- Advertisement -
30. November 2021
3.2 C
Mainz
- Werbung -

Tiny Bauhaus unter den Sternen – Woche der Baukultur mit Bauhaus auf der Malakoff-Terrasse

Es ist drei mal fünf Meter klein und bildet im Maßstab 1:6 exakt den Werkstattflügel des legendären Dessauer Bauhauses ab: In Mainz ist seit Dienstag das Bauhaus als Tiny House zu Gast. Der Berliner Architekt Van Bo Le-Mentzel konzipierte das Bauhaus als "Wohnmaschine" aus zwei Zimmern, Küche und Bad auf einer Fläche von 15 Quadratmetern, zum 100. Geburtstag der...

Ein Jahr Bürgerentscheid Gutenberg-Museum: Intransparenz, Stillstand und Stillschweigen – Die Mainz&-Analyse

"Wir haben verstanden", lautete die Ansage der Ampel-Koalition im Rathaus. Es werde "eine neue Planung geben", und die werde "so ausführlich diskutiert, dass uns das nicht noch einmal passiert", sagte Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD). Es war der 15. April 2018, und die Mainzer hatten soeben den Bibelturm am Gutenberg Museum mit 77,3 Prozent krachend abgelehnt. Mehr als ein Jahr...

Erreichte Informationsbroschüre zum Bürgerentscheid Bibelturm alle Haushalte? – CDU wirft Ebling als Wahlleiter Versäumnis vor – Update: Heft erreichte quer durch die Stadt Mainzer nicht

Die Informationsbroschüre der Stadt zum Bürgerentscheid in Sachen Bibelturm sollte an jeden Haushalt der Stadt verteilt werden. Das versprach Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) im Januar 2018 auf einer Pressekonferenz, und so beschloss es auch der Ältestenrat des Mainzer Stadtrats. Die CDU-Opposition erhebt nun heftige Vorwürfe: Die Broschüre sei keineswegs an alle Haushalte verteilt worden, sondern habe lediglich der Allgemeinen...

“Mainz braucht strategisches Gesamtkonzept” – Gruppe veröffentlicht “Mainzer Appell” mit 7 Kernthemen

Mainz ist eine wunderschöne Stadt, Mainz ist beliebt und lebenswert - aber Mainz braucht dringend ein strategisches Gesamtkonzept für seine weitere Entwicklung. So ließe sich - in aller Kürze - ein Appell von elf Mainzer Bürgern zusammenfassen, die am Dienstag "Sieben Wünsche für eine gute Zukunft unserer Stadt" veröffentlichten. Man wolle mit dem "Mainzer Appell" einen Debattenbeitrag zur Entwicklung...

EILT: Mainzer sagen Nein zum Bibelturm – 77 Prozent stimmen gegen den Turm

Die Mainzer sagen Nein zum Bibelturm: Die Bürger der Stadt haben am Sonntag mit großer Mehrheit den Bibelturm am Gutenberg-Museum abgelehnt. Beim ersten Bürgerentscheid in der Geschichte der Stadt Mainz stimmten am Sonntag rund 77 Prozent abgegebene Stimmen aller Wahlberechtigten gegen den modernen Turm in unmittelbarer Nähe des Doms. 22,3 Prozent sagten hingegen Ja zum Turm. Dieses Ergebnis verkündete...

Dienstag, 21. Februar: Bürgerinformation zum Bau des Bücherturms am Gutenberg-Museum

Am Dienstag lädt die Stadt Mainz nun endlich zu einer ersten öffentlichen Bürgerinformationsversammlung in Sachen Gutenberg-Museum: Im Vortragssaal des Weltmuseums für Druckkunst will Baudezernentin Marianne Grosse (SPD) über den aktuellen Stand der Planungen für den Erweiterungsbau informieren. Ausgerechnet die Vor-Fastnachtswoche hat sich die Stadt dafür ausgesucht. Hintergrund: Am 8. Februar verabschiedete der Stadtrat die Vorplanungen für den ersten Bauabschnitt,...

Mainzer Johannisnacht 2019: Vom 21. bis 24. Juni wahrlich gutenbergisch feiern – Woodstocker Anderson kommt

Es wird eine wahrhaft gutenbergische Party in diesem Jahr: Schon ab diesen Freitag steigt die Mainzer Johannisnacht. Vom 21. bis 24. Juni feiert Mainz 2019 sein großes Stadtfest, vom Schillerplatz bis zum Rheinufer wird Mainzer zur Partymeile - und die Attraktionen nehmen wieder einmal kein Ende: Rheinvergnügen und Künstlermarkt, mittelalterliche Spielmannskunst, Büchermarkt und Buchdruckergautschen. Vier Tage lang feiert Mainz den...

Grosse lehnt Bürgerbefragung beim Gutenberg-Museum ab – Frankfurt baut historische Altstadt

Kultur- und Baudezernentin Marianne Grosse (SPD) lehnt eine Bürgerbeteiligung beim Erweiterungsbau des Gutenberg-Museums ab. "Das geht hier in diesem Verfahren nicht", sagte Grosse auf Mainz&-Anfrage, "eine direkte Bürgerbeteiligung würde das Verfahren sprengen. Jetzt bringen wir das auch zuende." Eine kürzlich gegründete Bürgerinitiative fordert die Beteiligung der Bürger und übt massive Kritik an den Ergebnissen des Architektenwettbewerbs. Doch stimmen Grosses...

Mainzer Marktfrühstück bleibt 2018 auf dem Liebfrauenplatz – Ausschank zieht vor Römischen Kaiser

Gute Nachrichten für alle Fans des Mainzer Marktfrühstücks: Der beliebte Weintreff auf dem Mainzer Wochenmarkt bleibt auch 2018 auf dem Liebfrauenplatz am unteren Ende des Marktes. Darauf einigten sich die Stadt Mainz und Mainzer Winzer, die den Ausschank bereits seit 18 Jahren betreiben. Der Ausschank selbst soll allerdings von der engen Apsis vor den Römischen Kaiser umziehen, so soll mehr...

UPDATE: Mainz bekommt Bürgerentscheid zum Bibelturm – Ampel-Koalition beschließt eigenen Bürgerentscheid zu initiieren

Paukenschlag am Dienstag: Mainz bekommt nun doch einen Bürgerentscheid zum umstrittenen Bibelturm am Gutenberg-Museum. Die regierende Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP beschloss am Montag in einer gemeinsamen Fraktionssitzung "einen eigenen Bürgerentscheid zum sogenannten Bibelturm zu initiieren", wie es in einer Mitteilung auf Facebook heißt. Dies habe man am Dienstag "dem Mainzer Oberbürgermeister mitgeteilt, der daraufhin zugesagt habe, für...
2,422FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,169NachfolgerFolgen
131AbonnentenAbonnieren
Mainz
Bedeckt
3.2 ° C
4.3 °
2.2 °
88 %
2.1kmh
90 %
Di
7 °
Mi
8 °
Do
5 °
Fr
4 °
Sa
0 °
Mainz& unterstützen
Wahlkampf in Mainz
Starke Frauen Portraits