- Advertisement -
16. Januar 2021
0.1 C
Mainz
- Werbung -

E I L — Wiesbaden sagt Nein zur Citybahn: 61 Prozent dagegen, 39 Prozent dafür

Wiesbaden sagt Nein zur Cittybahn: Mit großer Mehrheit haben die Wiesbadener am Sonntag eine Citybahn zwischen Wiesbaden, dem Taunus und Mainz abgelehnt. Bei dem Bürgerentscheid stimmten nach der ersten vorläufigen Auszählung rund 61,6 Prozent gegen das Projekt, nur etwa 38,4 Prozent sagten Ja zu dem Großprojekt. Bis zum Schluss gab es erhebliche Vorbehalte gegen das 426 Millionen-Euro-Projekt. "Eine klare Mehrheit...

High Noon für die Citybahn – Wiesbadener stimmen bei Bürgerentscheid über Großprojekt ab

Dieser Sonntag hat schon etwas von High Noon in Wiesbaden: Heute stimmen die Bürger der hessischen Landeshauptstadt über den Bau der Citybahn ab, es ist der vorläufige Schlusspunkt eines jahrelangen Tauziehens und der Höhepunkt eines heftigen Showdowns,  der am Ende mit Anschuldigungen, Beleidigungen und zerstörten Plakaten geführt wurde. Die Citybahn soll einmal den Taunus mit Wiesbaden, und Wiesbaden mit...

E I L — Dieselfahrverbot für Mainz endgültig vom Tisch – Pförtnerampeln sollen Verkehr in der Innenstadt begrenzen

Durchbruch in Koblenz: Ein Dieselfahrverbot für Mainz ist endgültig vom Tisch. Stadt Mainz und Deutsche Umwelthilfe (DUH) schlossen am Mittwoch vor dem Oberverwaltungsgericht Koblenz einen Vergleich, sämtliche Klagen gegen die Stadt sind damit beendet. Die Stadt verpflichtete sich im Gegenzug dazu, den Zufluss von Autos in die Innenstadt weiter zu begrenzen, wenn die Stickoxidgrenzwerte weiter überschritten werden. "Die Pförtnerampeln...

Bilanz Tempo 30 in Mainz: Wenig Effekt auf Stickoxide, Dieselfahrverbot droht weiter

Am heutigen Mittwoch trifft sich die Stadt Mainz wieder einmal mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) vor Gericht - dieses Mal vor dem Oberverwaltungsgericht Koblenz. Und immer noch geht es um ein Dieselfahrverbot in der Mainzer Innenstadt, denn die DUH hält an ihrer Forderung nach einem Dieselfahrverbot in der Mainzer Innenstadt fest. Dabei hatte Umweltdezernentin Katrin Eder (Grüne) eigens zum...

Projekt AllRad: Mainzer Hochschule startet Forschungsprojekt für besser gepflegte Radwege

Die Mainzer Radwege gehören nicht zu den besten, gerade erst setzte der ADAC bei einem Radwegetest die Mainzer Anlagen bundesweit auf den letzten Platz  - der Automobilclub ist nicht der einzige: Auch der Allgemeine Deutsche Fahrradclub ADFC bescheinigte Mainz im April 2019 eine mangelhafte Radwegestruktur. Der ADAC rügte bei seinem Test insbesondere auch den Zustand der Oberflächen sowie Engstellen...

Mainzer Mobilität: Verstärktes Busangebot im Schülerverkehr auch nach den Herbstferien: Sieben Busse mehr

Die Mainzer Mobilität wird nach den Herbstferien auch wieder einige Busfahrten mehr in den Morgenstunden und am Nachmittag während des Schülerverkehrs anbieten. Die seit einigen Wochen zusätzlich angebotenen Fahrten im Schülerverkehr würden auch nach den Herbstferien und bis zu den Weihnachtsferien angeboten, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Wie vor den Ferien auch, werden dabei sieben Busse eingesetzt, die...

„Nordwestlandebahn hätte nie gebaut werden dürfen“ – Fluglärmgegner fordern zum 9. Jahrestag Umsteuern

Am Mittwoch jährt sich der Tag der Eröffnung der Nordwestlandebahn am Frankfurter Flughafen nun schon bereits zum neunten Mal, für Anwohner gerade auch in Mainz bedeutet das: Neun Jahre Fluglärm, kaum noch benutzbare Gärten und Balkone, schlaflose Nächte und hohe Luftverschmutzung. Das Bündnis der Bürgerinitiativen "Kein Flughafenausbau – Für ein Nachtflugverbot" ruft zum 9. Jahrestag erneut zum Protest auf...

Mainz Schlusslicht beim ADAC Radwegetest – Sieben von zehn Radwegen mangelhaft

Die Mainzer Radwege sind mangelhaft - so sieht es jedenfalls ein Radwegetest des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADAC. Von zehn in Mainz in diesem Frühjahr getesteten Radwegen seien fünf mangelhaft gewesen, zwei seien mit "sehr mangelhaft" komplett durchgefallen, berichtete der ADAC am Donnerstag auf seiner Webseite - lediglich zwei Radwege seien "gut" gewesen. Mainz sei damit zusammen mit Hannover das...

Sicherheits-App HessenWARN mit automatischem Wildwarner – Produktrückrufe und Coronawarner

Vor knapp einem Jahr stellte das Land Hessen seine eigene Warn-App vor, inzwischen wurde das kleine Programm für Smartphones umfangreich ausgebaut: Die App HessenWARN enthält inzwischen auch eine praktische Übersichtskarte über Corona-Hotspots, sie warnt bei Unwettern, Polizeilagen, Erdbeben und Hochwasser, und sie informiert über Produktrückrufe bei Lebensmitteln. Seit Mittwoch ist die Warn-App nun um ein weiteres Feature reicher: Ein...

Große Bleiche in Mainz ab Freitag für drei Tage voll gesperrt: Asphalt- und Markierungsarbeiten

Die Große Bleiche ist ja derzeit schon ein echter Hürdenlauf für Autofahrer, nun wird sie ganz dicht gemacht: Ab Freitagfrüh wird die Große Bleiche zwischen Schillerstraße und Zanggasse komplett gesperrt, und zwar für drei volle Tage. Grund sind Asphalt- und Markierungsarbeiten im Zuge des Münsterplatz-Umbaus. Die Busse und Bahnen zwischen Hauptbahnhof und Schillerplatz fahren aber wie gewohnt weiter, Verkehr...
2,422FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,169NachfolgerFolgen
131AbonnentenAbonnieren
Mainz
Bedeckt
0.1 ° C
1.1 °
-0.6 °
51 %
1.8kmh
90 %
Sa
0 °
So
2 °
Mo
4 °
Di
4 °
Mi
8 °
Mainz& unterstützen
Wahlkampf in Mainz
Starke Frauen Portraits