- Advertisement -
28. November 2020
1.6 C
Mainz
- Werbung -

Coronavirus&

Alle Informationen zur Coronavirus Epidemie in Mainz und Umgebung auf Mainz&.

Mainz führt ab Mittwoch Maskenpflicht in der kompletten Fußgängerzone ein – Offener Alkoholverkauf verboten

Die zweite Coronawelle ist abgeflacht, aber noch nicht gebrochen: Am Montag meldete das Gesundheitsamt 147 neue Corona-Infektionen über das Wochenende. Die 7-Tages-Inzidenz stieg erneut an und liegt inzwischen bei 242 Fällen pro 100.000 Einwohnern - Mainz kommt von den hohen Infektionen einfach nicht herunter. Die Stadt Mainz verschärft deshalb die Corona-Regeln: Von Mittwoch an gilt in der gesamten Mainzer...

RMV startet Kampagne zur Maskenpflicht – wieder einmal – Vertragsstrafe von 50,- Euro erst ab Januar

Mit einer Werbekampagne und großen Plakaten will der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) für das richtige Tragen von Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln und im öffentlichen Raum werben - wieder einmal. Bis mindestens Ende Dezember sollen sich bekannte Künstler, Moderatoren und Sportler aus der Region über Plakate, Lautsprecherdurchsagen und Infoscreens für das Maskentragen stark machen. Die Kampagne "Ich trage eine Maske für dich"...

Impfstoff-Antrag eingereicht: Biontech und Pfizer beantragen Notzulassung ihres Corona-Impfstoffs in den USA

Es könnte nichts weniger als die Wende in der Bekämpfung der Corona-Pandemie sein: Das Mainzer Unternehmen BioNTech und sein amerikanischer Partner Pfizer haben am Freitag den ersten Antrag auf Zulassung ihres Corona-Impfstoffes gestellt. Man habe einen Antrag auf Notfallzulassung bei der U.S. Food and Drug Administration (FDA) eingereicht, teilte Biontech am Freitagmittag mit. Eine potenzielle Zulassung würde eine Impfstoff-Versorgung...

Greift der November-Lockdown? RKI sieht noch keine Trendwende – Mainzer Biontech reicht Antrag für Impfstoff einbeantragen

Seit dem 2. November herrscht wieder ein Teil-Lockdown in Deutschland, die spannende Frage derzeit: Greift der Lockdown zur Eingrenzung der Neuinfektionen mit dem Coronavirus oder nicht? Das Robert-Koch-Institut berichtete am Donnerstag, die Zahl der Neuinfektionen habe sich stabilisiert, doch eine echte Trendwende sei das noch nicht. Das würde bedeuten: Die Lockdown-Maßnahmen greifen, aber sie greifen langsam. Derweil meldet der...

58 Klassenräume an Mainzer Schulen nicht zu lüften – Stadt prüft mobile Luftreiniger für Kitas

Die zweite Coronawelle hat eine neue, scharfe Debatte zum Infektionsgeschehen an den Schulen ausgelöst, CDU und ÖDP wollten nun von der Stadt Mainz wissen: Wie viele Klassenzimmer an Mainzer Schulen können nicht ausreichend gelüftet werden - und welche Lösungen hat die Stadt dafür? Die Antwort für die Anfragen im heutigen Stadtrat: 58 Klassenzimmer in Mainz können nicht ausreichend stoßgelüftet...

Lüftungssystem fürs Klassenzimmer aus dem Baumarkt – Mainzer MPI Chemie erfindet System zum Absaugen von Aerosolen

Mitten im Streit um Lüftungsanlagen für Schulen zur Senkung des Corona-Infektionsrisikos machten sie sich im Mainzer Max-Planck-Institut einfach selbst an die Arbeit: Ein breiter Plastikschirm über jedem Tisch, verbunden mit einem Rohr, das die Raumluft absaugt und nach außen transportiert - fertig war die Self-Made-Abluftanlage. Der Mainzer Physiker Frank Helleis konstruierte die Anlage mit Materialien aus dem Baumarkt, Messungen...

Piraten & Volt: Stadt Mainz verweigert Gesundheitsschutz in Gremien – Weiter keine digitalen Ausschüsse

Die Stadtratsfraktion Piraten & Volt übt scharfe Kritik an dem Agieren der Stadt Mainz in der Corona-Pandemie: Wenn am Mittwoch der Mainzer Stadtrat tage, werde das 60-Personen-Gremium das in Vollbesetzung tun - eine generelle Maskenpflicht für die Dauer der Sitzung gebe es aber nicht, kritisieren die Stadträte der Gemeinschaftsfraktion von Piraten und Volt. Auch Ausschusssitzungen fänden weiter in Präsenz...

Keine Privatfeiern, Kontakte stark einschränken: Bund-Länder einigen sich bei Corona-Konferenz nur auf Appell

Bund und Länder haben sich am Montag nicht auf weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie einigen können. Nach fünf Stunden Beratungen reichte es am Ende nur für einen Appell: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mahnte, auf alle verzichtbaren Kontakte zu verzichten, den Öffentlichen Nahverkehr zu meiden und private Feiern gänzlich zu streichen. Die gute Nachricht: Die Dynamik des exponentiellen Anstiegs...

Corona-Pandemie: Wiesbaden ordnet Maskenpflicht in der Fußgängerzone und auf dem Bahnhofsvorplatz an

Angesichts weiter drastisch steigender Corona-Neuinfektionen ergreift die Stadt Wiesbaden nun weitere scharfe Maßnahmen zur Eindämmung des Virus: Ab diesem Sonntag, den 15. November, gilt in Wiesbaden eine Maskenpflicht in der gesamten Fußgängerzone in der Innenstadt, auch für den Bahnhofvorplatz und angrenzende Straßen wurde eine Maskenpflicht erlassen. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist allerdings auf den Zeitraum zwischen 10.00...

Hohe Wahlhürden für kleine Parteien: Corona-Lockdown behindert Unterschriftensammlung – Landtag berät Änderung

Die Landtagswahl steht vor der Tür, am 14. März 2021 sollen die Rheinland-Pfälzer einen neuen Landtag wählen - und dabei treten nicht nur die großen und bekannten Parteien an: Bei der Landtagswahl 2016 warben auch rund zehn kleinere Parteien um Wählerstimmen. Und für die sind die Hürden zur Teilnahme hoch: 2.080 Unterschriften müssen kleine Parteien sammeln, um mit einer...
2,422FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,147NachfolgerFolgen
131AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen