeln sie Daten über Niederschlag und Sonnenstunden, auf einem Feld an der südwestliche Pforte dazu Temperatur, Wind und alles, was der...

„Gedenkort Deportationsrampe“ – Siegerentwurf für Gedenkstätte gekürt, Ausstellung im Rathaus

0
Der "Gedenkort Deportationsrampe" wird konkreter: Ein Platz mit Tunnel und Schiene soll samt der ehemaligen Deportationsrampe in Zukunft an das Schicksal derjenigen erinnern, die im Zweiten Weltkrieg vom Mainzer Güterbahnhof aus in die Konzentrationslager der Nationalsozialisten deportiert wurden. Am Montag präsentierte Baudezernentin Marianne Grosse (SPD) den Gewinner eines Ideenwettbewerbs zur Gestaltung der Gedenkstätte an der Mombacher Straße. Sieger wurden...

Biancas Blick auf Mainz: Abbas Khider, Johannes Gutenberg und die große Liebe zu Mainz

0
Irgendwie sehen sie sich ja fast ein bisschen ähnlich, der neue Mainzer Stadtschreiber Abbas Khider und der gute alte Johannes Gutenberg. Findet jedenfalls unsere Karikaturistin Bianca Wagner in ihrem neuesten "Blick auf Mainz".  Der Deutsch-Iraker ist seit Dienstag offiziell der 33. Träger des Mainzer Stadtschreiberpreises, und schon jetzt liegt ihm die Stadt förmlich zu Füßen. Nicht nur Gutenberg ist...

Neues Philosophicum II auf dem Uni Campus – 100 Büroräume auf 1.700 Quadratmetern

0
Hexengruppe Rosenmontagszug
Freude bei den Geisteswissenschaftlern: Der neue Ergänzungsbau Philosophicum II an der Universität Mainz ist am Montag eingeweiht worden. Er schließt direkt an das alte Philosophicum aus den 1960er Jahren an. In dem Neubau werden ab April rund 160 Beschäftigte neue Büro- und Besprechungsräume vorfinden. Dieses Gebäude sei dringend notwendig gewesen, betonte Universitätspräsident Georg Krausch zur offiziellen Einweihung. Sobald die...

„Ich habe mir in der deutschen Sprache eine Heimat erfunden“ – Abbas Khider ist 33. Mainzer Stadtschreiber

0
Er lacht viel, er gestikuliert mit den Händen, wird leidenschaftlich, wenn es um Sprache geht, um Literatur, um Politik: Abbas Khider, gerade 44 Jahre alt geworden, sitzt im saloppen Kapuzenpullover auf dem Sofa in der Stadtschreiber-Wohnung von Mainz. Er redet über seine Beziehung zur deutschen Sprache, über Politik, über Flucht, Asyl und die schier unmögliche Aufgabe, sich im Exil...

Luftverschmutzung und Klimawandel – Universität im Rathaus zum Thema Mensch und Umwelt

0
Die vielfältigen Facetten der Wissenschaft auch außerhalb der Universität zu erleben: Das möchte die Veranstaltungsreihe "Universität im Rathaus" auch zum Thema "Mensch - Klima - Umwelt" ermöglichen. Seit nunmehr 36 Jahren berichten Wissenschaftler von ihren Forschungsprojekten und erläutern das Neueste aus den verschiedenen Themenbereichen. Am Dienstag geht es um ein heiß umstrittenes Thema: den Klimawandel - und das gleich...
Mainz
Überwiegend bewölkt
19.5 ° C
20.6 °
18.3 °
66 %
4.6kmh
75 %
Mi
18 °
Do
20 °
Fr
22 °
Sa
16 °
So
22 °

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen