- Advertisement -
24. November 2020
5.2 C
Mainz
- Werbung -

Maskenpflicht an Bushaltestellen in Wiesbaden: So sind die Regeln – Wieder Fahrscheinverkauf in Bussen

Einen Tag nach ihrer Ankündigung, eine Maskenpflicht an Bushaltestellen einzuführen, haben Stadt Wiesbaden und Verkehrsbetriebe ESWE nun die Regeln dafür konkretisiert: Seit Freitag muss bis vorläufig 21. September im Bereich aller Bushaltestellen eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden, und zwar immer dann, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann. Auch müssen Masken rechtzeitig vor dem...

Testpflicht für Reiserückkehrer bleibt bis Oktober – Großveranstaltungen bleiben bis Ende Dezember verboten

Die Testpflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten bleibt vorerst bis Oktober bestehen, danach müssen Urlauber aus diesen Ländern verpflichtend nach ihrer Rückkehr in Quarantäne, das ist das wichtigste Ergebnis der Bund-Länder-Konferenz zur aktuellen Corona-Lage. Damit setzte sich Bayern erst einmal mit der Beibehaltung der Urlaubertests durch. Zudem einigten sich die Länder auf einen Mindestbetrag von 50,- Euro als Bußgeld bei...

71 Corona-Verstöße bei Kontrollen in Mainz – Wiesbaden verschärft Auflagen: Alkoholausschank verkürzt

Die Corona-Infektionszahlen steigen derzeit wieder stark an, in der Landeshauptstadt Wiesbaden sprang die Warnampel am Mittwoch auf Rot - auch in Folge einer marokkanischen Hochzeit. In Wiesbaden gilt nun eine Maskenpflicht auch an Bushaltestellen sowie ein Verbot der Alkoholabgabe zwischen Mitternacht und 6.00 Uhr morgens. Derweil ignorieren offenbar immer mehr Menschen auch in Mainz die Corona-regeln zu Abstand und...

Corona-Ausbruch in Wiesbaden durch Hochzeitsfeier in Mainz – Rhein-Main-Gebiet wird Hotspot

Eine marokkanische Hochzeitsfeier am Wochenende des 15. Augusts zieht nun einen Corona-Ausbruch in Wiesbaden und wohl auch in Mainz nach sich: Nach der Hochzeitsfeier eines Wiesbadener Paars, die in Mainz-Mombach gefeiert wurde, gebe es mehr als 18 Infektionen, teilte die Stadt Wiesbaden am Dienstag mit. Und die Infektionsketten würden immer länger: betroffen seien bereits mindestens drei Wiesbadener Schulen sowie...

Corona-Pandemie: 50 Euro Bußgeld bei Maskenpflicht – Wiesbaden: Verbot für Partys ab 50 Personen

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigen und steigen: Mehr als 2.000 Infektionen meldete das Robert-Koch-Institut (RKI) am Samstag an einem einzigen Tag. In Wiesbaden schlossen bereits zwei Schulen kurz nach dem Start wieder, einen ersten Corona-Fall gibt es nun auch am Mainzer Gymnasium in der Oberstadt. Wiesbaden verbietet wegen der neuen Entwicklung ab Dienstag Veranstaltungen und Zusammenkünfte...

Schneidet das Wiesbadener Ostfeld der Mainzer Innenstadt die Frischluftzufuhr ab? – BI kritisiert Pläne

Die Stadt Wiesbaden will auf dem Wiesbadener Ostfeld einen neuen Stadtteil errichten, die Argumente sind die gleichen wie in der Mainzer Diskussion um einen neuen Stadtteil: Hohe Mieten, steigende Immobilienpreise, erheblicher Zuzug nach Wiesbaden - Wohnungen für bis zu 12.000 Menschen im Gebiet Ostfeld/Kalkofe sollen Abhilfe schaffen. Man brauche das Ostfeld, um Wiesbaden eine gute Zukunft zu sichern, argumentieren...

3. Sperrwochenende an der Schiersteiner Brücke vom 7. bis 10. August 2020

Ab heute Abend ist es wieder so weit: Ab 21.00 Uhr ist die Schiersteiner Brücke erneut für den verkehr voll gesperrt. Es ist das dritte Sperrwochenende zur Fertigstellung der Übergangskonstruktion zwischen neuer Rheinbrücke und Autobahnanschluss auf Mainzer Seite, und es soll das vorerst letzte sein. Nach Abschluss der Arbeiten sollen wieder breitere Fahrspuren und eine Standspur zur Verfügung stehen...

Coronatests für Reiserückkehrer: Gesundheitsamt Mainz-Bingen richtet eigene Abstrichstation ein

Nun ist es offiziell: Ab Samstag, den 8. August, gilt eine Testpflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erließ am Donnerstag die erwartete entsprechende Verordnung, nun muss sich binnen 72 Stunden jeder Reiserückkehrer testen lassen, der aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreist. Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen startet dafür eine eigene Abstrichstation - derweil steigen die Corona-Infektionszahlen wieder deutlich...

18 Corona-Infektionen nach privatem Sommerfest in Wiesbaden – Stadt prüft Hygienekonzept

Die Zahl der Coronainfektionen steigt seit Kurzem wieder an, nun meldet die Stadt Wiesbaden einen neuen Hotspot: Nach einem privaten Sommerfest mit mindestens 100 Personen sind 18 Teilnehmer positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte die Stadt am Montagnachmittag mit. 15 Personen kommen dabei aus dem Stadtgebiet Wiesbaden, weitere Ergebnisse werden in den kommenden Tagen erwartet. Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende...

Vollsperrung Schiersteiner Brücke bei Mainz vom 31.7.-03.08.2020 – Letzte Arbeiten an Mombacher Rampe

Es ist mal wieder so weit: Die Schiersteiner Brücke wird für den Verkehr voll gesperrt, und zwar an den beiden kommenden Wochenenden: Vom 31. Juli bis zum 3. August, und vom 7. August bis zum 10. August ist die wichtige Autobahnbrücke zwischen Mainz und Wiesbaden für den Verkehr dicht. Der Grund: Die letzten Arbeiten an der Verbindung der neuen...
2,422FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,145NachfolgerFolgen
131AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen