In der Gesprächsreihe “Deine Zauber binden wieder” diskutiert Peter Frey mit wechselnden Gästen aus Kultur, Politik und Wissenschaft. Am 25. Januar um 11.00 Uhr sind Damian Boeselager, der Mitbegründer der ersten paneuropäischen Partei VOLT, sowie Lukas
Rietzschel, der Autor des Romans “Mit der Faust in die Welt schlagen” zu Gast im Kleinen Haus. An diesem Samstagvormittag freuen wir uns auf zwei junge Männer, die auf ihre ganz eigene Weise für ein demokratisches europäisches Zusammenleben kämpfen
– der eine auf der großen politischen Bühne, der andere in der Provinz in Ostdeutschland.

Damian Boeselager ist der Mitbegründer der ersten paneuropäischen Partei VOLT, die er „progressiv in unseren Inhalten und der Art, wie wir Politik machen, nämlich als Graswurzelbewegung, die europaweit digital vernetzt ist,“ nennt. Nach den Europawahlen und einem beeindruckenden Wahlergebnis aus dem Stand zog er als einziger Abgeordneter der Partei in das Europaparlament ein. Dort in Brüssel muss er nun inhaltliche und strategische Allianzen schmieden und sich für seine politischen Ziele mit den Abgeordneten
anderer Parteien zusammentun. Wie gestaltet sich für ihn das konkrete Handeln in der europäischen Politbürokratie?

Lukas Rietzschel wurde 1994 in Räckelwitz geboren, studierte Politikwissenschaften, Germanistik sowie Kulturmanagement im Westen und kehrte dann zurück in die ostdeutsche Provinz, nach Görlitz. „Man muss da sein, wo es wehtut“, sagte er selbst in einem Interview mit dem Deutschlandfunk. Sein 2018 erschienener Debütroman Mit der Faust in die Welt schlagen wurde in der Zeitschrift STERN als „einer der wichtigsten und besten Romane des Jahres“ bezeichnet. Er erzählt darin von der Verwahrlosung und Perspektivlosigkeit weit entfernt von allen Metropolen, in Sachsen auf dem Land. Von dem Humus also, auf dem Fremdenhass gedeiht und Neonazis den Ton angeben. Das Besondere
an dem Buch und an Lukas Rietzschel ist, dass er keine Anklage erhebt, sondern als Chronist und Autor zu verstehen versucht.

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Info& auf Mainz&: Gesprächsreihe “Deine Zauber binden wieder” am Samstag, 25. Januar, 11.00 Uhr, Kleines Haus, Eintritt: 9,50 Euro.

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein