Die Fastnacht ist ja gerade erst vorbei, der Rosenmontagszug wird am 8. Mai erst noch nachgeholt – da suchen die Narren schon das Motto fürs kommende Jahr: Der Mainzer Carnevals Verein (MCV) sucht ab sofort das Fastnachtsmotto für 2017. Mitmachen können alle, gesucht wird ein passender Zweizeiler oder aber ein einzeiliger Slogan. “Humorvoll und kurzweilig, echt meenzerisch eben, darf er sein”, sagte der MCV. Bedingung für 2017: Das Wort “Dom” muss enthalten sein. Dem Gewinner winken zwei Eintrittskarten für die MCV-Sitzung am Fastnachtssonntag, also strengt Euch an 😉

Ewwe kimmt de Zuuch - oder: Es geht los! - Foto: Polizei Mainz
Das Fastnachtsmotto von 2015, der Narr trägt’s zu Beginn des Zuges vorweg – Foto: Polizei Mainz

Schön wäre ja, wenn wir mal wieder ein knackiges und witziges Fastnachtsmotto bekämen. 2016 hieß das “Ein echter Narr ist ohne Sprüch’ – rhoihessisch, herzlich, määnzerisch”. wir hatten aber auch schon “Was lacht und weint, der Narr vereint” oder “Fussball oder Fassenacht, Humba ist für Meenz gemacht”. Nun ja. 2009 hieß das Motto sehr phantasielos “Mainzer Fastnacht – Freude pur”, 2013 war’s eher politisch mit “Der Rettungsschirm für Groß und Klein, ist Fassenacht in Mainz am Rhein.”

Unsere Favoriten der vergangenen Jahre: Das Motto 2015 mit “Hier bin ich Narr, hier darf ich’s sein – an Fassenacht in Mainz am Rhein” und das aus dem Jahr 2011: “Egal was kommt, egal was ist, der Mainzer Narr bleibt Optimist.” Alelrdings muss sich das Motto gar nicht unbedingt reimen, schöner ist das aber 😉

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Nun aber seid Ihr dran: Reimt, dichtet, erfindet – schenkt uns ein wunderbares Motto 2017 zum Mainzer Dom! Wir sind sicher, da kommt einiges mit dem Thema wackeln… Einsendeschluss ist der 25. April 2016, danach wählt eine Jury aus allen Einsendungen das neute Fastnachtsmotto – und die Jury sei “neutral”, betont der MCV. Was immer das heißen mag – Fastnachter sitzen da auf jeden Fall auch drin 😉

Der Gewinner erhält zwei Eintrittskarten für die Fastnachtssonntag-Sitzung des MCV, einschließlich einer Einladung zum Pausenempfang. Der zweitplatzierte Mottovorschlag wird mit zwei Eintrittskarten für die Premiere der Fastnachts-Posse im Staatstheater belohnt – mit anschließender Premierenfeier. Und selbst der drittplatzierte Vorschlag bekommt noch was: zwei Sitzungskarten für eine Prunkfremdensitzung.

Also: dichtet!

Info& auf Mainz&: Fastnachtsmotto 2017 gesucht, das Wort “Dom” sollte verwendet werden. Einsendungen an: Mainzer Carneval-Verein 1838 e.V., Emmeransstr. 29, 55116 Mainz oder per Fax unter 06131 – 23 88 96. Oder Email an mcv-haus@mainzer-carneval-verein.de. Viel Spaß! Die Fastnachtsmotti der vergangenen Jahre könnt Ihr hier nachlesen.

 

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein