- Advertisement -
8. Mai 2021
16 C
Mainz
- Werbung -

Weiberfastnacht, Tanz auf der LU, Umzüge – die Straßenfastnacht geht los!

Nur wenige Stunden trennen uns noch vom Start in die Weiberfastnacht - morgen, am Donnerstag geht's los! Um 11.11 Uhr wird am Schillerplatz der Anstoß gegeben, dann ist die Fastnacht endgültig nicht mehr aufzuhalten und rollt bis zum Aschermittwoch quer durch die Innenstadt. Für Fastnachts-Muffel heißt es jetzt: in Deckung gehen! ;-) Das Neue ist: es gibt nichts Neues,...

„Sandmännchen Ebling“ – Scharfe Kritik an Kostenexplosion Rathaussanierung – CDU stellt Beschluss in Frage

"Disneyworld", "Sandmännchen", ja sogar "Notausstieg" - die Reaktionen auf die Nachricht über die Kostenexplosion bei der Rathaussanierung fielen heftig aus: CDU und Linke warfen Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) am Dienstagabend nichts weniger als Wählertäuschung vor. Ebling habe den Wählern vor der Kommunal- und OB-Wahl Sand in die Augen gestreut, wetterte die Linke, die CDU-Opposition stellt gar den Sanierungsbeschluss des...

Weißburgunder ist der Star – Winzer pflanzen mehr weiße Rebsorten

Spargelzeit ist Weißweinzeit - da kommt eine Meldung gerade Recht: Die deutschen Winzer pflanzen wieder vermehrt weiße Rebsorten an. Um rund 2.000 Hektar wuchs der Anbau der weißen Rebsorten im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2014, teilte das Deutsche Weininstitut (DWI) am Montag mit. Der Star ist dabei der Weißburgunder, dessen Rebfläche wuchs um 320 Hektar auf nunmehr 4.973...

Kein Zwangsgeld für die Stadt Mainz – Gericht bestätigt Luftreinhalteplan und lehnt Antrag der DUH ab

Die Stadt Mainz muss kein Zwangsgeld in Höhe von 10.000 Euro zahlen und auch nicht ihren neuen Luftreinhalteplan erneut ändern. Das Verwaltungsgericht Mainz lehnte am Dienstag einen entsprechenden Antrag der Deutschen Umwelthilfe (DUH) ab. Die Stadt strebe mit ihren Maßnahmen im Luftreinhalteplan die Einhaltung des Grenzwerts für Stickoxide im gesamten Stadtgebiet an, urteilte das Gericht. Auch beziehe dabei die...

Mainzer Taubertsbergbad: Attraktiveres Schwimmerbecken und Traglufthalle im Freibad als Vorbereitung für den großen Umbau

Die Sanierung des maroden Mainzer Taubertsbergbades steht vor dem ersten großen Umbau: Im Herbst 2019, direkt nach Ende der Sommersaison, soll der große Umbau des Schwimmerbeckens im Freibadbereich starten. Das bislang drei Meter tiefe Schwimmerbecken soll in einen Nichtschwimmer- und einen Schwimmerbereich umgewandelt werden, die Wassertiefe flacher und Sprudelelemente für zusätzliche Attraktivität sorgen. Zudem soll das Becken mit einer...

Preisgekrönter Naturfilm „Abenteuer Lerchenberg“ heute im Cinémayence

Da hatten wir ja ganz ohne böse Absicht den Lerchenberg ein wenig verunglimpft als hässlich und so, und prompt flattert eine Pressemitteilung ins Haus, die uns - abgesehen von Mainz&-Lesern natürlich - des Gegenteils belehrt: Nichts weniger als einen mehrfach preisgekrönter Naturfilm über den Stadtteil Lerchenberg gibt es zu sehen, und zwar heute Abend, also am Donnerstag, den 11....

Insektenatlas 2020: Insektensterben geht weiter – BUND: Industrialisierte, monotone Landwirtschaft Hauptproblem

Insekten sind eine immens wichtige Grundlage der Landwirtschaft, ohne sie gäbe es weder Äpfel noch Kirschen. Trotzdem geht das Sterben der Arten weiter: Bei der Hälfte der 561 Wildbienenarten in Deutschland ist die Populationen rückgängig, auch Käfer, Heuschrecken und Schmetterlinge sind bedroht. Das geht aus dem am Mittwoch in Berlin vorgestellten ersten Insektenatlas des Bund für Umwelt und Naturschutz...

Cargobike-Roadshow startet am Samstag in Mainz – Wiesbaden fördert E-Lastenräder mit 1000 Euro

Der Fahrradverkehr boomt, gerade in der Coronakrise setzen viele Menschen vermehrt auf das Rad als Verkehrsmittel - doch da ist ja noch das Transportproblem. Die Lösung für Fahrradfans: Lastenräder, die inzwischen in vielen verschiedenen Designs und ganz modern als "Cargobikes" daherkommen. In Mainz kann man am Samstag nun eine große Vielfalt genau solcher Bikes bestaunen und auch ausprobieren -...

Stromausfall auf dem Lerchenberg – defekter Schalter war Schuld

Arbeiten im Licht der Taschenlampe - Foto: gik
Auf dem Lerchenberg muss es heute Mittag zu einem Stromausfall gekommen sein - jedenfalls teilten die Stadtwerke Mainz am Nachmittag mit, es habe einen defekten Schalter gegeben. Am Mittag sei in der Trafostation "Hebbelstraße" auf dem Lerchenberg ein defekter Niederspannungsschalter festgestellt worden. Damit die Station wieder ordnungsgemäß in Betrieb genommen werden konnte, musste der defekte Schalter ausgetauscht werden, so...

Weltrekord bei recycelten Kunststoffflaschen – Frosch will Recyclat-Flaschen aus der Öko-Nische holen und kreislauf etablieren

Meere voller Plastikmüll, Plastikmüllberge in ärmeren Ländern – in Mainz glauben sie,  dagegen ein Mittel gefunden zu haben: Ein geschlossenes Kreislaufsystem mit Plastikflaschen zu 100 Prozent aus recyceltem Hausmüll. 300 Millionen solcher PET-Flaschen aus Recyclat habe man bereits produziert, heißt es stolz beim Mainzer Unternehmen Werner und Mertz: Das sei weltweit einmaliger Rekord. Recyclat-Initiative heißt der Vorstoß der Mainzer,...
2,422FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,169NachfolgerFolgen
131AbonnentenAbonnieren
Mainz
Klarer Himmel
16 ° C
17 °
15 °
41 %
3.1kmh
1 %
Sa
14 °
So
26 °
Mo
19 °
Di
16 °
Mi
16 °
Mainz& unterstützen
Wahlkampf in Mainz
Starke Frauen Portraits