25. Januar 2022
-0.8 C
Mainz

Kostheimer starten Bürger-Appell zum Erhalt der Lesselallee

0
Für die Kastanien der Lesselallee auf der Maaraue wird es langsam ernst: Am 1. Juli tagt in Wiesbaden der Umweltausschuss, dort soll entschieden werden, ob die 71 uralten Kastanien weiter stehen dürfen - oder gefällt werden. Deshalb hat nun eine Allianz aus Kostheimer Bürgern einen Appell für den Erhalt der Kastanienallee gestartet. "Bitte verhindern Sie, dass eine rund hundert...

Lesselallee: Ordnungsamt Wiesbaden verbietet Flashmob

0
Den ein oder anderen Lesselallee-Artikel müssen wir Euch leider noch zumuten, denn die Frage der Fällung wird inzwischen zu einer Hängepartie: Der Wiesbadener Oberbürgermeister Sven Gerich (SPD) hat der BI "Rettet unsere Kastanien" inzwischen schriftlich zugesichert, in dieser Woche werde nicht gefällt. Unterdessen lässt sein Ordnungsdezernent Oliver Franz (CDU) einen spontanen Flashmob an der Allee einfach verbieten. Und die...

Coronavirus-Ticker: Diese Veranstaltungen wurden abgesagt – Neu: Open Ohr und Museumsnacht

0
Wegen der Coronavirus-Epidemie sind für die kommenden Wochen alle öffentlichen Termine und Veranstaltungen, auch im Kulturbereich, abgesagt - Deutschland macht dicht. Inzwischen sind alle Veranstaltungen untersagt, Theater und Kultureinrichtungen dicht, Schulen und Kitas in Mainz und Wiesbaden geschlossen. Mainz& dokumentiert in diesem Ticker, welche Veranstaltungen abgesagt wurden - sofern wir noch hinterher kommen. Geht einfach davon aus, dass grundsätzlich...

Franz: “Alle Bäume der Lesselallee sind krank” – BI: “Halblügen”

0
Der Wiesbadener Ordnungsdezernent Oliver Franz (CDU) hat die Fällung der kompletten Lesselallee am Dienstag mit Aussagen gerechtfertigt, die - höflich gesagt - umstritten sind. "Alle Bäume sind krank", sagte Franz in Fernsehkameras und in die Blocks der Journalisten. Weiter betonte Franz, die gerichtlichen Auseinandersetzungen um die Kastanienallee seien beendet - auch das erwies sich als falsch. Und drittens erhielt Mainz&...

Hohe Brandgefahr auch in Mainz – Gefährdet Wälder, aber auch Wiesen und Felder – Brände durch Glasflaschen, Zigaretten oder Katalysatoren

0
Im Norden und Osten der Republik brennen bereits seit Woche immer wieder Wälder und Felder, nun warnt die Mainzer Feuerwehr auch bei uns vor erheblich erhöhter Brandgefahr: Es bestehe derzeit eine erheblich erhöhte Waldbrand- und Flächenbrandgefahr, warnte die Feuerwehr am Dienstag in Mainz. Grund ist die trockene und warme Witterung, seit Wochen hat es nicht mehr ausreichend geregnet. Betroffen...

Wieder 200 nächtliche Verspätungen am Flughafen Frankfurt im Juni – Ordnungswidrigkeitsverfahren nun auch gegen Condor

0
Die Serie der nächtlichen Verspätungen am Flughafen Frankfurt nach 23.00 Uhr geht weiter - und das Land Hessen bekommt sie nicht in den Griff: Im Juni registrierte die hessische Luftaufsicht erneut 203 Landungen zwischen dem Beginn der Nachtfluggrenze von 23.00 Uhr und Mitternacht. Das seien sogar noch mehr Verspätungslandungen gewesen als im Mai, teilte das Hessische Verkehrsministerium nun mit....

42. Theatrium in Wiesbaden lockt mit Straßenkünstlern, Austern und Künstlermarkt

0
Zum Wilhelmstraßenfest in Wiesbaden wird es in diesem Jahr bunt: Faszinierende Walking Acts von Straßenkünstlern sollen den Besuchern 2019 den Kopf verdrehen und für allerlei Überraschungen auf der Straße sorgen. Traditionell lädt die hessische Landeshauptstadt eine Woche vor der Mainzer Johannisnacht zum großen Straßenfest auf die Wilhelmstraße. Das 42. Theatrium, wie das Fest eigentlich heißt, findet am Freitag, dem...

Kein Ofen ohne Filter: Deutsche Umwelthilfe beantragt Filterpflicht für Holzöfen, auch in Mainz und Wiesbaden

1
Die Heizsaison hat begonnen, der Herbst ist da - da schmeißen viele Menschen nun auch wieder ihre Holzöfen aus. Kaminöfen boomen, das Problem dabei: Mit den Öfen sind auch Ruß, Feinstaub und Gestank in die Städte zurückgekehrt. Die Öfen stoßen vielfach gefährlichen Feinstaub aus und oft sogar giftige Beistoffe, dabei gibt es wirksame Filter dagegen - nur werden die...

Besuch bei Bisamratte, Bär und Uhu – Fasanerie in Wiesbaden bietet viel Naturpädagogik

0
Die Sommerferien sind noch in vollem Swing, da wollen wir Euch noch mit ein paar Freizeittipps versorgen - und schauen dafür mal wieder über den Rhein nach Wiesbaden. Dort nämlich gibt es im Norden der Stadt am Taunushang gelegen einen ganz einmaligen Tierpark: Die Fasanerie. Hier züchteten einst die Grafen von Nassau-Usingen Pfauen, heute ist die Fasanerie ein großer...
Mainz
Nebel
-0.8 ° C
1.9 °
-3 °
94 %
1kmh
20 %
Di
6 °
Mi
6 °
Do
7 °
Fr
5 °
Sa
7 °

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen