2. Oktober 2022
14.4 C
Mainz

Anne Spiegel: “Sagen Sie jetzt nichts” – Rücktrittsforderungen nach Spiegels Auftritt im Untersuchungsausschuss

0
Eine Woche nach dem Auftritt von Bundesfamilienministerin Anne Spiegel (Grüne) wirft ihr Agieren vor dem Untersuchungsausschuss zur Flutkatastrophe im Ahrtal noch immer hohe Wellen. Die Freien Wähler fordern inzwischen den Rücktritt der Ministerin, ebenso wie die Junge Union in Rheinland-Pfalz. Die AfD spricht von einem "Totalversagen" der Ministerin, die CDU sieht die "Blame Game"-Vorwürfe eher bestätigt. Bundesweit herrschte die...

“Es war doch nur Regen!?” – BKA-Beamter Andy Neumann schreibt Buch über die Flutkatastrophe im Ahrtal

0
Mainz& Revisited: Aus aktuellem Anlass wiederholen wir noch einmal unsere Reportage aus dem Dezember 2021 -- An diesem Dienstag sind es genau fünf Monate, seit eine gigantische Flutwelle durch das Ahrtal raste, 134 Menschen in den Tod riss, mindestens 8000 Häuser zerstörte oder schwer schädigte. In der Nacht des 14. Juli hatte Andy Neumann das erste Mal richtig Angst,...

Einkaufen für die Ahr: Winzer Dirk Würtz machte bei Edeka in Mainz-Finthen die Kasse, Füsiliere sammeln Hilfsgelder

0
Die Mainzer Narren sammeln weiter Hilfsgelder für die von der Flutkatastrophe an der Ahr gebeutelten Karnevalsvereine - und wie: Vergangene Woche kam beim Spendenmarathon  der Gonsenheimer Füsiliergarde im Rahmen der "Gelock(e)t"-Sitzung ein fünfstelliger Betrag zusammen, am Mittwoch saß nun ein Ehren-Offizier der Füsilier-Garde für einen guten Zweck im Edeka in Mainz-Finthen: Winzer Dirk Würtz schuftete zwei Stunden lang an...

Lösung für Winzerspenden an der Ahr in Sicht? – Bundesminister Lindner deutet “Auszahlungsweg” an, verweist aber aufs Land

0
Eine Lösung für die Auszahlung von Spenden an die Weingüter an der Ahr nach der Flutkatastrophe ist offenbar in Sicht - zumindest wenn es nach Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) geht. Das Bundesfinanzministerium habe für das Problem der Spendenauszahlung "gemeinsam mit den Bundesländern eine Lösung gefunden", schrieb nun Lindner in einem Brief an Ex-Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU). Wie allerdings dieser...

Flutwein-Spenden für die Ahr kommen nicht an: Hilfen dürfen nicht an Unternehmen fließen – Politik hat keine Lösung

0
Ein halbes Jahr nach der Flutkatastrophe im Ahrtal kommt die Hilfe bei den Betroffenen nur schleppend an. Die Auszahlung von Hilfsgeldern über den Staat stockt, und auch bei den Spendengeldern gibt es hohe Hürden: Millionen an Spenden für die Winzer im Ahrtal liegen noch immer auf den Spendenkonten. Der Grund: Spendengelder dürfen grundsätzlich nicht an Unternehmen gehen. Doch zu...

Flutorden fürs Ahrtal: Karnevalsprinz Mathias I. kreierte Unterstützungsorden für Flut-gebeutelte Vereine

0
Wenn heute in den Narrenhochburgen der 11.11. gefeiert wird, fällt das in einem Tal im Rheinland so gut wie komplett aus: Die Flutkatastrophe im Ahrtal hat nicht nur 8000 Häuser verwüstet und 134 Menschenleben gekostet, sie hat auch Scheunen und Vereinsheime von diversen Karnevalsvereinen verwüstet. Rund 40 Vereine entlang des gesamten Ahrtals sind wohl betroffen, Gardeuniformen, Umzugswagen, Kostüme -...

Weinjahrgang voller Wunder – Weinlese an der Ahr ein Vierteljahr nach der Flutkatastrophe – Flutwein und Zukunftsangst

0
Zwölf Wochen nach der Flutkatastrophe haben die Winzer an der Ahr ein echtes Wunder vollbracht: die Weinlese ist so gut wie eingebracht, aus den Trauben an den Steinhängen wird ein neuer Weinjahrgang reifen - es ist einer, den die Winzer nie mehr vergessen werden. "Der 2021er ist der wichtigste Jahrgang, den wir in unserer Generation haben", sagt Peter Kriechel:...

Drei Monate nach der Flutkatastrophe im Ahrtal: Schwanken zwischen Hoffnung und Angst vor dem Winter

0
Drei Monate nach der Flutkatastrophe im Ahrtal, stehen die Zeichen auf Wiederaufbau, doch die Menschen vor Ort stehen weiter vor einer Herkulesaufgabe: Die Infrastruktur ist allenfalls notdürftig wiederhergestellt, tausende von Häuser haben keine Heizung und stehen weitgehend leer - die Angst vor dem Winter ist groß. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sprach am Donnerstag von "ersten positiven Zeichen" in Richtung...

Winzer an der Ahr in Not – Verheerende Flut trifft auch mehr als 60 Weingüter – SolidAHRität und Flutwein als Hilfe

0
Die Flutkatastrophe an der Ahr hat auch die Winzer in dem kleinen Weinanbaugebiet schwerst getroffen. Von den rund 65 Vollerwerbsbetrieben im Ahrtal sind praktisch alle in Mitleidenschaft gezogen worden. Weingüter wurden verwüstet, Keller geflutet oder sogar ganze Produktionshallen weggerissen - samt Maschinen, Keltern und Weinfässern. Doch die Hilfsbereitschaft in der Weinbranche ist enorm, viele Winzer aus Rheinhessen, dem Rheingau,...

Power für die Ahr – Mainz& bringt 400 Powerbanks zu den zerstörten Orten der Flutkatastrophe – Lage teilweise noch verheerend

0
Auch zwei Wochen nach der verheerenden Flutkatastrophe an der Ahr ist das Leben der Menschen in vielen Teilen des Tals weiter im kompletten Ausnahmezustand. Vor allem im mittleren Teil des Tals kommt die Hilfe jetzt erst so langsam an, manche Orte waren hier zum Teil zehn Tage lang von der Außenwelt abgeschnitten. Strom, fließendes Wasser, geordnete Straßen oder gar...
Mainz
Leichter Regen
14.4 ° C
15.5 °
13.5 °
95 %
3.1kmh
75 %
So
14 °
Mo
16 °
Di
17 °
Mi
20 °
Do
20 °

Hilfe für Vereine im Ahrtal

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen