25. Januar 2022
-0.8 C
Mainz

Bürgerentscheid zum Bibelturm am Gutenberg-Museum am 15. April 2018 – BI Gutenberg-Museum mit Fragestellung zufrieden

0
Der Bürgerentscheid über den Bau des Bibelturms am Gutenberg-Museum in Mainz soll am 15. April 2018 stattfinden. Die Verwaltung werde dem Stadtrat diesen Termin vorschlagen, sagte Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) am Dienstag in Mainz, das ist der erste Sonntag nach Ende der Osterferien. Der Bürgerentscheid ist ein Novum für Mainz: Zum ersten Mal lässt die Stadt eine wichtige kommunalpolitische Weichenstellung...

UPDATE: Mainz bekommt Bürgerentscheid zum Bibelturm – Ampel-Koalition beschließt eigenen Bürgerentscheid zu initiieren

1
Paukenschlag am Dienstag: Mainz bekommt nun doch einen Bürgerentscheid zum umstrittenen Bibelturm am Gutenberg-Museum. Die regierende Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP beschloss am Montag in einer gemeinsamen Fraktionssitzung "einen eigenen Bürgerentscheid zum sogenannten Bibelturm zu initiieren", wie es in einer Mitteilung auf Facebook heißt. Dies habe man am Dienstag "dem Mainzer Oberbürgermeister mitgeteilt, der daraufhin zugesagt habe, für...

Grosse lehnt Bürgerbefragung beim Gutenberg-Museum ab – Frankfurt baut historische Altstadt

10
Kultur- und Baudezernentin Marianne Grosse (SPD) lehnt eine Bürgerbeteiligung beim Erweiterungsbau des Gutenberg-Museums ab. "Das geht hier in diesem Verfahren nicht", sagte Grosse auf Mainz&-Anfrage, "eine direkte Bürgerbeteiligung würde das Verfahren sprengen. Jetzt bringen wir das auch zuende." Eine kürzlich gegründete Bürgerinitiative fordert die Beteiligung der Bürger und übt massive Kritik an den Ergebnissen des Architektenwettbewerbs. Doch stimmen Grosses...

“Ich habe mir in der deutschen Sprache eine Heimat erfunden” – Abbas Khider ist 33. Mainzer Stadtschreiber

0
Er lacht viel, er gestikuliert mit den Händen, wird leidenschaftlich, wenn es um Sprache geht, um Literatur, um Politik: Abbas Khider, gerade 44 Jahre alt geworden, sitzt im saloppen Kapuzenpullover auf dem Sofa in der Stadtschreiber-Wohnung von Mainz. Er redet über seine Beziehung zur deutschen Sprache, über Politik, über Flucht, Asyl und die schier unmögliche Aufgabe, sich im Exil...

Todsündentier im Gutenberg-Museum: Zweite Teilausstellung zur Cloud eröffnet

0
Die Ausstellung "Am 8. Tag schuf Gott die Cloud" ist ja ein echter Volltreffer des Mainzer Gutenberg-Museums, nun wurde die zweite Sonderausstellung zur Cloud eröffnet: "Kampf dem Todsündentier: Freund und Feind" widmet sich dem Thema Gegensatzpaare - und entdeckt ebenso wie schon die "Cloud" Parallelen in unserer modernen Medienwelt. Die sind vielleicht sogar noch ausgeprägter als in der regulären...

(Gutenberg-) Museum der Zukunft im Cuvée mit Weinen vom Weingut Kiefer

0
Die Vinothek Cuvée im Gutenberg-Museum ist ja seit Anfang Januar das Schaufenster für Rheinhessen und seinen Wein in der Landeshauptstadt - jeden Donnerstag gibt es hier eine Weinprobe und dazu ein spannendes Thema. An diesem Donnerstag, um 18.00 Uhr, ist es das Gutenberg-Museum selbst, das zu Gast ist: Museumsdirektorin Annette Ludwig gibt dann Einblicke in das "Museum der Zukunft"...

“Mein Herzensanliegen: Gutenberg als Stadtmarke entwickeln” – OB-Kandidat Nino Haase im Mainz&-Interview

0
Seine Kandidatur im Januar war eine faustdicke Überraschung: 36 Jahre jung, Diplom-Chemiker, Unternehmer und sogar Millionär - Nino Haase ist nun wirklich nicht der klassische Kandidat für den Posten eines Oberbürgermeisters. Der 36-Jährige tritt bei der OB-Wahl am Sonntag als parteiunabhängiger Kandidat an, wird aber unterstützt von CDU, ÖDP und den Freien Wählern. Den Wahlkampf mischte er mit frischen...
Mainz
Nebel
-0.8 ° C
1.9 °
-3 °
94 %
1kmh
20 %
Di
6 °
Mi
6 °
Do
7 °
Fr
5 °
Sa
7 °

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen