23. Juni 2024
16.8 C
Mainz
Start Wissen& andere Mainzer Geschichten

Wissen& andere Mainzer Geschichten

Berichte aus der Wissenschaft, aus Geschichte und Forschung in Mainz und an den Universitäten darüber hinaus. Corona, Römerzeit, Mittelalter, Astronomie.

Ein rasender Planet vor der Sonne: Merkurtransit am 11.11. mittags bei der Mainzer Sternwarte beobachten

0
Wer am 11.11. keine Lust aus die irdischen Freuden der Meenzer Fastnacht hat, kann sich einem wahrhaft himmlischen Schauspiel zuwenden: Vor der Sonne zieht dann unser Nachbarplanet Merkur als winziger Punkt vorbei. Der sogenannte Merkurtransit ist ein ausgesprochen seltenes Ereignis, das nur alle 3,5 bis 13 Jahre stattfindet. Am kommenden Montag ist es so weit: Ab 13.30 Uhr zieht...

Die pure Ästhetik der Wolken – Wetterstation der Uni Mainz liefert Daten für Forschung – Welttag der Meteorologie

0
Hoch oben über den Dächern der Mainzer Johannes-Gutenberg-Universität schweift der Blick weit über die Stadt bis nach Frankfurt und den Taunus. Auf dem höchsten Gebäude des Unicampus, der Naturwissenschaftlichen Fakultät Natfak, steht die Wetterstation der Uni Mainz. Hier sammeln sie Daten über Niederschlag und Sonnenstunden, auf einem Feld an der südwestliche Pforte dazu Temperatur, Wind und alles, was der...

Omikron-Welle rollt: Rekord-Inzidenzen in Mainz, 96 Prozent Omikron – In RLP bereits 46 Prozent durch Omikron verursacht

0
Die Omikron-Welle rollt, und sie rollt schneller als erwartet: Kurz nach dem Ende der Feiertage schnellen die Inzidenzen bei den Neuinfektionen rasant in die Höhe - Mainz erreicht direkt nach dem Jahreswechsel gleich mal einen neuen Rekordwert von 320. 411 neue Corona-Infektionen meldete das Gesundheitsamt von Donnerstag bis Montag allein in der Stadt Mainz, von Montag auf Dienstag kamen...

Todsündentier im Gutenberg-Museum: Zweite Teilausstellung zur Cloud eröffnet

0
Die Ausstellung "Am 8. Tag schuf Gott die Cloud" ist ja ein echter Volltreffer des Mainzer Gutenberg-Museums, nun wurde die zweite Sonderausstellung zur Cloud eröffnet: "Kampf dem Todsündentier: Freund und Feind" widmet sich dem Thema Gegensatzpaare - und entdeckt ebenso wie schon die "Cloud" Parallelen in unserer modernen Medienwelt. Die sind vielleicht sogar noch ausgeprägter als in der regulären...

Die Via Appia von Mainz – Archäologen finden in der Neustadt reiches Handwerkerviertel mit Fernstraße und Wasserbecken

0
Die Mainzer Neustadt war schon in der Römerzeit ein lebendiges Handwerker- und Händlerviertel - so viel wussten die Archäologen schon. Doch was nun auf dem Baufeld für den neuen Beethovenplatz zutage trat, verblüffte die Forscher durchaus: Ein großes Wohngebäude mit dicken Mauern, Wasserbecken und Fußbodenheizung, dazu ein Töpferofen, diverse Brunnen - und eine fast 2000 Jahre alte römische Fernstraße....

Udo Lindenberg gegen Feindstaub: Künstler malt Bild über schädlichen Feinstaub – Erlös soll Forschung zugute kommen

0
Das Mainzer Zentrum für Kardiologie steigt derzeit in die Forschung zur Gefährlichkeit von Feinstaub und ultrafeinen Partikel ein, nun hat sich der leitende Mainzer Kardiologe Professor Thomas Münzel dafür prominente Unterstützung geholt: Rocksänger Udo Lindenberg unterstützt die Forschung mit einem neuen Gemälde aus seiner Feder. "Feindstaub" lautete der Titel des Werks, das Lindenberg im Kampf gegen die giftigen Partikel...

UPDATE& – Warten mit Venus: Bushaltestelle am Stadtpark in Mainz wird zur antiken Göttin – Skulptur am LEIZA soll bis Anfang Mai fertig sein

0
UPDATE&: Neues Foto! -- Mainz ist Römerstadt, und so langsam wird das auch im Straßenbild sichtbar: Am Stadtpark in Mainz wird in Zukunft eine schlafende antike Göttin zu sehen sein - der monumentale Kopf einer Venus wird dann als Bushaltestelle die wartenden Fahrgäste beschützen. Der Umbau startete am 18. März, Hintergrund der Aktion ist das neue LEIZA in der...

Ozonwarnung für Mainz: Ozonwerte erreichen 200 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft – Reizung von Augen und Schleimhäuten

0
Mit der aktuellen Hitzewelle steigt auch die Schadstoffbelastung in der Luft: Am Dienstag gab es erstmals seit langer Zeit wieder eine Ozonwarnung für Mainz. Bereits ab den Morgenstunden kletterten die Ozonwerte in Mainz rapide an, um 14.00 Uhr wurde dann die Meldeschwelle von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft überschritten. Ozon ist ein Reizgas, das beim Menschen Reizungen von Augen...

Linkes Hirn, Rechtes Hirn – Gehirndoping mit spannenden Terminen der Uni Mainz

0
Wollt Ihr mal wieder Euere grauen Zellen ankurbeln? NUn, das geht diese Woche ganz besonders gut - mit der Stiftungsprofessur der Uni Mainz. Die widmet sich nämlich in diesem Jahr dem Thema Hirnforschung, Inhaber ist der renommierte Biopsychologie-Professor Onur Güntürkün. Dienstagabend könnt Ihr ihn mal wieder in einem Vortrag erleben: "Linkes Hirn, Rechtes Hirn" heißt der - es geht...

„Pfleger des Jahres“ 2019 kommt aus Mainz – Marcel Becker von der Mainzer Uniklinik als Pfleger mit „Herz & Mut“ ausgezeichnet

0
Heute Abend hat zumindest ein Mainzer in Berlin heftiges Herzklopfen: Marcel Becker, Pfleger von der Mainzer Universitätsklinik wird heute Abend als "Pfleger des Jahres" 2019 ausgezeichnet. Eine bundesweite Jury aus Pflegeexperten wählte den gerade einmal 24 Jahre jungen Krankenpfleger aus Mainz zum besten Pfleger mit "Herz & Mut" des Jahres 2019. Die Kampagne des badischen Firma Jobtour medical will...
Mainz
Klarer Himmel
16.8 ° C
17.9 °
15 °
88 %
0.5kmh
0 %
So
24 °
Mo
27 °
Di
29 °
Mi
30 °
Do
30 °

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen