29. Mai 2022
14.9 C
Mainz

Wiesbaden führt Bändchen-Lösung für Handel ein – Hessen kippt Coronatests für Geboosterte und verschärft Regeln

0
Auch die Landeshauptstadt Wiesbaden führt nun eine Bändchen-Lösung als Corona-Nachweis für den Einzelhandel ein. Am Mittwoch starte man auf Wunsch von Handel und Gastronomie mit einem Bändchen, das man als Geimpfter oder Genesener erhält, und das für Sternschnuppenmarkt, Handel und Gastronomie gilt, teilte die Stadt Wiesbaden mit. Derweil verschärft Hessen seine Corona-Regeln weiter - und schließt sich dennoch in...

Salzbachtalbrücke schon fast komplett verschwunden – Bahntrasse nach Wiesbaden soll pünktlich frei werden

0
Die gesprengte Salzbachtalbrücke ist in Rekordzeit abgebaut worden - das rund 300 Meter lange Bauwerk ist schon beinahe komplett verschwunden. Man sei voll im Zeitplan, heißt es bei der Autobahn GmbH mit großer Zufriedenheit - das Mammutprojekt läuft derzeit wie am Schnürchen. 15.000 Tonnen Trümmer wurden schon nahezu komplett beseitigt, derzeit läuft vor allem der Abtransport der gigantischen Mengen...

Wiesbadener Sternschnuppenmarkt: Weihnachts-Wunderland in der Innenstadt mit Maskenpflicht und 2G-Gastronomie

0
Trotz Corona-Pandemie und Verschärfung der Regeln öffnet der Wiesbadener Weihnachtsmarkt heute seine Tore. Seit dem Mittag heißt es: der Sternschnuppenmarkt ist nach zwei Jahren Pause wieder da. Und Wiesbaden lässt sich nicht lumpen: Gleich auf drei Plätzen in der Innenstadt findet eine ganze Weihnachts-Wunderwelt statt, und das weitgehend ohne Beschränkung. Nur auf einem abgetrennten Gastronomie-Bereich gilt die 2G-Regel, und...

Ansturm auf Impfangebote in Wiesbaden: Stadt will zusätzliche Impfstellen einrichten – Aufzüge in DKD Helios Klinik sabotiert

0
Der Ansturm auf die Booster-Impfungen ist auch in der hessischen Nachbarstadt Wiesbaden groß, die Stadt will nun nachbessern: Man werde die Impfkapazitäten in Wiesbaden "zeitnah deutlich ausbauen", teilte Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende (SPD) am Montag mit - das Land Hessen hatte den Kommunen dazu nun neue Vorgaben gemacht. Das Problem der Wiesbadener: Dort wurde das große Impfzentrum im Kongresszentrum geschlossen,...

Ausgliederung der Opel-Werke Rüsselsheim und Eisenach aus Stellantis-Konzern offenbar vom Tisch

0
Die Zerschlagung des Traditions-Autobauers Opel und die Ausgliederung des Rüsselsheimer Autowerks aus dem Stellantis-Mutterkonzerns ist offenbar vom Tisch: Stellantis habe nun angekündigt, die Opel-Werke in Rüsselsheim und Eisenach zu behalten und die Produktion am Standort Eisenach zum Jahresbeginn wieder aufzunehmen, teilten die Staatskanzleien in Mainz und Wiesbaden am Mittwoch mit. Beide Länder begrüßten die Entwicklung, die Erleichterung bei den...

Hessen verschärft Corona-Regeln deutlich: 3G am Arbeitsplatz mit Kundenkontakt, PCR-Test statt Schnelltest

0
Angesichts der rasant steigenden Corona-Infektionen in der Bevölkerung sowie bei der Auslastung der Krankenhausbetten verschärft das Land Hessen nun seine Corona-Regeln deutlich. Ab dem 11. November gilt in Hessen für Beschäftigte mit Kundenkontakt die 3G-Regel, Ungeimpfte und Ungenesene müssen dann verpflichtend zweimal pro Woche einen Coronatest absolvieren. Zudem müssen Nicht-Immunisierte ab Donnerstag zur Teilnahme an 3G-Veranstaltungen oder beim Betreten...

Notrufe 110 und 112 am Donnerstagfrüh bundesweit ausgefallen – Polizei Mainz auch auf Festnetz nicht zu erreichen

0
Die Notrufnummern 110 und 112 sind am frühen Donnerstagmorgen ausgefallen - und zwar nicht nur in Mainz, sondern in weiten Teilen Deutschlands. Am frühen Morgen begannen auf einmal die Warn-Apps Nina, Katwarn und Hessenwarn Alarm zu schlagen, eine Region nach der anderen meldete: "Störung des Notruf", "Ausfall der 112" oder auch des Polizeinotrufs 110. Besonders schlimm scheint es in...

“Bilderbuchsprengung”: Salzbachtalbrücke mit zwei Knalls tiefer gelegt – Brücken-Gebirge soll bis zum 4. Dezember weichen

0
Es war geradezu eine Bilderbuchsprengung: Mit einem lauten Knall brach am Samstagmittag um kurz nach 12.00 Uhr der Südteil der Salzbachtalbrücke senkrecht in die Tiefe, unmittelbar danach folgte der Nordteil - die Sprengung der 300 Meter langen Autobahnbrücke bei Wiesbaden verlief haargenau nach Plan. Zurück blieb ein wahres Gebirge aus Trümmerresten, an dem unmittelbar nach der Freigabe die Aufräumarbeiten...

E I L –Salzbachtalbrücke gesprengt – Autobahnbrücke fällt mit Knall

0
Die Salzbachtalbrücke bei Wiesbaden ist Geschichte: Die Autobahnbrücke ist am Samstag erfolgreich gesprengt worden. Das rund 300 Meter lange Bauwerk fiel um kurz nach 12.00 Uhr mit zwei lauten Knalls in sich zusammen. Zuerst fiel der südliche Teil, wenige Sekunden später folgte der Nordteil, der sich planmäßig zur Seite neigte. Eine riesige Staubwolke hüllte minutenlang das Salzbachtal ein. Die Sprengung...

Sprengung Salzbachtalbrücke: Anwohner fürchten giftigen Staub in Sprengwolke und fordern Messungen

0
Die Sprengung der Salzbachtalbrücke am Samstag wird mit großer Spannung erwartet, doch bei den Anwohnern im Salzbachtal mischt sich die zunehmend mit einem mulmigen Gefühl: Die Anwohner befürchten, in der durch die Sprengung entstehenden Staubwolke könnten giftige Schadstoffe sein. "Wir wollen wissen ob da Asbest oder andere toxische Stäube drin sein können", sagte Uli Brandner, Besitzer der Hammermühle im...
Mainz
Ein paar Wolken
14.9 ° C
17.4 °
12.7 °
52 %
3.6kmh
20 %
So
16 °
Mo
18 °
Di
19 °
Mi
21 °
Do
25 °

Hilfe für Vereine im Ahrtal

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen