2. Oktober 2022
12.2 C
Mainz

Neuer Bibelturm-Vorschlag aus Frankfurt: Frankfurter Altstadt-Forum unterstützt “Nein” zum Mainzer Bibelturm und legt Gegenentwurf vor

0
In Sachen Mainzer Bibelturm melden sich nun sogar Bürger und Architekten aus Frankfurt zu Wort: Das Frankfurter Altstadt-Forum, eine Bürgerinitiative, die sich 2004 gegen eine moderne Bebauung der Frankfurter Altstadt gründete, erklärte nun ihre Solidarität mit den Gegnern des in Mainz geplanten Bibelturms. Wenige Tage vor dem Bürgerentscheid am kommenden Sonntag appellierte das Forum "eindringlich an die Mainzer Stadtpolitik,...

“Fragt die Mainzer!” – Neue BI fordert Online-Befragung bei Plänen fürs Gutenberg-Museum

0
Die Pläne zur Erweiterung des Gutenberg-Museums in Mainz stoßen immer stärker auf Kritik bei den Mainzern. Bücherturm, Setzkasten und Großerweiterungsbau auf dem Liebfrauenplatz - die Mainzer halten von den Architektenentwürfen fürs neue Gutenberg-Museum offenbar nicht wirklich viel. Die Kostheimer Architektin Claudia Bau spricht von einer "Aufmerksamkeitsachitektur", die dominieren will und sich von den Menschen abwendet. Und eine Bürgerinitiative fordert...

Ein Jahr Bürgerentscheid Gutenberg-Museum: Intransparenz, Stillstand und Stillschweigen – Die Mainz&-Analyse

0
"Wir haben verstanden", lautete die Ansage der Ampel-Koalition im Rathaus. Es werde "eine neue Planung geben", und die werde "so ausführlich diskutiert, dass uns das nicht noch einmal passiert", sagte Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD). Es war der 15. April 2018, und die Mainzer hatten soeben den Bibelturm am Gutenberg Museum mit 77,3 Prozent krachend abgelehnt. Mehr als ein Jahr...

25. Mainzer Minipressenmesse öffnet Tore – Paradies für Buchliebhaber und Kleinverlage

0
Sie ist das Mekka aller Buchliebhaber, ein Hort für Kleinverlage, eine Spielwiese für Künstler des Wortes und des Buchdrucks: Vor 49 Jahren wurde in Mainz die Minipressenmesse ins Leben gerufen, am Donnerstag öffnet die besondere Buchschau ihre Tore für ihre 25. Jubiläumsausgabe. Vier Tage lang, vom 30. Mai bis zum 2. Juni, dreht sich alles in der Mainzer Rheingoldhalle und...

Symmetrische Torgebäude für Gutenbergplatz? – Rheinischer Verein für Denkmalpflege will Konzept Napoleons wiederherstellen

0
Der Rheinische Verein für Denkmalpflege fordert, die historische Symmetrie des Gutenbergplatzes vor dem Staatstheater wiederherzustellen. "Die Uridee der Symmetrie ist das naheliegendste Konzept für den Platz", sagte der frühere Mainzer Denkmalpfleger Hartmut Fischer der Internetzeitung Mainz&. Der Verein plädiere deshalb "für eine Architektur, die an das historische Konzept anknüpft" und bei dem das heutige WMF-Haus auf der gegenüberliegenden Seite...

Tiny Bauhaus unter den Sternen – Woche der Baukultur mit Bauhaus auf der Malakoff-Terrasse

0
Es ist drei mal fünf Meter klein und bildet im Maßstab 1:6 exakt den Werkstattflügel des legendären Dessauer Bauhauses ab: In Mainz ist seit Dienstag das Bauhaus als Tiny House zu Gast. Der Berliner Architekt Van Bo Le-Mentzel konzipierte das Bauhaus als "Wohnmaschine" aus zwei Zimmern, Küche und Bad auf einer Fläche von 15 Quadratmetern, zum 100. Geburtstag der...

Grosse lehnt Bürgerbefragung beim Gutenberg-Museum ab – Frankfurt baut historische Altstadt

0
Kultur- und Baudezernentin Marianne Grosse (SPD) lehnt eine Bürgerbeteiligung beim Erweiterungsbau des Gutenberg-Museums ab. "Das geht hier in diesem Verfahren nicht", sagte Grosse auf Mainz&-Anfrage, "eine direkte Bürgerbeteiligung würde das Verfahren sprengen. Jetzt bringen wir das auch zuende." Eine kürzlich gegründete Bürgerinitiative fordert die Beteiligung der Bürger und übt massive Kritik an den Ergebnissen des Architektenwettbewerbs. Doch stimmen Grosses...

Gutenberg-Skulpturen für den Vorgarten – Künstler Ottmar Hörl entwarf Buchdruckerfinder für Installation in Eltville – Paten können Gutenberg kaufen

0
Eine Meter groß, eindrucksvoll, wetterfest: Wie wäre es mit einem eigenen Gutenberg für den Vorgarten oder das eigene Büro? Zum 550. Todestags-Jubiläumsjahr von Johannes Gutenberg hat der bekannte Konzeptkünstler Ottmar Hörl Gutenberg-Statuetten aus Hartplastik entworfen. Hörl hat in der Vergangenheit schon den hessischen Löwen und den Philosophen Karl Marx in Figuren verwandelt und mit seinen Figuren-Installationen Städte bevölkert. Nun...

Gutenberg-Museum: Neuer Streit um Finanzierungskonzept – Bund: Zuständig ist das Land

0
Die Entscheidung über die Ausbauvariante fürs Gutenberg-Museum sollte eigentlich demnächst fallen, da entbrennt in Mainz neuer heftiger Streit über die Finanzierung: Die Mainzer Bundestagsabgeordnete Ursula Groden-Kranich (CDU) forderte via "Allgemeine Zeitung", das Verfahren zu überdenken und erst einmal ein schlüssiges Gesamtkonzept vor allem inklusive Finanzierung vorzulegen - vielleicht mit Hilfe des Landes. Das wiederum kritisierten SPD und Grüne scharf....

Mainz&-Adventskalender Türchen 15: Weihnachtsgeschenke vom Gutenberg – Shop: Spiele, Kerzen, Minibücher

0
Sucht Ihr noch ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für jemanden, der Schrift-affin, Druck-affin oder einfach nur Gutenberg-Fan ist? Da haben wir was für Euch: Der Shop des Gutenberg-Museums bietet Exquisites, Stilvolles und durchaus auch Kostbares. Da gibt es natürlich die Weihnachtsgeschichte nach Lucas aus der Gutenberg-Bibel als Druck, aber auch das Memo-G, ein Spiel zur Schriftsensibilisierung, oder eine Kerze mit...
Mainz
Klarer Himmel
12.2 ° C
13.7 °
11.4 °
95 %
2.6kmh
0 %
So
12 °
Mo
16 °
Di
17 °
Mi
20 °
Do
20 °

Hilfe für Vereine im Ahrtal

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen