19. August 2022
20.3 C
Mainz

Schnipseljagd in der Stadtbibliothek – Alte jüdische Schriften gefunden

0
Das alte Mainz hat ja nicht nur ein reiches römisches Erbe, Mainz war im Mittelalter auch ein Hort jüdischer Gelehrsamkeit, und eine der drei SchUM-Städte. Viel ist aus dieser Zeit, dem 11. bis 14. Jahrhundert, nicht erhalten, deshalb hat dieser Fund nun den Charakter einer Sensation: 66 Fragmente alter jüdischer Schriften wurden in der Mainzer Stadtbibliothek gefunden, verarbeitet in...

Indiana Jones in der Stadtbibliothek – Forscher finden Fragmente jüdischer Schriften

0
Es ist eine Sensation, was da in der Mainzer Stadtbibliothek nach und nach ans Tageslicht kam: 66 Fragmente alter jüdischer Texte aus dem Hochmittelalter wurden hier gefunden - verborgen in alten Buchrücken, als Unterlegpapier benutzt. Zutage traten die alten Texte, weil die Stadtbibliothek ihre alten Handschriften noch einmal unter die Lupe nahm. Eine gute Idee ;-) Über zehn Jahre hinweg...

Wochenende 22.-23.11. Weinfreuden, Schinnerhannes und der Schwarze Tod

0
Kommende Woche beginnt ja der Weihnachtsmarkt, die Vorfreude steigt eindeutig. An diesem Wochenende könnt Ihr schon mal den ersten Glühwein verkosten - im Weingut der Stadt Mainz. Ansonsten steht dieses Wochenende ganz im Zeichen von Lesungen und Historischem: Im Kurfürstlichen Schloss gibt es am Sonntag eine Lesung zum berühmten Räuber Schinderhannes, bei einem Kulturspaziergang geht es um den Schwarzen...

Marathon zu verschenken

0
Das ist neu in Mainz: Ihr könnt ab jetzt den Gutenberg-Marathon verschenken! Natürlich nicht gleich den ganzen Marathon, aber immerhin eine Teilnahme am Marathon im kommenden Jahr. Erstmals bietet die Stadt Mainz einen Gutschein zum Verschenken an, der Beschenkte kann damit am 10. Mai 2015 am Gutenberg-Marathon teilnehmen. Cool, oder? Cool auch: welchen Betrag Ihr zu zahlen habt, entscheidet sich...

Ringvorlesung zur “Lage der Nation” – Start mit Walter Riester

0
Deutschland geht es gut, der Konsum boomt, die Zinsen eher weniger - und die Wirtschaft spricht von sinkendem Wachstum. Woher kommt das? Wer steuert in dieser Republik eigentlich die Meinung, wer die Politik? Wir der Mindestlohn wirklich so desaströs, wie uns Teile der Wirtschaft glauben machen wollen? Und warum wird viel zu wenig über die größte Herausforderung der kommenden...

Gedenkstätte für Deportationen in der NS-Zeit geplant

0
Es war eine düstere Zeit, diese NS-Zeit, eine Zeit der Verfolgung und der Deportationen - auch in Mainz. Vom Mainzer Güterbahnhof aus wurden rund 1.100 Juden, Sinti und Roma und auch Homosexuelle in die Todeslager im Osten deportiert. Die meisten von ihnen kamen im Konzentrationslager Theresienstadt oder in Arbeitslagern in Polen ums Leben. Nur wenige der Deportierten aus Mainz...

Was ist los am Wochenende? 14.-16.11. Autocorso Nürburgring und Eisvergnügen

0
Der November ist ja eine eher ruhiger und dunkler Monat, obwohl dieser November dankenswerterweise immer mal wieder Lichtblicke einstreut. Und dieses Jahr steht der Advent ja praktisch schon auf der Türmatte - die Weihnachtsmärkte werfen ihre Schatten voraus. In Wiesbaden werden schon die Buden aufgebaut, in Mainz steht die Krippe zur Hälfte. Also ran an den Glühwein, denn seit...

Benefiz-Konzert für und mit Flüchtlingen in der Mainzer Neustadt

0
Die Diskussion um die Flüchtlinge und ihre Unterbringung will ja nicht abreißen, da meldet sich eine Initiative in Mainz mit einem positiven Aspekt zu Wort: Die Mainzer Charlie Crow Band gibt am Freitag, den 21. November ein Benefiz-Konzert für Mainzer Flüchtlinge. Das Besondere daran: Flüchtlinge in Mainz sind mit dabei, und sie werden Spezialitäten aus ihren Heimat-Küchen zubereiten. Die Pressemitteilung...

Wintervergnügen: In Mainz hat die Eiszeit begonnen – Weihnachtsmarkt startklar

0
Das Jahr steuert nun mit Macht auf die kalte Jahreszeit zu, nur noch sechs Wochen, dann ist Weihnachten. Unglaublich. Aber die Vorboten sind unübersehbar: Weihnachtsmänner und Spekulatius in den Supermärkten, und in drei Wochen wird der Mainzer Weihnachtsmarkt eröffnet. Am Freitagabend wurde dann auch noch die Eisbahn  auf der Laubenheimer Höhe eingeweiht, die Eisbahn an der Großen Bleiche wird...

ZDF sucht Mauerspechte: Die Nacht, in der ich Deutsche wurde

0
25 Jahre ist es her, dass sich die Realität in Deutschland auf den Kopf stellte: Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer, und mitten in der Nacht tanzten auf dem Monument der Teilung die Menschen. Das Bild ging um die Welt, kurz danach war Deutschland wiedervereinigt - unglaublich. Für uns damals war das ein unvorstellbarer Tarum, an den...
Mainz
Klarer Himmel
20.3 ° C
21.7 °
17.8 °
74 %
3.6kmh
0 %
Fr
30 °
Sa
28 °
So
29 °
Mo
30 °
Di
31 °

Hilfe für Vereine im Ahrtal

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen