Mainz& hatte im Juli ja viel Herz für die Besucher der CineLady im CineStar-Kino: 450 rote Rosen verschenkte Mainz& an die Besucherinnen der Magic Mike XXL-Vorstellung. Mehr noch: Mainz& verloste exklusiv ein Sandstein-Collier von Juwelier Willenberg im Wert von 240,- Euro. Es war der Auftakt für die Werbepartnerschaft Eurer Internetzeitung mit dem großen Mainzer Kino – auch wir müssen ja mal klappern fürs journalistische Handwerk… Sagt es weiter, wenn Euch Mainz& gefällt, auf Facebook, per Twitter oder einfach persönlich. Und an diesem Mittwoch ist wieder Cinelady – und Mainz& ist wieder mit dabei. Auch dieses Mal gibt es etwas zu gewinnen, was, verraten wir nich nicht 😉

Gewinnerin Verlosung Willenberg und Zieherin
Glückliche Collier-Gewinnerin Tomke Penning, rechts, und Glücksfee Dominika Pokorski, links- Foto: gik

Die CineLady ist ja der Mädelsabend im CineStar-Kino am Südbahnhof, einmal im Monat werden hier jeweils Mittwochs Filme aus dem aktuellen Programm als Vorpremiere gezeigt. Und es gibt Sekt und Verlosungen – und bei Letzterer hatte in Juli eine besonderes viel Glück, und konnte es kaum fassen:Tomke Penning aus Ingelheim war die Gewinnerin des Mainz&-Sonderpreises. Nichts weniger als ein Collier aus Sandstein vom Mainzer Dom und silbernen Kugeln war der Hauptgewinn, gestiftet vom Mainzer Juwelier Willenberg – im Wert von 240,- Euro. “Wahnsinn!”, sagte Pennung, die gerade ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Grundschule in Ingelheim macht und Grundschullehrerin werden will. Dass ausgerechnet sie den Hauptgewinn ziehen würde, hätte sie nie gedacht. Und dabei war sie zum ersten Mal bei der CineLady dabei…

Aber auch Dominika Pokorski strahlte über beide Ohren: Die Schülerin aus Köngernheim meldete sich mutig als Glücksfee für die Verlosung – und wurde mit einem kleinen Glasanhänger belohnt, in dem sich Sand vom Mainzer Dom findet. Auch diese Kette wurde natürlich von Willenberg gestiftet – vielen Dank dafür! Pokorski hat gerade ihr Abitur gemacht und freute sich üner den Anhänger, Dank “meiner magischen Hände”.

- Werbung -
Werben auf Mainz&
gik mit Roten Rosen vor Roll-Up
Rote Rosen von Mainz& für die Ladies – Foto: gik

Mainz& gab damit seinen Einstand als Werbepartnerin der CineLady, dem Frauenabend im Kino. Rund 450 Besucherinnen waren an jenem Mittwoch zur Vorpremiere von “Magic Mike XXL” gekommen, der Fortsetzung der Biografie um den früheren Stripper und heutigen Kinostar Channing Tatum. Zur Einstimmung gab’s ein Glas Prosecco und die aktuelle Zeitschrift Maxi, im Kino dann die Verlosung – und hinterher, für den Nachhauseweg, eine rote Rose für jede Besucherin. Eine rundum gelungene Ladies-Night mit Mainz&!

Und die nächste CineLady mit Mainz& gibt’s schon gleich wieder: am 12. August mit der Vorpremiere der Komödie “Dating Queen”. Dabei geht es um Amy, die umwerfend lebenslustig und wider Willen verliebt ist… Freut euch auf eine superfreche, sexy Komödie mit tollem Cast – immerhin sind Amy Schumer, BillHader und Tilda Swinton mit von der Partie. Und Miss Amy muss feststellen, dass reihenweise Dates, Sex und Rock’n Roll noch von der wahren Liebe übertroffen werden… Und natürlich verlost Mainz& auch dieses Mal wieder eine Überraschung. Wir sehen uns!

Info& auf Mainz&: Mittwoch, 12.08.2015, 1945 Uhr CineLady im CineStar am Südbahnhof mit der Vorpremiere von “Dating Queen”, Einlass ab 19.00 Uhr zu Sekt, Zeitschrift und Mainz&-Verlosung. Mehr Infos zur CineLady und dem Film findet Ihr hier. Die Geschichte zum Sandsteinschmuck vom Mainzer Dom von Juweilier Willenberg lest Ihr hier.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein