8. Dezember 2022
2.9 C
Mainz

OB-Wahl Mainz

Alles zur Oberbürgermeisterwahl in Mainz 2022-2023

Wirbel um Studentenwohnheim auf dem Kisselberg: Ebling sagte 2015 Nein – Schadensersatzklage droht

0
Im Mainzer Oberbürgermeister-Wahlkampf sorgt nun ein Studentenwohnheim auf dem Mainzer Kisselberg für Wirbel - ein Wohnheim, das nie gebaut wurde. 2015 wollte dort der Zeitungsverleger Walterpeter Twer, Besitzer der Rhein-Zeitung, ein Wohnheim mit bis zu 400 Wohneinheiten bauen - doch die Stadt lehnte ab. Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) persönlich bezeichnete das Vorhaben in einem Schreiben damals als unnötig. In...

Der Mainz&-Leitartikel: Die Mainzer Matrix und der OB-Wahlkampf

0
Es war vor einigen Tagen im Mainzer OB-Wahlkampf, eine lockere Runde unterschiedlich Denkender und Wählender stand zusammen, man plauderte. Über Mainz, über die Politik der vergangenen Jahre, über die Kandidaten für die Wahl am Sonntag. Das Gespräch wurde tiefer und hintergründiger – und am Ende sagte eine Frau: "Ich fühle mich, als würde mir Morpheus gerade die Matrix erklären."...

UPDATE – Rätsel um Essenheimer Kreis – Geheime Gruppe aus Mainzer Entscheidern rief zur Wahl Eblings auf

0
Eine Gruppe höchst einflussreicher Mainzer Entscheidungsträger hat bereits im August zur Unterstützung für die Wiederwahl des Mainzer Oberbürgermeisters Michael Ebling (SPD) aufgerufen: Man unterstütze die Kandidatur zum "ersten Bürger unserer Stadt", bei den Herausforderungen der kommenden Jahre brauche es "eine starke Persönlichkeit an der Spitze", man wolle Ebling deshalb mit aller Kraft unterstützen. Pikant dabei: Der Aufruf stammt aus...

Spannung vor der Stichwahl: Welche Parteien unterstützen Ebling, welche Haase? Die Analyse auf Mainz&

0
Nach der Wahl ist vor der Stichwahl: In nur zwei Wochen müssen sich Amtsinhaber Michael Ebling (SPD) und Herausforderer Nino Haase (Parteilos/CDU/ÖDP/FW) in einer Stichwahl am 10. November 2019 erneut den Wählern stellen - und das wird spannend. Am Tag eins nach der Wahl am Sonntag hatten deshalb die Rechenschieber Hochkonjunktur bei den politischen Parteien. 8,6 Prozent trennten die...

Duell Amtsinhaber gegen Polit-Quereinsteiger – Mainzer schicken bei OB-Wahl Ebling und Haase in Stichwahl

0
Hochspannung im Mainzer Rathaus, dann verhaltener erster Jubel, schließlich Begeisterungsstürme und Enttäuschung im Nachbarraum. Gegen 19.00 Uhr stand fest: Es gibt eine Stichwahl am 10. November - und die Mainzer haben die Wahl zwischen Amtsinhaber Michael Ebling (SPD) und dem parteilosen Herausforderer Nino Haase (CDU/ÖDP/FW). Damit schaffte der erst 36 Jahre junge Diplom-Chemiker eine kleine Sensation: Als Seiteneinsteiger und...

E I L – Ebling und Haase in Stichwahl für das Amt der Mainzer Oberbürgermeisters

0
Überraschung in Mainz: Amtsinhaber Michael Ebling (SPD) muss sich in der Stichwahl am 10. November um das Amt des Oberbürgermeisters von Mainz dem parteilose OB-Kandidaten Nino Haase (CDU/ÖDP/FW) stellen. Ebling kam bei der OB-Wahl am Sonntag im ersten Wahlgang laut vorläufigem amtlichen Endergebnis auf 41,0 Prozent – weniger als erhofft. Auf den zweiten Platz kam überraschend der parteilose Haase...

Mainz-O-Mat zur Oberbürgermeisterwahl: Partei Volt liefert Entscheidungshilfe mit 30 Thesen

0
Die Wahl zum Oberbürgermeister von Mainz steht vor der Tür, und mit fünf Kandidaten ist das Bewerberfeld groß und spannend wie selten. Durchblick verspricht nun ein bei überregionalen Wahlen sehr populäres Instrument: Der Mainz-O-Mat. Anhand von 30 Thesen kann man sich hier informieren, welcher OB-Kandidat für welches Thema steht, und inwiefern man mit ihnen übereinstimmt. Erstmals gibt es damit...

Wahl zum Mainzer Oberbürgermeister hat begonnen – Wahlbenachrichtigungen kommen nur schleppend an

0
Ja, Ihr habt richtig gelesen: Die Wahl zum neuen Mainzer Oberbürgermeister oder der neuen Oberbürgermeisterin hat bereits begonnen. Am 23. September begann die Stadt Mainz mit dem Versand der Wahlbenachrichtigungen, rund 165.000 Mainzer sind aufgerufen, am Sonntag, den 27. Oktober das neue Stadtoberhaupt zu wählen. Das Problem bisher: Die Wahlbenachrichtigungen kommen offenbar nur schleppend an - wir haben jedenfalls...

OB-Wahl IV: Linken-Kandidat Malcherek will autofreies Mainz, (Sub-)Kultur fördern und AKK zurück nach Mainz holen

0
Aus dem Trio im Mainzer Oberbürgermeister-Wahlkampf ist ein Quartett geworden: Der Mainzer Rechtsanwalt Martin Malcherek geht für die Linke ins Rennen um den Oberbürgermeister-Sessel am 27. Oktober. Mehr Sozialwohnungen, ein autofreies Mainz, ein 365-Euro-Ticket sowie generell mehr Investitionen in Infrastruktur, Bildung und Gesundheit nannte Malcherek bei seiner Vorstellung vergangene Woche als seine Ziele. Mainz müsse den Stillstand beenden und...

OB-Wahl III: „Mainz. Machen“ – Nino Haase wirbt mit Rheinbrücke, Ringlinien und Weintourismuszentrum – 50 Bäume für Mainz

0
Am Freitag rieben sich die Mainzer verwundert die Augen: Über Nacht war auf dem Gutenbergplatz vor dem Staatstheater ein kleines Wäldchen aus Bäumen entstanden - mit der Aktion "Mehr Bäume" startete am Freitag der Oberbürgermeisterkandidat von CDU, ÖDP und Freien Wählern, Nino Haase, seine heiße Phase in den OB-Wahlkampf. Neben der Aktion Baumpaten setzte Haase bei der Vorstellung seines...
Mainz
Bedeckt
2.9 ° C
4.3 °
2.3 °
93 %
3.1kmh
100 %
Do
4 °
Fr
3 °
Sa
2 °
So
0 °
Mo
1 °

Hilfe für Vereine im Ahrtal

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen