- Advertisement -
16. Januar 2021
0.1 C
Mainz
- Werbung -

Es ist wieder Krempelmarkt!

Die Sonne scheint, der Frühling sprießt - höchste Zeit für den Krempelmarkt am Rheinufer! Und in der Tat: Am morgigen Samstag steigt der erste große Flohmarkt am Rheinufer. Wie schade, dass es ausgerechnet dann wieder kälter werden, winden und regnen soll :-( Aber bleiben wir optimistisch und freuen uns dennoch wieder auf das große Stöbern und Feilschen unter freiem...

IEK Innenstadtkonzept – Die Analyse der Planer im Detail

Mainz& hatte Euch ja noch Details zum Forum vom 6. März zu dem neuen Integrierten Entwicklungskonzept (IEK), das da gerade in der Mache ist, versprochen. Der von der Stadt Mainz mit der Erarbeitung beauftragte Professor Kunibert Wachten hatte ja an dem Abend im Mainzer Schloss eine ganze Analyse der städtischen Situation mitgebracht. Eigentlich wollte ich Euch die längst im...

Forum IEK Innenstadt: das war die Analyse der Planer

Es war ein merkwürdiger Abend im Kurfürstlichen Schloss: Kaum Besucher im Großen Saal, vorwiegend Funktionsträger gekommen – oder Vertreter von Bürgerinitiativen. Normales Fußvolk? Weitgehend Fehlanzeige. Dabei ging es um ein wirklich wichtiges Thema: Wie soll sich die Mainzer Innenstadt künftig entwickelt. Die Stadt Mainz hat dafür die Entwicklung eines "Integrierten Konzeptes" in Auftrag gegeben an externe Experten für Stadtplanung....

Mini-Läufer für 3. Mainzer Mini-Lauf gesucht

Mainz& hält sich ja aus dem Sport in Mainz weitgehend heraus, aber natürlich wollen wir Euch auch auf dem Laufenden halten, was denn so läuft. Und wirft der Gutenberg-Marathon am 11. Mai seine Schatten voraus. Die Stadt Mainz ruft nämlich jetzt zur Teilnahme an einem der süßesten Teile des Programms rund um den Marathon auf: Gesucht sind Mini-Läufer zwischen 5...

Brennender Himmel – Gedenken an Weltkrieg mitten in der Fastnacht

Mitten in der Fastnacht findet in diesem Jahr eine wahre Kontrastveranstaltung statt: das Gedenken an die Opfer des Zweiten Weltkriegs. Immer am 27. Februar jährt sich nämlich der Untergang von Mainz, in diesem Jahr zum 69. Mal. An jenem 27. Februar 1945 legten alliierte Flugzeuge das Goldige Mainz in Schutt und Asche. 80 Prozent (!) der Mainzer Innenstadt wurden...

Public Viewing zur Fußball-WM trotz Nachtstunden

Die Fußball-WM in Brasilien steht ja schon beinahe vor der Tür, und wer sie als Fan erleben will, braucht Kondition: Brasilien liegt zeitlich gesehen vier Stunden hinter uns, für die WM hat das Folgen. Denn wenn in Brasilien ein Fußballspiel um 18.00 Uhr angestoßen wird, ist es hier bereits 22.00 Uhr. Noch schlimmer: Von den 64 WM-Spielen werden einige...

Patti Smith am 11. August auf der Zitadelle

Den Veranstaltern von "Summer in the City" ist noch ein spektakulärer Erfolg geglückt: Niemand geringeres als Patti Smith gibt sich in Mainz die Ehre! Die legendäre Punk- und Rockmusikerin kommt am 11. August nach Mainz und spielt in dem wunderschönen Rahmen der Mainzer Zitadelle. Es ist nicht der einzige "Nachtrag" für diesen Sommer: Am 18. Juli ist der italienische...

„Maikäfer flieg!“ – Open Ohr wird 40

Es ist ja kaum zu fassen, aber eine ewig junge Institution in Mainz wird 40 Jahre alt: das Open Ohr, Festival, Happening, Streitbühne, Hangout, Konzertbühne, kurz: unverzichtbar! "Ein Gesamtkunstwerk" hat einmal sein legendärer Gründer, Sozialdezernent Willi Abts, das Open Ohr genannt, treffender kann man das einzige noch existierende politische Jugendkulturfestival in Deutschland nicht beschreiben. Nun wird das Festival 40,...

Museumspass für Mainz – Rhein-Main(z) oder Oberrhein?

Die Stadt Mainz peilt ja einen Museumspass für Mainz an, Mainz& hat vergangene Woche darüber berichtet. Da gab Kulturdezernentin Marianne Grosse (SPD) im Stadtrat Auskunft über den Stand des Projektes. Ergebnis: Mainz wolle sich dem Oberrheinischen Museumspass anschließen, im Mai soll der Stadtrat das beschließen. Nur: macht ein solcher Verbund überhaupt Sinn? Mainz& hat deshalb zwei Museumsdirektoren von Mainz...

Museumspass für Mainz?

Ein Museumspass ist eine feine Sache: In Frankfurt etwa kann man mit der Museumsufercard ein Jahr lang alle Dauer- und Sonderausstellungen besuchen, und das nicht nur in Frankfurt, sondern auch der Umgebung. In Mainz prüft die Verwaltung nun ebenfalls die Einführung eines Museumspasses - und tut sich damit schwer. Im Stadtrat am Mittwoch hieß es schriftlich, man habe verschiedene...
2,422FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,169NachfolgerFolgen
131AbonnentenAbonnieren
Mainz
Bedeckt
0.1 ° C
1.1 °
-0.6 °
51 %
1.8kmh
90 %
Sa
0 °
So
2 °
Mo
4 °
Di
4 °
Mi
8 °
Mainz& unterstützen
Wahlkampf in Mainz
Starke Frauen Portraits