- Advertisement -
24. November 2020
5.2 C
Mainz
- Werbung -
Start Kastel & die andere Seite von Mainz

Kastel & die andere Seite von Mainz

Wiesbadener Corona-Hotline ausgefallen: Störung in den IT-Systemen der Landeshauptstadt

In Wiesbaden hat eine Störung im IT-System der Stadt am Wochenende zum Ausfall der Corona-Hotline geführt: Seit Samstagabend, dem 7. November, gebe es eine Großstörung im Netzwerk der Landeshauptstadt Wiesbaden, teilte die Stadt am Montag mit. Die Störung habe insbesondere auch Auswirkungen auch auf die Corona-Hotline der Stadt gehabt, die deswegen am Sonntag, 8. November, den Betrieb einstellen musste....

Lesselallee auf der Maaraue: Fällung schmerzt nach sechs Jahren noch immer – Ortsbeirat sorgt sich um Ulmen

Das Kreischen der Motorsägen in den frühen Morgenstunden ist bis heute unvergessen, die majestätischen alten Kastanien sind es auch: Vor genau sechs Jahren ließ die Stadt Wiesbaden in den frühen Morgenstunden des 4. November mehr als 70 über 100 Jahre alte Kastanienbäume fällen - dem Massaker fiel die legendäre Lesselallee zum Opfer. Sechs Jahre danach sorgt sich nun der...

Rote Karte für die Citybahn: Wiesbadener beerdigen Straßenbahnprojekt mit 62,1 Prozent – Bedauern aus Mainz

Das war mehr als deutlich: Mit 62,1 Prozent haben die Wiesbadener am Sonntag Nein zur Citybahn gesagt, laut dem vorläufigen amtlichen Endergebnis stimmten am Ende zwei Drittel gegen das Großprojekt, nur 37,9 Prozent der Wiesbadener sagten Ja. Knapp 96.700 Wiesbadener gingen zur Abstimmung, das entsprach einer sehr guten Wahlbeteiligung von 46,2 Prozent. "Eine klare Mehrheit wollte dieses Projekt nicht",...

E I L — Wiesbaden sagt Nein zur Citybahn: 61 Prozent dagegen, 39 Prozent dafür

Wiesbaden sagt Nein zur Cittybahn: Mit großer Mehrheit haben die Wiesbadener am Sonntag eine Citybahn zwischen Wiesbaden, dem Taunus und Mainz abgelehnt. Bei dem Bürgerentscheid stimmten nach der ersten vorläufigen Auszählung rund 61,6 Prozent gegen das Projekt, nur etwa 38,4 Prozent sagten Ja zu dem Großprojekt. Bis zum Schluss gab es erhebliche Vorbehalte gegen das 426 Millionen-Euro-Projekt. "Eine klare Mehrheit...

High Noon für die Citybahn – Wiesbadener stimmen bei Bürgerentscheid über Großprojekt ab

Dieser Sonntag hat schon etwas von High Noon in Wiesbaden: Heute stimmen die Bürger der hessischen Landeshauptstadt über den Bau der Citybahn ab, es ist der vorläufige Schlusspunkt eines jahrelangen Tauziehens und der Höhepunkt eines heftigen Showdowns,  der am Ende mit Anschuldigungen, Beleidigungen und zerstörten Plakaten geführt wurde. Die Citybahn soll einmal den Taunus mit Wiesbaden, und Wiesbaden mit...

Wiesbaden kippt Beherbergungsverbot und schärft Corona-Ampel nach – Das sind die neuen Regeln für Hessen

Hessen gehört zu den Bundesländern mit den derzeit höchsten Zahlen an Corona-Infektionen, praktisch das gesamte Rhein-Main-Gebiet ist inzwischen Corona-Hotspot. Die Stadt Frankfurt gehört mit 118 Fällen pro 100.000 Einwohnern bei der 7-Tages-Inzidenz gar zu den tiefroten Regionen - das Land Hessen schärfte deshalb am Montag seinen Corona-Ampel mit einer "Stufe Dunkelrot" nach. Im öffentlichen Raum dürfen sich dann maximal...

Corona-Zahlen steigen weiter: 83 neue Fälle in Mainz – Wiesbaden jetzt Hotspot, Minister in Quarantäne

Die Corona-Infektionen kannten auch über das Wochenende weiter nur eine Richtung: nach oben. In Mainz wurden 83 neue Fälle per Test registriert, die 7-Tages-Inzidenz liegt mittlerweile bei 77 Infizierten pro 100.000 Einwohner. Die Nachbarstadt Wiesbaden ist inzwischen ebenfalls Hotspot mit einer 7-Tages-Inzidenz von 72,2 - dort gilt nun auch eine Maskenpflicht an Schulen im Unterricht. In Hessen hat sich...

Sicherheits-App HessenWARN mit automatischem Wildwarner – Produktrückrufe und Coronawarner

Vor knapp einem Jahr stellte das Land Hessen seine eigene Warn-App vor, inzwischen wurde das kleine Programm für Smartphones umfangreich ausgebaut: Die App HessenWARN enthält inzwischen auch eine praktische Übersichtskarte über Corona-Hotspots, sie warnt bei Unwettern, Polizeilagen, Erdbeben und Hochwasser, und sie informiert über Produktrückrufe bei Lebensmitteln. Seit Mittwoch ist die Warn-App nun um ein weiteres Feature reicher: Ein...

Coronavirus: Quarantäneregeln gelten in RLP auch für deutsche Hotspots – Alkoholverbot in Frankfurt droht

Nach den verwirrenden Berichten am Montag stellte die Landesregierung Rheinland-Pfalz am Dienstag nun klar: Die Quarantäneregeln für Reisen aus Risikogebieten gelten tatsächlich auch für innerdeutsche Corona-Hotspots. Das sei schon seit Juni 2020 so, betonte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), im Sinn der Verständlichkeit der Regeln behandele man alle Risikogebiete gleich. Das hatte am Montag zu scharfer Kritik an Rheinland-Pfalz geführt...

Warnstreik am Dienstag: Keine Bahnen, kaum Busse, auch Kitas in Mainz bestreikt – ESWE Wiesbaden betroffen

Am Dienstag wird es zu massiven Einschränkungen bei Bussen und Bahnen, aber wohl auch bei den Kitas in Mainz kommen: Die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di macht ihre Drohung war und rief für Dienstag zu einem bundesweiten Warnstreik auf. In Mainz sind vor allem die Mainzer Mobilität sowie die Stadtwerke betroffen, aber auch die Stadt Mainz selbst - mit Dienstleistungen und Kitas....
2,422FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,145NachfolgerFolgen
131AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen