Es ist schon eine kleine Tradition: Zum Abschluss der Freibadsaison erobern die Vierbeiner die Wasserfläche. Am kommenden Sonntag ist es so weit: Das Mainzer Taubertsbergbad und das Wiesbadener Kallebad laden zum Hundeschwimmen. In Mainz ist es der 5. Hundeschwimmtag, der Eintritt ist für Vierbeiner, Herrchen und Frauchen kostenlos. In Wiesbaden hat der Hundeschwimmtag im Kallebad Premiere, vergangenes Jahr fand die Gaudi auf der Maaraue statt.

Fun im kühlen Nass: Hundeschwimmtag im Mainzer Taubertsbergbad. - Foto: Mainzer Stadtwerke
Fun im kühlen Nass: Hundeschwimmtag im Mainzer Taubertsbergbad. – Foto: Mainzer Stadtwerke

Der Sommer ist vorbei, die Freibadsaison endet – da öffnen die Schwimmbäder einen letzten Tag ihre Tore für ein ganz besonderes Vergnügen: Bevor die Sommerpause beginnt, dürfen die Vierbeiner ins kühle Nass, in dem sich sonst Badefreunde tummeln. Der Hundeschwimmtag wurde im Mainzer Taubertsbergbad 2018 ins Leben gerufen, und war sofort ein voller Erfolg: Hunde und Herrchen sowie Frauchen hatten jede Menge Spaß in den kühlen Fluten.

In diesem Jahr findet nun in Mainz der 5. Hundeschwimmtag statt, und ztwar am Sonntag, den 11. September 2022. Von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr steht das Schwimmbad dann den Vierbeinern samt Begleitung zur Verfügung, der Eintritt ist kostenlos. Wie im vergangenen Jahr wird eine Spendenbox aufgestellt, der Erlös der Sammelaktion kommt dem Tierschutzverein Mainz und Umgebung e.V. zugute.

- Werbung -
Werben auf Mainz&
Werbung

 

Der Einlass erfolgt am Sonntag über das Tor links neben dem Haupteingang am Taubertsberg. Herrchen und/oder Frauchen müssen am Eingangsbereich ihre Kontaktdaten hinterlassen, den Kontakterfassungsbogen kann man bereits ausgefüllt mitbringen oder vor Ort ausfüllen. Das entsprechende Formular gibt es online auf der Internetseite www.mainzer-taubertsbergbad.de. Für eine kleine Stärkung vor Ort wird die Snackbar geöffnet sein.

Wasser im Kallebad zum Hundeschwimmen nicht gechlort

Hundeschwimmtag im Mainzer Taubertsbergbad. - Foto: Stadtbad GmbH
Hundeschwimmtag im Mainzer Taubertsbergbad. – Foto: Stadtbad GmbH

Auch Wiesbaden lädt am Sonntag zum Ende der Freibadsaison zum Hundeschwimmtag, und zwar dieses Mal ins Kallebad: Von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr ist dann im Freibad Kallebad an der Wörther-See-Straße das Nichtschwimmerbecken mit seiner breiten Treppe ausschließlich für Hunde geöffnet. Diese können ausgiebig im Wasser planschen oder über die Liegewiese tollen, heißt es beim Bäderbetrieb Mattiaqua, dort wird auch betont: “Halter müssen sich um die Gesundheit ihrer Tiere keine Sorgen machen – das Wasser ist an diesem Tag nicht mehr gechlort.”

Die Filter, Pumpen und Becken werden nach Ablassen des Wassers im darauffolgenden Frühjahr routinemäßig komplett grundgereinigt und mit frischem Wasser für die bevorstehende Badesaison 2023 befüllt. Beeinträchtigungen sowohl für die Hunde während der Veranstaltung als auch für die Badegäste in der darauffolgenden Saison seien deshalb “auszuschließen, es gibt keinerlei hygienischen Bedenken”, betont Badleiter Thorsten Hinz.

Werbung

 

Beim Einlass müssen die Hundehalter allerdings einen Impfausweis mit einer gültigen Tollwutimpfung, sowie eine Hundehaftpflichtversicherung vorlegen und natürlich eine Hundemarke besitzen. “Das ist Voraussetzung, damit die Hunde am Schwimmen teilnehmen können”, sagte Hinz: “Außerdem sollten die Hunde ein Geschirr tragen, falls die Besitzer ihnen doch einmal aus dem Wasser helfen müssen.”

Die Halterinnen und Halter seien natürlich auch für den eigenen Hund selbst verantwortlich, das gelte auch für die Beseitigung der Hinterlassenschaften der Hunde. Kotbeutel seien in ausreichender Menge an der Kasse vorrätig. In Wiesbaden wird zudem Eintritt fürs Hundeschwimmen erhoben: Der Eintrittspreis liegt bei 50 Cent pro Fuß und Pfote – damit zahlen Menschen einen Euro, Hunde zwei Euro Eintritt. Die Eintrittsgelder werden in Gänze an das Tierheim Wiesbaden gespendet.

Info& auf Mainz&: Infos und Einlassbogen für den 5. Hundeschwimmtag im Mainzer Taubertsbergbad am Sonntag, 11. September 2022 gibt es online auf der Internetseite www.mainzer-taubertsbergbad.de. Tickets für das Hundeschwimmen in Wiesbaden können im Webshop über www.mattiaquacard.de oder an der Kasse des Bades erworben werden.

 

 

 

Werbung