- Advertisement -
21. Januar 2021
7.4 C
Mainz
- Werbung -
Start Narretei & andere Mainzer Spezialitäten

Narretei & andere Mainzer Spezialitäten

Meister der Motivwagen: Wagenbauer Dieter Wenger fertigt seit 55 Jahren die rollenden Karikaturen des MCV

Wenn heute in der MCV-Wagenhalle die Motivwagen für den Rosenmontagszug in Mainz vorgestellt werden, steht ein Mann bescheiden im Hintergrund: Dieter Wenger. Seit 55 Jahren baut der Mainzer nun schon die dreidimensionalen Karikaturen für die Mainzer Fastnacht, inzwischen ist der Mann eine Legende. 1962 baute er den ersten Motivwagen für den Mainzer Carneval-Verein (MCV), seit 30 Jahren ist er...

Fastnacht 2021: GCV sagt Stehung und Ball ab – Kammerspiele und Sitzungen sollen stattfinden

Keine "Stehung", kein GCV-Ball, der Gonsenheimer Carnevals-Verein (GCV) zieht erste Konsequenzen aus der anhaltenden Infektionswelle mit dem neuen Coronavirus. Man habe sich schweren Herzens dazu entschieden, teilte der GCV-Vorstand am Donnerstag auf seiner Facebookseite mit. "Der Grund hierfür liegt an der Covid-19-Pandemie, die leider auch unsere Planungen voll im Griff hat", heißt es weiter. Die Kampagne 2021 werde aber...

Silvester in Köln: Stadt und Polizei sind sensibilisiert – Keine Vorfälle in Mainz

Die Vorfälle an Silvester in Köln werden natürlich auch in Mainz heiß diskutiert. "Wir haben die Vorfälle auf dem Schirm", sagte Werner Neuhof von der Mainzer Polizei am Mittwoch Mainz&. Vergleichbare oder auch nur ähnliche Vorfälle habe es in Mainz aber nicht gegeben, auch nicht an Silvester. Die Blicke richten sich nun aber auf die Fastnacht und vor allem...

Baby Trump, wackelnder Bibelturm, Fossil Merkel und Rohrkrepierer Schulz – Bissige Motivwagen 2018 nehmen Politik aufs Korn

Sie sind die Aushängeschilder des Mainzer Rosenmontagszugs: die Motivwagen des Mainzer Carneval-Vereins (MCV). Und die sind in diesem Jahr hochgradig aktuell und satirisch-bissig - und nehmen vor allem die hohe (Welt-)Politik aufs Korn. Da wird SPD-Chef Martin Schulz zum Rohrkrepierer und Angela Merkel zum Schildkrötenfossil im Jahr 2111, Alexander Dobrindt muss mit eigenem Harnstoff den Diesel betanken und US-Präsident...

Mainz-Gonsenheim sagt Fastnachtsumzug und Rathauserstürmung 2021 ab: „Wäre verantwortunglos“

Die Debatte über eine Absage oder Nicht-Absage "der Fastnacht" wird noch immer auf das heißeste geführt, da hat sich ein Mainzer Stadtteil schon mal entschieden: In Mainz-Gonsenheim wird es 2021 keine Rathauserstürmung und keinen Närrischen Umzug auf der Gass geben. "Es wäre verantwortungslos, nur im Ansatz daran zu denken, so eng beieinander zu sein" wie es eben beim Fastnachtsumzug...

Im Zeichen der Sau, des Partybiestes, des Flying Schweins – Meenzer Drecksäcke feiern 24. Kampagne mit viel Politik

Alarm, bei den Meenzer Drecksäcken! Die rosa Sau ist getürmt, das fluffige Fastnachtsmaskottchen will jetzt hoch hinaus: OB von Schweinfurt will die Wutz werden, zur Met(t), oder doch lieber Kommissar werden? Ja, sagt Mutter Becker, "die Karrierechancen bei den Drecksäcken sind ja auch nicht so dolle, und so schlecht, wie Ihr sie behandelt habt..." Mit viel Selbstironie starten die Alternativfastnachter in ihre...

Rote Röcke, Pferde und eine schneeweiße Uniform – Jeanette von Opel ist Kommandeurin der Mainzer Prinzengarde

Wenn jetzt die Fastnachtsumzüge durch die Straßen toben, dann führt sie das größte Reiterregiment der Mainzer Garden an: Jeanette von Opel. Seit drei Jahren ist die 35-Jährige Kommandeurin der Mainzer Prinzengarde. Und Jeanette tritt dabei in große Fußstapfen: Ihre Großmutter war Irmgard von Opel, eine berühmte Springreiterin, Unternehmerin aus der Opel-Dynastie und ebenfalls Kommandeuse der alteingesessenen Mainzer Garde. Mainz&...

Rekord bei Zugplakettcher: Schon rund 35.000 Zugplakettcher verkauft – Anhänger nachgeordert

Rekord beim Verkauf der Zugplakettcher: Schon jetzt haben der Mainzer Carnevals-Verein (MCV) und die Mainzer Garden rund 35.000 der bunten Anhänger für den Rosenmontagszug verkauft! Schon zu Weihnachten seien so viele Plaketten verkauft worden wie im vergangenen Jahr während der gesamten Kampagne, teilte der MCV am Donnerstag mit. Inzwischen seien mehr als 80 Prozent der 43.000 Zugplakettchen verkauft -...

Babysitter-Rap, Närrischer Bundestag, Nachwuchsgenie am Klavier – Fantastische Gonsbachtaler Narren-Auslese Jahrgang 2018

Was macht man im Jahr eins nach einem furiosen Jubiläum? Richtig: man gibt sich die Kante – und startet neu durch. Eine ziemlich weinselige Sitzung war es, die der Gonsenheimer Carneval-Verein (GCV) da am Samstag in seiner Narhalla präsentierte, "in Vino Veritas" lautete quasi das geflügelte Wort der Gonsbachtaler Narren-Auslese. Und es war ein fantastischer Narren-Jahrgang, der da durch...

ADAC, NSA und rosa Sau – furiose Drecksäcke feiern 19. Jahr!

Ihr habt schon wieder keine Karten für die Drecksack-Sitzungen bekommen? Schade, wirklich schade - Ihr verpasst eine der besten Fastnachtssitzungen, die Mainz je gesehen hat. Die Alternativfastnachter stehen in ihrem 19. Jahr, und sie sind so gut, wie lange nicht mehr. ADAC, NSA, Rathaus, Mainzelbahn - die Drecksäcke nehmen das alles auf die Schippe und tanzen dabei genauso närrisch-vergnügt durchs...
2,422FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,169NachfolgerFolgen
131AbonnentenAbonnieren
Mainz
Leichter Regen
7.4 ° C
8 °
6.1 °
87 %
4.1kmh
90 %
Do
9 °
Fr
9 °
Sa
6 °
So
4 °
Mo
2 °
Mainz& unterstützen
Wahlkampf in Mainz
Starke Frauen Portraits