- Advertisement -
21. Januar 2021
7.4 C
Mainz
- Werbung -

Corona-Lockdown: Verlängerung wohl bis 14. Februar – FFP2-Maskenpflicht und mehr Druck pro Homeoffice im Gespräch

Einen Tag vor der nächsten Konferenz von Bund und Ländern zeichnet sich bereits ab: Der aktuelle Lockdown wird so schnell wohl nicht beendet werden. Am Montag zeichnete sich eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 14. Februar ab - das wäre Fastnachtssonntag. Ob es aber auch zu weiteren Verschärfungen kommt, ist unklar: Diskutiert wird eine Verpflichtung zum Tragen von FFP2-Masken...

Embraceland: Mainzer Modeschöpferin Anja Gockel zeigt trotz Corona Modenschau in Berlin – und setzt Zeichen für Kultur

Die Corona-Pandemie bedeutet mehr Distanz, mehr Schlabberlook und weniger Kultur - oder? Eine Mainzerin will sich damit nicht abfinden: "Wir dürfen uns nicht voneinander entfernen, dadurch, dass wir uns nicht physisch umarmen dürfen", sagte die Modedesignerin Anja Gockel, und mahnt, trotz aller Sorge für die körperliche Gesundheit dürfe auch die Seele nicht vergessen werden. "Wir müssen Kultur in unser...

CDU fordert Taskforce für digitale Ausstattung in Mainzer Schulen – Eltern müssen selbst für Server zahlen

Seit dem 4. Januar sind die Schulen in Mainz im Fernunterricht - zumindest theoretisch. Denn die neue Phase digitalen Lernens zeigt schonungslos die Mängel im bundesdeutschen Schulwesen auf: "Uns fliegt nun die verschlafene Digitalisierung um die Ohren", sagte eine Mutter gegenüber Mainz&. Fehlender Serverspace, schlechte Schulprogramme - und immer noch fehlende Endgeräte machen digitales Lernen zum Hindernistrip. Die CDU...

Trotz Corona: Open Ohr 2021 soll stattfinden – Familie im Fokus – Wegen Pandemie kein Zeltplatz und weniger Tickets

Deutschland diskutiert über einen deutlich verschärften Lockdown, da setzt das Mainzer Open Ohr ein ganz anderes Zeichen: das politische Jugendkulturfestival soll stattfinden. Vom 21. bis zum 24. Mai 2021 wolle man auf der Zitadelle in Mainz unter dem Motto "Lasst uns bunte Banden bilden" zusammenkommen, teilte die Freie Projektgruppe nun mit. Im Mittelpunkt soll dabei das Thema Familie stehen...

Wieler: Corona-Lockdown „einfach nicht genug“ – Corona-Infektionen in Mainz sinken – Neue Virusmutation in Hessen

Die Corona-Lage in Deutschland bleibt äußerst angespannt, am Donnerstag warnte der Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler: Die Maßnahmen des jetzigen Lockdowns reichten einfach nicht aus, es gebe weiter viel zu viele Ausnahmen - vor allem in der Wirtschaft. Das RKI meldete am Donnerstag mehr als 25.000 Neuinfektionen, und mit 1.244 Toten so viele wie noch nie an einem...

Stadt Mainz: Ausschüsse und Ortsbeiräte können ab Januar per Videokonferenz tagen – Tool: Cisco WebEx

Jetzt also doch: In der Stadt Mainz dürfen ab diesem Monat nun Ausschüsse und Ortsbeiräte auch per Videokonferenz tagen. Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) gab am Donnerstag bekannt, er habe dies im Einvernehmen mit den Mitgliedern des Stadtvorstandes festgelegt. Die Stadt werde dafür die Anwendung "Cisco WebEx" nutzen, in den Videokonferenzen dürfen nun auch Beschlüsse gefasst werden. Ortsvorsteher dürfen selbstständig...

Mainzer Zollhafen: Hafeninsel und Marina-Baufeld am Yachthafen an LBBW Immobilien Development verkauft

Es füllt sich so langsam im Mainzer Zollhafen: Nach der Bebauung der Südmole und der Schiene entlang der Rheinallee geht es nun auch im nördlichen Bereich des Mainzer Zollhafens mit der Bautätigkeit los. Im Dezember 2020 verkaufte die Zollhafen GmbH wieder ein Filetstück: die Baufelder "Hafeninsel I" und "Marina" gingen an die LLBW Immobilien Development GmbH. Die Baden-Württemberger waren...

Coronakrise lässt Weinkonsum steigen: 20,7 Liter Wein trinkt jeder Deutsche im Schnitt laut Weinkonsumbilanz

Seit fast drei Monaten ist Deutschland wieder im Lockdown, Restaurants sind geschlossen, im Sommer waren sämtliche Weinfeste gestrichen - kein Wunder, dass sich der Weinkonsum in die heimischen Küchen und Wohnzimmer verlagerte: Die Deutschen tranken in der Coronakrise zum Teil deutlich mehr Wein, und sie kauften deutlich mehr Weine aus deutschen Landen ein, meldet das Deutsche Weininstitut (DWI). Über...

„Ein bisschen Narrenfreiheit“ – SWR dreht Musikvideos für „Mainz bleibt Mainz“ – Thomas Neger: „Sehr emotionale Geschichte“

Eine wahrhaft gespenstische Stimmung herrschte am Montag in Mainz: Am ersten Tag des verschärften Corona-Lockdowns waren kaum Menschen in der Innenstadt unterwegs, die Geschäfte zum Großteil dunkel, die Atmosphäre seltsam gedämpft. Doch Halt: Auf einmal biegen bunte Fahnen um die Ecke, eine Band in roten Jacken und Turnschuhe schleppt Equipment, Kameras richten sich auf Gesichter. Für einen kleinen Moment...

Corona-Impfungen dauern: In RLP Termine bis Mitte Februar vergeben – In Hessen Chaos bei Terminvergabe

Deutschland kommt weiter mit den Impfungen gegen das Coronavirus nur langsam voran. Stand Montag waren in Rheinland-Pfalz gerade einmal 36.466 Menschen geimpft, davon rund 10.000 Ältere in Alten- und Pflegeheimen. Dabei ist die Impfbereitschaft gerade unter den Älteren groß: Zehntausende warten in Rheinland-Pfalz noch auf einen Termin, doch dem Land steht derzeit schlicht nicht genügend Impfstoff zur Verfügung. Bis...
2,422FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,169NachfolgerFolgen
131AbonnentenAbonnieren
Mainz
Leichter Regen
7.4 ° C
8 °
6.1 °
87 %
4.1kmh
90 %
Do
9 °
Fr
9 °
Sa
6 °
So
4 °
Mo
2 °
Mainz& unterstützen
Wahlkampf in Mainz
Starke Frauen Portraits