25. Juli 2024
22.9 C
Mainz
Start Flut Ahrtal&

Flut Ahrtal&

Das große Mainzund-Dossier zur Flutkatastrophe im Ahrtal. Texte und Fotos seit dem 14. Juli 2021, Reportagen, Untersuchungsausschuss, Interviews.

Gummistiefel oder Versicherungsschutz? – Studie ZEV: Versicherungssystem gegen Naturkatastrophen in Frankreich spart Milliarden

0
Jedes Mal ist es das gleiche Bild in Deutschland: Kaum ist das Wasser halbwegs weg, stehen Politiker in Gummistiefeln medienwirksam und mit betretenen Mienen vor den Schäden und versprechen Hilfe vom Staat - das war jetzt nach den Starkregen-Unwettern so, und erst Recht im Jahr 2021 nach der Flutkatastrophe im Ahrtal. Dabei könnte Deutschland längst ein wirksames und auch...

Buch „Flutkatastrophe Ahrtal – Chronik eines Staatsversagens“ arbeitet politisches Versagen in der Flutnacht auf

0
Am Donnerstag hat der Untersuchungsausschuss zur Flutkatastrophe im Ahrtal seine letzte Sitzung absolviert, und dabei seinen Abschlussbericht verabschiedet. Noch ist das Werk nicht öffentlich, die wichtigsten Ergebnisse könnt Ihr dennoch schon lesen: in dem Buch "Flutkatastrophe Ahrtal - Chronik eines Staatsversagens". Es ist das bisher einzige Buch, das die politische Verantwortung bei der Flutkatastrophe in den Blick nimmt. Herausgekommen...

Strafanzeige gegen ADD-Präsident Linnertz: Uneidliche Falschaussage zu USA-Urlaub Begona Hermann?

0
Geht der Untersuchungsausschuss zur Flutkatastrophe im Ahrtal doch noch einmal in eine Verlängerung? Fest steht: Die letzte Zeugenbefragung von ADD-Präsident Thomas Linnertz hat nun ein juristisches Nachspiel - und sie könnte noch einmal neue Zeugenvernehmungen nach sich ziehen. Der Obmann der CDU-Landtagsfraktion, Dirk Herber, stellte am Dienstag in Mainz Strafanzeige gegen Linnertz wegen falscher uneidlicher Aussage. Es geht um...

Flutkatastrophe Ahr: Staatsanwalt entscheidet nicht mehr vor Weihnachten – Nebenkläger: Gutachter Gißler befangen

0
Die Entscheidung über eine Anklageerhebung wegen der Flutkatastrophe im Ahrtal wird sich noch weiter hinziehen: Man werde vor Weihnachten keine Entscheidung mehr treffen, teilte der Leitende Oberstaatsanwalt Mario Mannweiler vergangenen Freitag mit: "Eine Abschlussentscheidung wird frühestens im Januar 2024 erfolgen können." Hintergrund ist nach Mainz&-Informationen die Aussage des Berliner Katastrophenschutzexperten Dominic Gißler vor dem Untersuchungsausschuss - der Anwalt eines...

5100 Notrufe aus dem Ahrtal: „Menschen mit Weinkrämpfen vor den Bildschirmen“ – Leitstelle Koblenz priorisierte Notrufe

0
Es war eine hochdramatische Nacht, jener 14. Juli 2021, in der Integrierten Leitstelle der Feuerwehr in Koblenz arbeiteten sie bis zur Erschöpfung. Im Minutentakt gingen Notrufe ein, Notrufe von Menschen, die im Ahrtal um ihr Leben kämpften. Mehr als 5.100 Notrufe liefen in jener Nacht in Koblenz ein, im Untersuchungsausschuss des Mainzer Landtags wurde am Freitag klar: Die Lawine...

Polizei Rheinland-Pfalz bekommt zwei neue Hubschrauber mit Winde, aber erst 2024 – Warum Luftrettung im Ahrtal so spät kam

0
Es ist eine der großen Lücken, die durch die Flutkatstrophe im Ahrtal schonungslos sichtbar gemacht wurde: Die rheinland-pfälzische Polizei besitzt keine Hubschrauber mit Seilwinden zur Rettung von Personen aus der Luft. Das soll sich nun endlich ändern: Das Mainzer Innenministerium brachte nun die Bestellung für zwei neue Polizeihubschrauber auf den Weg: Es handele sich um hochmoderne Hubschrauber vom Typ...

Mainz& exklusiv, Polizei-Videos Ahrtal: Wurde der Einsatzbericht zum Hubschrauberflug in der Flutnacht dem U-Ausschuss vorenthalten?

0
Die Videos, die ein Polizeihubschrauber in der Flutnacht des 14. Juli 2021 über dem Ahrtal drehte, erschüttern die Landesregierung in Mainz - doch nun könnte noch ein weiterer brisanter Baustein hinzukommen: Von dem Hubschrauber-Einsatz existieren nicht nur Videos, Fotos und mündliche Berichte der Piloten - sondern auch ein schriftlicher Einsatzbericht. Der Bericht, der Mainz& exklusiv vorliegt, wurde dem Lagenzentrum...

Wurde U-Ausschuss zur Flutkatastrophe im Ahrtal belogen? – Einsatzleitung Ahrweiler in Flutnacht überfordert, wichtige Position nicht besetzt

0
Eklat im Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der Flutkatastrophe im Ahrtal: Wurde der Ausschuss am Freitag systematisch belogen? Geladen waren am Freitag praktisch ausschließlich Zeugen, die in der Flutnacht des 14. Juli in der Einsatzleitung der Kreisverwaltung Ahrweiler tätig waren. Dieser "Technischen Einsatzleitung" (TEL) kommt eine Schlüsselfunktion zu, denn von hier aus hätte der Katastrophenalarm ausgelöst werden müssen. Doch die Mitglieder...

Neue Fragen um KatAid, Faktencheck Ahrtal und ein Abfallgutachten – Missy Motown: „Habe soziale Medien unterschätzt“

0
Die Geschichte um Hass und Hetze im Ahrtal wirft immer neue Fragen auf: Die Staatskanzlei dementierte am Freitag auf Mainz&-Anfrage ein persönliches Treffen von Missy Motown und Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) zu einem Konzept namens "KatAid", sprach aber gleichzeitig davon, es sei "eine Broschüre" übergeben worden. Derweil betont Motown, man habe "Diffamierungen" immer verurteilt und genau deshalb die Zusammenarbeit...

Innenministerium bestätigt Mainz&-Recherchen: Einsatzbericht Ahrtal nicht Ausschuss zugeleitet – „Stehen Häuser von Dernau bis Schuld unter Wasser“

0
Das Mainzer Innenministerium hat den Einsatzbericht des Polizei-Hubschraubers in der Flutnacht im Ahrtal tatsächlich über neun Monate hinweg dem Untersuchungsausschuss vorenthalten. Das Innenministerium in Mainz bestätigte am Sonntag entsprechende Mainz&-Recherchen und betonte zugleich: Innenminister Roger Lewentz (SPD) habe der Einsatzbericht in der Flutnacht nicht vorgelegen. Die CDU spricht von einem "unglaublichen Skandal", die Freien Wähler von Argwohn: Es stelle...
Mainz
Klarer Himmel
22.9 ° C
24.4 °
22 °
65 %
2.1kmh
0 %
Do
26 °
Fr
27 °
Sa
21 °
So
25 °
Mo
28 °

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen