19. Mai 2024
19.4 C
Mainz

Rathaus & andere Skandale

Politik aus Mainz und Umgebung: Nachrichten, Reportagen, ausführliche Berichte aus dem Stadtrat und dem Rathaus, von Wahlen, Terminen und Pressekonferenzen.

Gutenberg-Museum: Es wird ein Bücherturm – BI kritisiert Auftragsvergabe

0
Es ist der Turm: Das Gutenberg-Museum in Mainz bekommt tatsächlich einen Bücherturm als Erweiterung. Die Stadt Mainz vergab am Dienstag den Auftrag zu Planung und Bau an das Hamburger Büro DFZ. Museumsdirektorin Annette Ludwig sprach von einem "Wendepunkt und Durchbruch" in einer langen Entwicklung. Das Gutenberg-Museum der Zukunft könne nun endlich Wirklichkeit werden. Allerdings gibt es schon wieder einen...

„Singen darf keine Sünde sein“ – Scharfe Kritik an Polizei nach Anzeige gegen Staatstheater

0
Die Mainzer Polizei gerät nach ihrer Anzeige gegen das Mainzer Staatstheater wegen der Störung der AfD-Kundgebung am Samstag mächtig unter Beschuss. SPD und Grüne kritisierten am Dienstag scharf die Anzeige der Polizei als "überzogen". Die Anzeige der Polizei sei "völlig absurd", sagte die Mainzer Grünen-Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner, "die Aktion verdient Respekt und hohe Anerkennung." Das Staatstheater hatte ja am...

Flüchtlingen eine Stimme geben – Ausstellung „Flucht 2.0 – An Odyssey to Peace“ im Dommuseum

0
Ja, auch Farhad kam in einem Boot von der Türkei übers Meer nach Europa. "Ein Schlauchboot war es", erzählt der junge Afghane: "Wäre ich nicht geflohen, ich wäre jetzt tot." Ermordet von den Taliban, weil er als Übersetzer für die US-Armee arbeitete. Seit November 2014 lebt Farhad nun in Deutschland, seine Erlebnisse der Flucht und des Ankommens hat er...

Kita-Streik: Stadt Mainz erstattet Kita-Beiträge für Mai zurück

0
Gute Nachrichten für alle Streik-geplagten Eltern: Nach den wochenlangen Streiks in den städtischen Kitas gibt es jetzt wenigstens noch ein Trostpflaster. Die Stadt Mainz erstattet den Eltern die Kita-Beiträge für den Monat Mai zurück. Das beschloss der Stadtrat einhellig am Mittwoch. Freuen dürfen sich Eltern von Krippen- und Hortkindern.Der vierwöchige Streik habe die Eltern vor hohe Anforderungen...

Klärschlammverbrennung: BI fordert neue Entscheidung des Stadtrats

0
Am Dienstag verkündete der Stadtvorstand lapidar den Bau der geplanten Klärschlammverbrennungsanlage in Mombach, nun reagierte die Bürgerinitiative "Kein Klärschlamm für Mainz" - und zwar verärgert und entsetzt. Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) und Umweltdezernentin Katrin Eder (Grüne) hätten das Projekt offenbar "in eigener Anmaßung ohne Änderungen beschlossen", kritisiert die BI scharf. Die Entscheidung über den Bau "steht alleine dem Stadtrat...

Warntag am 14. September 2023: Funktioniert die Warnkette in Mainz? Neue Sirenen, automatische Warnmeldungen aufs Handy

0
Wenn am Donnerstag um 11.00 Uhr Euer Handy losrappelt, nicht erschrecken: Das soll genau so sein! Zum dritten Mal haben Bund und Länder einen bundesweiten Warntag ausgerufen, wieder soll getestet werden, wie gut die Warnsysteme für Krisen und Katastrophen funktionieren. Bislang war die Bilanz eher ernüchternd: 2022 bekam rund die Hälfte der Handys die neue Cell Broadcasting-Meldung nicht. Das...

Großer Streiktag am 27. April – 29 städtische Kitas zu, ÖPNV und Frankfurter Flughafen betroffen

0
UPDATE -- UPDATE: Beim Warnstreik am Mittwoch werden in Mainz 29 städtische Kitas geschlossen, 23 sollen geöffnet bleiben. das teilte die Stadt Mainz am Montag mit. Ein Notdienst wird nicht angeboten, die Eltern sollten heute per Brief informiert werden. Die Gewerkschaften haben für Mittwoch zum großen Streiktag aufgerufen, um den Druck auf die kommunalen Arbeitgeber bei der Tarifauseinandersetzung übe...

Trump sorgt für Sorgenfalten in der Wirtschaft: Jedes vierte Unternehmen rechnet mit Einbußen

0
Lange hatten die Wirtschaftsvertreter bei den Handelskammern ja angesichts der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten beschwichtig, man solle doch erst einmal abwarten und Ruhe bewahren, nach den ersten elf Tagen seiner Amtsführung wächst nun auch hier die Sorge: Die Präsidentschaft von Donald Trump führe "bei einigen außenwirtschaftsaktiven Unternehmen zu Verunsicherung", knapp jedes vierte dieser Unternehmen im Land rechne...

Mainz&-Adventskalender, Türchen 7: Fahrscheine und Telefonkarten für Flüchtlinge

0
Das ist genau eine der Aktionen, die wir mit dem Mainz&-Adventskalender hervorheben wollen: Das Evangelische Dekanat sammelt Fahrscheine und Prepaid-Handy-Telefonkarten für bedürftige Menschen. Es ist eine kleine, feine Aktion, die ganz unspektakulär daher kommt - und die wir gerade deshalb so klasse finden. Unser Türchen Nummer 7! Die Fahrkarten sind für wohnungslose Menschen und Flüchtlinge gedacht, damit diese in...

Sozialverbände laden am Donnerstag zur Demo „Asyl ist Menschenrecht“ in Mainz – Kritik an Massenunterbringung

0
Heute ist in Deutschland wohl der eine Millionste Flüchtling angekommen, Rheinland-Pfalz hat bereits 40.000 Flüchtlinge aufgenommen - nun wächst die Zahl derer, die Begrenzungen fordert und den Familiennachzug stoppen wollen. Dagegen wendet sich ein breites Bündnis aus Kirchen, Migranten- und Sozialverbänden - sie forderten heute in Mainz die Landesregierung auf, das Asylrecht nicht weiter auszuhöhlen. Anlass: Der Internationale Tag...
Mainz
Leichter Regen
19.4 ° C
20.6 °
16.1 °
76 %
2.1kmh
75 %
So
19 °
Mo
23 °
Di
23 °
Mi
17 °
Do
22 °

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen