- Advertisement -
16. Januar 2021
0.1 C
Mainz
- Werbung -

Sorge um Karstadt und Kaufhof in Mainz – Linke fordert „Runden Tisch“, SPD Erhalt beider Standorte

Die Sorge um die beiden Karstadt- und Kaufhof-Warenhäuser in Mainz wächst, im Juni soll die Entscheidung fallen, ob eines der beiden Häuser dem Sanierungsplan für das Unternehmen zum Opfer fällt. Der Mainzer SPD-Chef Johannes Klomann sprach sich am Freitag für den Erhalt beider Standorte aus, die Mainzer Linke forderte eine politische Lösung für den Erhalt der Arbeitsplätze der rund...

Radwege sanieren, neue Stadtteilrouten, mehr Abstellplätze – Verkehrsdezernentin Eder will 2018 Radinfrastruktur deutlich ausbauen

"Mainz setzt aufs Rad" lautete der Slogan der Stadt vor ein paar Jahren, das soll auch 2018 weiter gelten: Verkehrsdezernentin Katrin Eder (Grüne) will auch in diesem Jahr deutlich in den Radverkehr investieren. Im Vordergrund stehen in diesem Jahr Investitionen in die Infrastruktur: Sechs größere Radwegestrecken sanieren, einhundert neue Radabstellbügel, neue Radschutzstreifen und zwei große neue Stadtteilradrouten stehen auf...

Open Ohr ausverkauft: Thema Flüchtlinge bewegt – Nur noch Tageskarten

Wow, ist das ein Andrang in diesem Jahr! Das Open Ohr auf der Zitadelle in Mainz ist so gut wie ausverkauft, schon am Freitagabend stoppte die Organisation den Verkauf von Dauerkarten-Bändchen. Krass. Das Ohr am ersten Aben schon überrannt - das gab's noch nie. Vorerst gibt's deshalb nur Tageskarten zu erwerben. Die gute Nachricht: Wer eine Vorverkaufskarte hat, kommt...

Neu auf Mainz&: Twitter, Facebook und Premium Content

Liebe Mainz&-Fans, wir sind mit lauter Ideen aus dem Urlaub zurückgekommen, Euch erwartet also einiges in den kommenden Wochen ;-) Wir freuen uns sehr,d ass Mainz& bislang so hervorragend angenommen wird, und sagen Euch allen da draußen: Danke! Aber natürlich wollen wir Mainz& auch weiter entwickeln, und deshalb ist Mainz& jetzt auch auf Twitter und Facebook. Auf Facebook hat der...

Brot von Vetter, Wein von Stenner, Spargel aus Finthen: Online-Hofladen Frischepost bringt lokale Produkte ins Haus

Ein Brot von der Backstube Vetter, Fleischwurst dazu von der Landmetzgerei Schuck, Spargel aus Weil's Bauernladen - und das alles direkt ins Haus geliefert? Genau das bietet seit dieser Woche ein neuer Lieferdienst in Mainz an: Die Frischepost wurde eigentlich von zwei Existenzgründerinnen in Hamburg ins Leben gerufen, nun expandiert das Startup auch ins Rhein-Main-Gebiet - und startet ausgerechnet...

Mainzer Grüne für Erhalt der Lesselallee

Ganz langsam kommt Bewegung in die Geschichte der 70 Kastanien in der Lesselallee. Die Mainzer Grünen sprachen sich am Dienstag gegen die Fällung der 100 Jahre alten Bäume aus. Die Bäume seien vielen Mainzern auf beiden Seiten des Rheins "ans Herz gewachsen", sagte die Grünen-Fraktionssprecherin im Mainzer Stadtrat, Sylvia Köbler-Gross. Und sie fügte hinzu: die Verkehrssicherheit sei natürlich enorm...

Schwangere Iranerin mitten in der Nacht aus Mainzer Uniklinik abgeschoben – Flüchtlingsrat kritisiert „Nacht und Nebel“-Aktion

Sie standen kurz vor Mitternacht an ihrem Bett in der Mainzer Uniklinik, zehn bis zwölf Polizisten, und sie holten eine schwangere Frau aus ihrem Bett - zwecks Abschiebung. Eine schwangere Iranerin ist mitten in der Nacht auf der gynäkologischen Station der Mainzer Klinik verhaftet und zur Abschiebung nach Hannover gebracht worden, der Mainzer Flüchtlingsrat machte diesen Fall nun mit...

„Die Welt schweigt. Warum???“ – Junger kurdischer Kämpfer in Afrin klagt an – Arzt Trabert und Journalist Huch beunruhigt

"Ich werde bald tot sein", schreibt Rizgar, "die Welt schweigt - Warum???" Rizgar ist ein junger kurdischer Kämpfer in der nordsyrischen Stadt Afrin, seit knapp einer Woche ist die Stadt eingekesselt und liegt unter massivem Beschuss, am Freitagabend wurde das einzige Krankenhaus der Stadt schwer von türkischen Granaten getroffen, meldete Spiegel Online - 16 Menschen dort sollen gestorben sein,...

Flüchtlinge in Mainz: Solidarität, Benefiz-Konzert – und eine neue Willkommenskultur auf dem Amt

Die Mainzer sind ja wirklich ganz weit vorne, was das Willkommen gegenüber Flüchtlingen angeht. Festgestellt hat das heute mal wieder einer aus der Bundespolitik: Mainz sei "ein Leuchtturm" in Sachen Willkommenskultur, sagte niemand Geringeres als der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Manfred Schmidt. Anlass war die Vorstellung eines Modellprojektes: Die Mainzer Ausländerbehörde soll sich zu einer Willkommensbehörde...

Kleinste Garde von Mainz: Bernd Frank ist die Ein-Mann-Jägergarde

Wenn die Garden an Fastnacht durch die Mainzer Innenstadt ziehen, ragt einer heraus: leuchtendes Orange, schickes Schwarz und 2,04 Meter groß - Bernd Frank wird definitiv herausstechen. Und viele werden sich fragen: Was ist denn das für ein Gardist? Ein ganz besonderer, weiß Mainz&: Bernd Frank ist seine eigene Ein-Mann-Garde. Genauer gesagt: Frank ist die Jägergarde, eine Hommage an...
2,422FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,169NachfolgerFolgen
131AbonnentenAbonnieren
Mainz
Bedeckt
0.1 ° C
1.1 °
-0.6 °
51 %
1.8kmh
90 %
Sa
0 °
So
2 °
Mo
4 °
Di
4 °
Mi
8 °
Mainz& unterstützen
Wahlkampf in Mainz
Starke Frauen Portraits