Na, habt Ihr den Verkauf des legendären Domstollen bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes verpasst? Dann habt Ihr jetzt eine zweite Chance: Am Mittwoch und am Donnerstagabend gibt es am Stand des Weinguts der Stadt Mainz auf dem Schillerplatz noch einmal einen Domstollenverkauf. Mit dabei: die Fastnachter Andreas Schmitt, Thomas Neger und Pit Rösch. Der Stollen wird jedes Jahr eigens für den Dombauverein gebacken, 2,- Euro pro Stück gehen als Spende an den Mainzer Dombauverein für die Sanierung des Doms. Klarer Fall: Eine gute Sache! Und unser Mainz&-Adventskalender-Türchen Nummer 8.

Verkauf Domstollen Weingut der Stadt Mainz
Närrisches Trio Thoams Neger, Andreas Schmitt und Pit Rösch mit Dombauvereins-Vorsitzender Sabine Flegel beim Domstollenverkauf – Foto: Dombauverein

Der Hohe Dom St. Martin ist ja das Wahrzeichen der Stadt – und eine Dauerbaustelle. Die ab 975 von Erzbischof Willigis erbaute Kathedrale ist eine Daueraufgabe für die Dombauhütte. Seit 2001 läuft eine umfangreiche Sanierung des heiß geliebten Bauwerks, die einmal mit rund 25 Millionen Euro veranschlagt wurde. Zuletzt wurde in einer spektakulären Aktion die 240 Jahre alte Turmspitze komplett ausgetauscht – allein das verschlang rund 500.000 Euro.

Klar, dass die Kasse da immer leer ist. Der 1999 gegründete Dombauverein setzt sich daher für die Sanierung des Mainzer Wahrzeichens ein und sammelt Gelder für die Baumaßnahmen – bereits mehr als 7,5 Millionen. Und eine der Aktionen zur Spendensammlung ist eben der Verkauf des besonderen Domstollens. Und für die Gute Sache lassen sich auch andere einspannen: die Stimmungssänger Thomas Neger und Pit Rösch helfen beim Verkauf mit – und Andreas Schmitt.

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Der stimmgewaltige Schmitt steht ja bekanntlich in der Fastnacht als Obermessdiener auf den Bühnenbrettern, dazu arbeitet Schmitt ja bekanntlich beim Bistum – für ihn ist die Unterstützung also Ehrensache. Ein Termin mit Andreas Schmitt – und ja, der ist auch Sitzungspräsident von “Mainz bleibt Mainz” -, das können wir Euch verraten, ist immer eine ausgesprochen unterhaltsame Sache 😉

Info& auf Mainz&: Domstollenverkauf am 09. Dezember & 10. Dezember 2015 ab 18.00 Uhr am Stand des Weinguts der Stadt Mainz auf dem Schillerplatz am Schillerdenkmal. Mit Thomas Neger, Pit Rösch, Andreas Schmitt und der Vorsitzenden des Dombauvereins, Sabine Flegel. Infos zum Dombauverein findet Ihr hier.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein