- Advertisement -
26. Oktober 2021
9.4 C
Mainz
- Werbung -

Coronavirus&

Alle Informationen zur Coronavirus Epidemie in Mainz und Umgebung auf Mainz&.

Martinsumzüge und Weihnachtsmarkt in Schatten des Mainzer Doms möglich: Land Rheinland-Pfalz verlängert Corona-Verordnung

Gute Nachrichten in Sachen Corona-Bekämpfung: Die Rheinland-Pfälzer können sich in diesem Jahr wieder auf Martinsumzüge und Weihnachtsmärkte freuen. Das Land Rheinland-Pfalz verlängerte am Freitag die bis zum 10. Oktober geltende Corona-Bekämpfungsverordnung und schuf darin auch Möglichkeiten für die jahreszeitlichen Feste. Damit werden Martinsumzüge in den Stadtteilen und im Schattend es Mainzer Doms wieder möglich, an den genauen Regeln für...

Jeder 50. Corona-Infizierte in Rheinland-Pfalz gestorben – Bilanz Pandemie in Mainz: Impfschäden sehr selten

Die Gefahr des Coronavirus ist weiter nicht gebannt, doch die Corona-Impfung schützt sehr wirksam vor schweren Erkrankungen und Todesfällen. So lautet die vorläufige Bilanz von Gesundheitsminister Clemens Hoch (SPD) zur Corona-Pandemie. "Impfen ist sicher, die Daten liegen vor", betonte Hoch am Donnerstag in Mainz. Bis heute gebe es in Rheinland-Pfalz weniger als 50 gemeldete Impfschäden - bei 5,4 Millionen...

Mainzer Impfzentrum schließt zum 1. Oktober – Impfbus am Donnerstag auf dem Gutenbergplatz

Die Uhr tickt, der Countdown läuft: Am Donnerstag haben die Mainzer die vorerst letzte Chance, sich im Impfzentrum der Stadt Mainz eine Spritze gegen das Corona-Virus abzuholen. Die Corona-Schutzimpfung sei "der Schlüssel, um die Pandemie dauerhaft unter Kontrolle zu bringen", heißt es bei der Stadt Mainz noch einmal - Impfstoff ist bereits seit Wochen in ausreichendem Maße vorhanden. Noch...

Braucht es einen „Freedom Day“? – Mainzer Landtag: „Freiheitstag“ in Corona-Pandemie falsch und verfrüht

Mit der steigenden Impfquote hat sich die Corona-Pandemie erheblich entschärft, doch vorbei ist die Pandemie noch überhaupt nicht: Forscher rechnen mit weiteren Corona-Wellen im gerade beginnenden Herbst, wenn es wieder kälter wird, man drinnen sitzt und die Infektionsneigung allgemein zunimmt. Trotzdem fordern Populisten immer lauter einen sogenannten "Freedom Day", also das Ende aller Corona-Beschränkungsmaßnahmen - am Donnerstag taten das...

Nach Mord in Idar-Oberstein: Innenminister warnt vor Radikalisierung von Corona-Leugnern – Aggressionen wachsen

Nach dem Mord an einem 20 Jahre alten Tankstellenmitarbeiter in Idar-Oberstein, warnen Experten nun vor einer Radikalisierung von Corona-Leugnern. Die Sicherheitsbehörden registrierten bereits "eine deutliche Instrumentalisierung der Tat" durch rechtsextreme Verschwörungsfanatiker und Corona-Leugner, sagte Innenminister Roger Lewentz (SPD) am Dienstag in Mainz: "Das ist abscheulich." Verfassungsschutzexperten betonen, die Szene radikalisiere sich seit Wochen, die Aggressivität steige. Die Experten hatten...

#HierWirdGeimpft: Impfwoche soll Impfquote heben – Impfungen in Mainzer Stadtteilen – Empfehlung auch für Schwangere

Deutschland kommt mit seiner Impfquote weiter nur mühsam voran: Während Nachbarländer wie Dänemark und die Niederlande wegen ihrer hohen Impfquoten alle Corona-Beschränkungen aufheben, stagniert in Deutschland die Zahl der vollständig Geimpften bei um die 62 Prozent. Das reicht weder für eine Herdenimmunität, noch für einen sicheren Herbst, Bund und Länder starteten deshalb am Montag noch einmal eine bundesweit Impfwoche....

Neue Corona-Warnampel für Rheinland-Pfalz: „2G+“-System mit drei neuen Warnstufen – Ungeimpfte haben das Nachsehen

Eine neue Corona-Warnampel soll ab Sonntag das Leben in der Pandemie regeln: Künftig gibt es in Rheinland-Pfalz drei Warnstufen, die Einschränkungen bei Personenzahlen im öffentlichen Raum gelten allerdings nur für Ungeimpfte. Maßstab ist zudem nicht mehr allein nur die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen, sondern dazu kommen nun ein Wert für die Einweisung von Krankenhäuser mit Covid-19-Patienten pro sieben Tage und...

Corona-Infektionen an Schulen explodieren: Inzidenz von 276,5 in Mainz bei unter 20-Jährigen

Die Befürchtungen in den Schulen zu Corona-Infektionen nach den Sommerferien sind eingetreten: Eine Woche nach dem Schulstart gab es landesweit bereits 1.454 Infektionen bei Schülern in Rheinland-Pfalz, betroffen sind 601 Schulen - das sind fast 40 Prozent aller Schulen. Die Schulen werden deshalb gerade zu Treibern der Inzidenz: In Mainz lag die Sieben-Tage-Inzidenz bei Menschen unter 20 Jahren bei...

Hessen weist Corona-Inzidenz künftig nach Geimpften und Ungeimpften getrennt aus – Mainz über Inzidenz 100

Die Corona-Inzidenzen steigen derzeit wieder rasant an - und das, obwohl rund 60 Prozent der Bevölkerung inzwischen vollständig geimpft ist. Das Land Hessen will nun mehr Transparenz in die Zahlen bringen und weist ab kommendem Montag die Sieben-Tage-Inzidenz getrennt nach Geimpften und Ungeimpften aus. Der Effekt ist erheblich: Während die Inzidenz der vollständig Geimpften in Hessen derzeit bei 12,7...

Mainzer Fastnacht eG startet erneut Umfrage: Wie wollen die Narren 2022 Fastnacht feiern? Chance auf eine „normale“ Kampagne?

Zum zweiten Mal will die Mainzer Fastnacht eG von den Narren in Mainz wissen: Wie würdet Ihr im kommenden Jahr Fastnacht feiern? Würden die Narren in der Kampagne 2022 jetzt wieder zu Straßenumzügen kommen, würden sie privat feiern oder gar wieder zu Sitzung in geschlossenen Sälen kommen? Bis zum 8. September will die Fastnachts-Genossenschaft die Stimmungslage unter den Narren...
2,422FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,169NachfolgerFolgen
131AbonnentenAbonnieren
Mainz
Klarer Himmel
9.4 ° C
11.3 °
7.3 °
83 %
0kmh
1 %
Di
10 °
Mi
15 °
Do
14 °
Fr
14 °
Sa
16 °
Mainz& unterstützen
Wahlkampf in Mainz
Starke Frauen Portraits